Wir haben Antworten auf Ihre Fragen!

  • Rufen Sie uns an!
Schön, dass Sie fündig geworden sind! Rufen Sie uns einfach an und nehmen Sie an unserer Live-Beratung teil. Wir erstellen für Sie am Telefon Ihre individuellen Reiseangebote, Sie erhalten eine persönliche Beratungsnummer und können sich gemeinsam mit Ihrer Urlaubsberaterin Ihre Angebote live am Bildschirm anschauen, Fragen stellen und sich für Ihr Lieblingshotel entscheiden.
 
  • Kontaktieren Sie uns per E-Mail!
Direkt neben dem angezeigten Familienpreis links oben auf unserer Website klicken Sie den Button „Zum Angebot“. Tragen Sie hier bitte die erforderlichen Daten in das Formular ein. Alle Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Bitte füllen Sie diese aus – ansonsten können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Klicken Sie auf „Preis berechnen“ und Sie erhalten den günstigsten Familienpreis für Ihr Reisedatum angezeigt.
 
  • Wir melden uns bei Ihnen!
Klicken Sie nun auf „Angebot anfordern“ und Sie erhalten von uns ein persönliches und unverbindliches Reiseangebot. Wenn Ihnen das Angebot gefällt und alles Ihren Vorstellungen entspricht, rufen Sie uns an oder antworten uns per E-Mail. Wir nehmen dann eine verbindliche Buchung vor.
Das Angebot entspricht noch nicht so ganz Ihren Vorstellungen? Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche? Wir beraten Sie gern erneut und erstellen neue Angebote für Sie! So finden wir gemeinsam das beste Angebot für Ihren Traumurlaub.
Nein. Die Preisabfrage dient nur zu einer ersten Orientierung für Sie selbst. Auch Reisen, die Ihnen als ausgebucht angezeigt werden, können auf Anfrage kurzfristig doch gebucht werden, da eventuell noch Restplätze verfügbar sind. Deshalb stellen Sie bitte in jedem Fall eine Anfrage!
Keine halben Sachen, keine versteckten Kosten! Mama, Papa, Kinder, Oma und Opa – alle sind im Preis eingerechnet. Auf www.clubfamily.de zeigen wir ausschließlich Familienpreise an. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, berechnen wir den Komplettpreis individuell für Ihre Familie.
Sie möchten wissen, wie viel jeder einzelne Erwachsene oder wie viel jedes Kind für die Reise zahlt? Unsere Urlaubsberaterinnen geben Ihnen gerne Auskunft darüber.
Nein! Ihre unverbindliche Anfrage ist lediglich die Basis für ein individuelles Angebot, das wir für Sie erstellen. Dieses können Sie dann im Anschluss per Telefon oder E-Mail bei uns buchen.
Nein, die Beratung bei Club Family ist vollkommen kostenlos. Sie zahlen lediglich den Reisepreis für Ihren Familienurlaub an den gebuchten Reiseveranstalter, genau wie im Reisebüro um die Ecke!
Leider kann dies passieren. Auch bei der Urlaubsbuchung gilt „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ und „schnell sein lohnt sich“. Oft handelt es sich um tagesaktuelle Preise oder begrenzte Kontingente, sodass es sein kann, dass Ihnen Ihr Angebot vor der Nase weg geschnappt wird. Wir helfen Ihnen jedoch gern, ein ebenso gutes Angebot zu finden, das auch Ihren Vorstellungen entspricht.
Ja, wir können Ihr Angebot je nach Reiseveranstalter für 1-2 Tage für Sie reservieren. In dieser Zeit können Sie in Ruhe mit Ihrer Familie entscheiden, ob Sie die Reise buchen möchten. Ausgenommen davon sind Tagesangebote mit tagesaktuellen Preisen.
Nach den 1-2 Tagen läuft Ihre Reservierung aus und das Angebot ist wieder für alle verfügbar.
Nein, der Preis für diese Reise ist vom Veranstalter vorgegeben und jedes Reisebüro (egal ob Online-Reisebüro oder Reisebüro bei Ihnen in der Stadt) ist verpflichtet, sich daran zu halten. Daher bekommen Sie von uns auch eine Bestpreis-Garantie! Preisunterschiede für ein bestimmtes Hotel sind in der Regel auf Leistungsunterschiede zurückzuführen, z.B. in Abflugzeiten, Lage der Zimmer im Hotel, Zimmertyp oder Leistungen der Veranstalter vor Ort u.ä. Hierzu beraten wir Sie sehr gerne telefonisch!
