Familienurlaub in Deutschland

Familienurlaub in Deutschland

Deutschland auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Urlaub im eigenen Land
  • Landschaftliche Vielfalt
  • Schöne Nord- und Ostsee
  • Traumhafte Alpenregion
  • Kurze Anreise

Ein Tag in Deutschland!
 
Familienurlaub im eigenen Land kann vielseitig sein! Deutschland bietet solch eine Abwechslung: Raue Küstenregionen, traditionsreiche Mittelgebirge, malerische Seenlandschaften und idyllische Bergregionen! Wenn Sie Ihre Ferien in den Bergen verbringen, sind Ihre Tage mit aufregenden Wandertouren und in der kalten Jahreszeit mit Pistenspaß gefüllt. Wer die Nord- oder die Ostsee als Ziel auswählt, der kann Sandburgen bauen, Wattwanderungen unternehmen oder einfach einmal gemütlich in einem Strandkorb sitzen. Auch die Mitte Deutschlands hat einiges zu bieten: Wer seine Zeit hier verbringt, kann seine Tage mit Sightseeing in wunderschönen Städten, mit Besuchen am See oder Spaziergängen durch traumhafte Landstriche verbringen.

Die eigene Heimat kennen und lieben lernen

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" – dieser Ansicht war schon Johann Wolfgang von Goethe. Recht hat er: Warum nach Italien, Spanien oder Frankreich fahren, wenn das eigene Land doch so viel zu bieten hat? Urlaub in Deutschland liegt im Trend – und das nicht ohne Grund! Schließlich hat die Bundesrepublik einiges für Ihren Familienurlaub zu bieten: Verbringen Sie entspannte Tage an der Nord- und Ostsee, erklimmen Sie die Berge im Süden des Landes oder entdecken Sie die landschaftliche Vielfalt in der Mitte Deutschlands. Kurzum: Lernen Sie Ihre Heimat von einer ganz neuen Seite kennen und lieben!

Deutschland hat viel zu bieten!

Kurze und bequeme Anreisewege und die Vielfalt der Landschaften, angefangen von den norddeutschen Stränden bis hin zu den Gebirgsregionen der Alpen im Süden, machen die Bundesrepublik als Urlaubsland für Eltern mit Kindern so attraktiv. Sie merken schon: Ganz egal, ob Sie in Ihrem Familienurlaub lieber im Meer planschen oder die Berge erklimmen möchten – Deutschland hat für jeden etwas zu bieten!
 
Wer seine Ferien im Heimatland verbringt, braucht sich keine Sorgen um Sprachbarrieren zu machen. Für die kleinen Familienmitglieder heißt das: Neue Spielkameraden sind in diesem Urlaub sicher schnell gefunden! Also worauf warten Sie noch? Packen Sie Ihre Koffer und erkunden Sie zusammen mit Ihren Liebsten Ihre Heimat – Deutschland erwartet Sie zu einem aufregenden und unvergesslichen Familienurlaub!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Sabine Fuhrmann
„Die Alpen sind zu jeder Jahreszeit ein Hit – im Winter fahren Sie hier Ski, im Sommer wird gewandert!“
Urlaubsexpertin Sabine Fuhrmann

Ausgewählte Familienhotels in Deutschland

Reisethemen Deutschland

Individualurlaub in Deutschland

Unterwegs mit dem Familienschiff

Wo liegt Deutschland?

Lage Familienurlaub in Deutschland

Deutschland liegt in Mitteleuropa und teilt sich in insgesamt 16 Bundesländer auf. Die Bundesrepublik grenzt an neun Staaten: Neben Dänemark, Polen, Tschechien und Österreich gehören auch die Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande zu den Nachbarländern. Im Norden wird das Land durch die Ost- und die Nordsee begrenzt, im Süden durch die Alpen.
 