In der Regel zahlen Sie Ihren Reisepreis direkt an den Veranstalter und nicht an Club Family. Hier gelten dann jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters, die wir Ihnen im Verlauf des Buchungsprozesses zukommen lassen.
Selbstverständlich. Rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns Ihre Vorstellungen und lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren. Unsere Urlaubsberaterinnen geben Ihnen Tipps und raten Ihnen, welches Reiseziele und welches Hotels sich für Ihre Familie am besten eignet.
Nein. Sie waren von Ihrem letzten Urlaub und dem Hotel sehr begeistert und möchten Ihren Familienurlaub wieder dort verbringen? Sie haben von Freunden ein Hotel empfohlen bekommen? Wir buchen für Sie gern Ihr Wunschhotel – auch wenn wir es auf www.clubfamily.de nicht präsentieren.
Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen circa 7 Tage vor Abreise je nach Veranstalter per Post oder E-Mail. Sollte Sie die Unterlagen per E-Mail als PDF-Dokument erhalten, drucken Sie diese bitte aus. Wenn zwischen Ihrer Buchung und Ihrer Anreise weniger als 7 Tage liegen, erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen per E-Mail als PDF-Dokument oder die Dokumente werden für Sie am Flughafen hinterlegt. Legen Sie einfach am Flughafenschalter Ihre Reiseanmeldung vor und Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen.
Circa eine Woche bevor Sie in Ihren Familienurlaub starten, erhalten Sie einen Anruf von unseren Urlaubsberaterinnen. Wir erkundigen uns nach Ihren Reiseunterlagen. Sollten diese Sie noch nicht erreicht haben, fragen wir bei Ihrem Reiseveranstalter nach und sorgen dafür, dass Sie Ihre Unterlagen pünktlich erreichen.
Anstatt Onkel Heinz möchte nun Tante Emma mit uns in den Urlaub fahren? Kann man den Namen in der Buchung einfach ändern? Ja, dies ist gegen eine Gebühr möglich.
ÜF = Übernachtung mit Frühstück
HP = Übernachtung mit Halbpension (Frühstück + Abendessen)
VP = Übernachtung mit Vollpension (Frühstück + Mittag- und Abendessen)
AI = All Inclusive (genaue Leistungen sind in der Unterkunftsbeschreibung vermerkt)
Die in Ihrer Buchungsbestätigung angegebenen Flugzeiten sind unverbindlich. Die Fluggesellschaft kann diese jederzeit ändern. Dies kann auch kurzfristig geschehen. Die Information über Ihre neuen Flugzeiten gibt die Fluggesellschaft direkt an uns. Unsere Urlaubsberaterinnen leiten sie anschließend direkt an Sie weiter, so dass Sie rechtzeitig informiert sind.
Alle Gepäckstücke und Utensilien, die nicht zum allgemeinen Reisegepäck gehören müssen bei der Fluggesellschaft und in Ihrem Familienhotel angemeldet werden. Das gleiche gilt für Haustiere. Sprechen Sie uns bei Ihrer Buchung bitte darauf an und teilen Sie uns mit, ob Sie Sportgeräte, Sperrgepäck oder Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen möchten. Wir kümmern uns um die Anmeldung und informieren Sie darüber, ob dies von der jeweiligen Fluggesellschaft und dem entsprechenden Hotel akzeptiert wird.
Ja, bis 48 Stunden vor Abflug können Sie gegen eine Gebühr Ihre Wunschsitzplätze bei der Fluggesellschaft reservieren. Wir übernehmen die Reservierung gern für Sie!
  • Ganz wichtig dabei!
Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen Sitzplatz im Flieger. Wir reservieren für Sie jedoch gern einen Mutter-Kind-Sitzplatz im Flugzeug. Viele Fluggesellschaften bieten diese speziellen Sitzplätze an.
 