Wenn Sie die nächsten Familienferien in Deutschland verbringen, haben Sie ganz unterschiedliche Anreisemöglichkeiten: Sie können mit dem Flugzeug oder mit dem Bahn anreisen. Natürlich ist auch die Anreise mit dem eigenen Auto möglich, dann sind Sie und Ihre Familie auch vor Ort mobil und können zu zahlreichen Urlaubsabenteuern aufbrechen.

Wie ist das Wetter in Deutschland?

Deutschland liegt in der gemäßigten Klimazone Mitteleuropas, das Klima hier wird unter anderem vom Golfstrom beeinflusst. Das sorgt dafür, dass das durchschnittliche Temperaturniveau für die Breitenlage ungewöhnlich hoch ist. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 8,2 Grad. Im Januar misst das Thermometer durchschnittlich 0,5 Grad, im Juli dürfen Sie sich auf durchschnittlich 16,9 Grad freuen.
 
Den meisten Sonnenschein bekommen die Inseln Rügen und Usedom ab. Wer einen Urlaub mit Kindern in Deutschland macht, sollte allerdings neben dem Sonnenschirm auch den Regenschirm einpacken: In den Sommermonaten gibt es den meisten Niederschlag, hier kann es häufiger zu vergleichsweise kurzen Schauern und Gewittern kommen.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Beliebte Reiseziele in Deutschland

Komm, lass uns Deutschland entdecken!

Familienurlaub am Meer, in den Bergen oder doch lieber irgendwo in der Mitte? Ski fahren im Winter oder doch lieber Sonnenbaden? Deutschland ist so vielseitig wie die Familien, die hier Ihre Urlaube verbringen. Entdecken Sie zusammen mit Ihren Liebsten, wie viel das eigene Land zu bieten hat und erleben Sie eine entspannte Ferienzeit – quasi direkt vor der Haustür!

Landschaftliche Vielfalt entdecken

Von Nord nach Süd ist Deutschland regelrecht gespickt mit verschiedensten Landschaften und Regionen, in denen Sie einen erlebnisreichen Familienurlaub verbringen können. Haben Sie sich schon für ein Ziel entschieden? Das ist nicht einfach bei der Vielzahl der Urlaubsregionen!

Besonders beliebt bei Alt und Jung ist der Bodensee im Drei-Länder-Eck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als einer der größten Seen Mitteleuropas lädt er zu ausgedehnten Bootstouren ein und garantiert Badespaß. Im Ort Kressbronn zum Beispiel können die Eltern am Naturstrand entspannen, während die Kinder im Wasser planschen.

Ebenso wie der Bodensee befindet sich auch die Schwäbische Alb in Baden-Württemberg und besticht mit ihrer reizvollen und abenteuerlichen Landschaft, die der des Bodensees in nichts nachsteht. Die geschwungene Silhouette der grün bewachsenen Hügel vermittelt selbst den kleinsten Familienmitgliedern ein Gefühl von der Schönheit der Natur und bietet dabei noch viel mehr als Wanderwege und Fahrradrouten. Unser Vorschlag: Besuchen Sie doch einmal das Limesmuseum in Aalen. In der archäologischen Ausstellung unter freiem Himmel können Sie und Ihre Kinder sich ein Bild von der einstigen römischen Besiedelung machen. Anschließend sollten Sie "kurz" einen Abstecher nach Bayern machen: Im Allgäu befindet sich Schloss Neuschwanstein. Ein Besuch des berühmtesten der Schlösser von Ludwig II. wird die Herzen von kleinen Prinzen und Prinzessinnen sicherlich höher schlagen lassen.

Märchenhafte Urlaubstage

Märchenhaft: Das Hessische Bergland, im Herzen Deutschlands, besticht es vor allem durch seine dichte Bewaldung und erinnert landschaftlich nur zu deutlich an die Märchen der Gebrüder Grimm, wie Sie bei einem Spaziergang auf dem Schneewittchenweg schnell feststellen werden. Genauso sehenswert ist der Odenwald mit seinem Bergtierpark in Erlenbach, wo Familien vom Lama bis zum Yak die Tiere bestaunen können, die sonst nur in großen Höhen leben. Das Ebersberger Felsenmeer lädt Sie mit seinen bizarren Steinformationen zum Erkunden und Klettern ein.