  • Ich möchte am Notausgang sitzen!
Wir reservieren gern für Sie Sitzplätze am Notausgang. Bitte beachten Sie jedoch, dass Babies und Kinder bis 11 Jahre nicht in den Notausgangsreihen sitzen dürfen, ebenso wie Schwangere, Personen, die ihre Haustiere mit in der Kabine führen und körperlich oder geistig behinderte Personen.
Sie möchten ein ruhiges Zimmer? Sie möchten ein Appartement im Erdgeschoss mit Terrasse bewohnen, damit die Kinder direkt in den Pool springen können? Wir geben Ihren Wunsch gern an das Hotel weiter. Wir können Ihnen jedoch keine hundertprozentige Garantie darauf geben, dass das Hotel Ihrem Wunsch nachkommt. Ihr Hotel wird sich jedoch sicherlich bemühen, dass Ihr Aufenthalt ganz zu Ihrer Zufriedenheit verläuft.
In Ihrem Hotel steht Ihnen die Reiseleitung Ihres Reiseveranstalters als Ansprechpartner zur Verfügung. Ihre Reiseleitung lernen Sie in der Regel bereits während des Transfers vom Flughafen zu Hotel kennen. Meist werden Sie in den ersten Tagen Ihres Urlaubs von der Reiseleitung zu einem Begrüßungstreffen mit gemeinsamem Hotelrundgang eingeladen. Während Ihres Aufenthaltes in Ihrem Familienhotel steht Ihnen die Reiseleitung bei Fragen Rede und Antwort.
Ihre Kinder benötigen bei Auslandsreisen ein eigenes Reisedokument. Seit dem 26.07.2012 gibt es diese neue Regelung und Eintragungen im Reisepass der Eltern sind seit diesem Zeitpunkt ungültig. Je nach Reiseziel benötigen Ihre Kinder einen Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass. Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in unserem Reisemagazin.
Sie können Ihre Reise vor Reiseantritt stornieren oder umbuchen. Stornierungen und Umbuchungen müssen jedoch immer schriftlich erfolgen. Dabei gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters oder Leistungsträgers.
Die anfallenden Kosten richten sich nach diesen Bedingungen sowie nach der Reiseart (Pauschalreise, Hotel, Mietwagen, Ferienhaus/-wohnung). Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Urlaubsberaterinnen, die Ihnen gern Auskunft über die für Ihre Reise gültigen Storno- und Umbuchungsbedingungen geben.
Wir möchten, dass Ihr Familienurlaub die schönste und erholsamste Zeit im Jahr wird, die Sie ohne Probleme und Sorgen gemeinsam mit der Familie verbringen. Sollte etwas nicht der Ausschreibung Ihrer gebuchten Reise entsprechen oder wider Erwarten etwas schief gehen, setzen wir uns gern für Sie ein! Wir raten Ihnen folgendermaßen vorzugehen:

Bitte wenden Sie sich im Falle von Beanstandungen oder einer Reklamation direkt vor Ort an Ihre Reiseleitung und lassen Sie sich Ihre Reklamation unbedingt schriftlich bestätigen. Im Anschluss an Ihre Reise wenden Sie sich mit Ihrer Reklamation an den Reiseveranstalter und fügen die Bestätigung der Reiseleitung bei. Bitte beachten Sie dabei, dass alle Reklamationen binnen eines Monats nach Ende der Reise beim Reiseveranstalter eingegangen werden müssen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.