Im hohen Norden befindet sich mit der Lüneburger Heide ein weiterer Hotspot für Ihren Familienurlaub: Verbringen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einen Tag beim Ponyreiten auf einem Reiterhof und zeigen Sie Ihren kleinen Entdeckern das Freilichtmuseum. Die Nähe zu Hamburg mit seinen Theatern, Musicals und Shows sorgt gleichzeitig dafür, dass auch die Großen einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen.

Sightseeing mit der Familie

Sie haben bloß Zeit für einen Kurzurlaub? Auch dann steht Ihnen in Deutschland eine spannende Zeit mit den Kindern bevor: Wie wäre es mit einem Besuch in den zahlreichen Städten, die neben Hamburg zu aufregenden Tagen locken? Erkunden Sie die Hauptstadt Berlin, besuchen Sie den Kölner Dom in Köln oder erleben Sie bayerische Gemütlichkeit in München.

Entspannen an deutschen Stränden

Sie verbringen Ihre Ferien mit den Kindern in Deutschland, wollen aber auf den Strand nicht verzichten? Dann sind die Ost- und die Nordsee das ideale Reiseziel für Ihren Familienurlaub – auch in den Herbstferien kann man hier eine wunderbare Zeit verbringen. Ob auf dem Festland oder auf einer der zahlreichen Inseln, erholsame und abwechslungsreiche Ferien sind garantiert! Die Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt sind zahlreich: Ausgedehnte Spaziergänge am Meer, Badespaß in Erlebnisbädern, Fahrradtouren entlang traumhafter Küstenabschnitte oder einfach vom Alltag abschalten und im Strandkorb relaxen. Fahren Sie auf Rügen mit dem "Rasenden Roland", erkunden Sie die Seehundsbänke oder spazieren Sie auf Usedom über die Uferpromenaden – hier wird die ganze Familie glücklich!

Adrenalin pur

Wer seine Urlaubstage mit Action füllen möchte, darf sich bei einem Familienurlaub in Deutschland auf eine ganze Menge Freizeitparks freuen. Der größte des Landes ist der Europapark in Rust, der im Süden des Landes mit insgesamt 16 Themenbereichen lockt. In Nordrhein-Westfalen verzaubert das Phantasialand die Besucher mit aufregenden Attraktionen wie der Wildwasserbahn "Chiapas". Klein und Groß haben sicherlich auch im "Verrückten Hotel Tartüff" jede Menge Spaß.
 
Tierfreunde sind im Serengeti Park Hodenhagen an der richtigen Adresse: Mit dem eigenen PKW oder dem Park-Bus fahren Sie durch den Park und kommen dabei vorbei an Giraffen, Affen und weiteren neugierigen Wesen.

Pistenspaß für die ganze Familie

Strand oder Berge – wo zieht es Sie eher hin? In Deutschland erwarten Sie nicht nur an Nord- und Ostsee zahlreiche Familienhotels, auch in den Bergen können Sie und Ihre Liebsten entspannte und zugleich aufregende Urlaubstage verbringen. Während Sie hier in den warmen Monaten zu aufregenden Wanderungen aufbrechen können, locken im Winter die Pisten zum Ski und Snowboard fahren. In den Alpen findet sicher jede Familie das passende Skigebiet. Und nicht nur hier kann Wintersport getrieben werden: Auch die deutschen Mittelgebirge laden zu ausgelassenem Pistenspaß ein. Und sollten Sie auch im Sommer Lust haben, mit den Skiern ins Tal zu sausen, können Sie eine der Skihallen aufsuchen – Ski Heil!

Urlaubsfotos aus Deutschland

Reisemagazin Deutschland

Club Family Permium Partner