Familienurlaub in der Türkei

Familienurlaub in der Türkei

Die Türkei auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Strände der Türkischen Riviera
  • Goreme National Park
  • Kalksteinterrassen von Pamukkale
  • Metropole Istanbul
  • Blaue Moschee

Ein Tag in der Türkei!

Sie beginnen den Tag mit den ersten Sonnenstrahlen und selbstverständlich darf auch ein ausgewogenes Frühstück nicht fehlen! Genießen Sie einen frisch gepressten Saft und machen Sie sich daraufhin ganz gemütlich auf den Weg an den Strand. Ihre Ferien in der Türkei werden für die ganze Familie entspannend, denn die Kinder können im Urlaub im Sand spielen, während Sie bei einem guten Buch einen Moment für sich finden. Ist Ihnen dann am Nachmittag nach etwas mehr Aktivität, dann können Sie zum Beispiel eine Seilbahnfahrt zum Berg Tahtali unternehmen, von welchem aus Sie einen beeindruckenden Ausblick genießen können. Haben Sie eine Pauschalreise oder einen Cluburlaub gebucht, dann erwartet Sie bei Ihrer Rückkehr im Hotel bereits ein leckeres Abendessen. Freuen Sie sich einfach auf einen perfekten und unkomplizierten Tag in der Türkei!

Ein Urlaub für die ganze Familie

Die Türkei erwartet Sie mit Sonne, Strand und Kultur – und das auf gleich zwei Kontinenten! Als Brücke zwischen Europa und Asien vereint die Türkei wie kein anderes Land das Flair alter Zeiten mit dem Lebensstil der Moderne. Wer seinen Familienurlaub hier verbringt, ist entzückt von der vielfältigen Landschaft, den pulsierenden Städten und der Herzlichkeit der Einheimischen. Die Türkei verspricht im Grunde alles, was Sie für perfekte Ferien mit der Familie benötigen! Traumhaftes Wetter, lange Sandstrände, idyllische Buchten, antike Architektur, pulsierende Orte und Städte sowie atemberaubende Nationalparks. Für den Nachwuchs ist ebenfalls gut gesorgt: viele Hotels bieten ein buntes Unterhaltungsangebot für Kinder an und in vielen Orten finden Sie Aquaparks mit rasanten Rutschen. So können Sie den Urlaub mit den Kindern in der Türkei gemeinsam genießen. Alleine Relaxen und Abschalten ist aber natürlich ebenfalls möglich, wenn der Nachwuchs in den Kids-Clubs der Hotels mit neuen Freunden spielt!

Neue Entdeckungen an jeder Ecke

Ein Familienurlaub in der Türkei ist optimal dafür geeignet um gemeinsam eine entspannte und zugleich erlebnisreiche Zeit zu verbringen. Im Zuge einer Pauschalreise können Sie dabei am besten von allen Vorzügen des Landes profitieren. Genießen Sie die Gastfreundschaft der Türken, während Sie die vielen schönen Hafenstädte an der Türkischen Riviera erkunden – traumhafte Strände finden Sie in jedem einzelnen Ort! Kulturprogramm erwartet Sie vor allem in Istanbul und Bursa, denn hier können Sie sich einige der schönsten Moscheen der Türkei ansehen. Verbringen Sie den Urlaub mit Ihren Kindern lieber aktiv, dann erklimmen Sie am besten den Berg Tahtali, unternehmen eine aufregende Jeep-Safari oder einen Familienausflug in den Goreme National Park. Aquaparks warten zudem in vielen Hotels sowie als eigenständige Freizeitanlagen auf Sie. Egal, worauf Sie Lust haben, Sie werden es in der Türkei erleben können!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
„Einen Tagesausflug nach Pamukkale sollten Sie sich nicht entgehen lassen, die Kalksteinterrassen sind einfach ein atemberaubend schönes Naturgebilde! “
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Ausgewählte Familienhotels in der Türkei

Reisethemen Türkei

Individualurlaub in der Türkei

Wo liegt die Türkei?

Lage Familienurlaub in der Türkei

Die Besonderheit der Türkei ist ihre geographische Lage, welche sich über zwei Kontinente erstreckt. Der Nordwesten des Landes gehört zu Europa, 97 Prozent des Landes liegen aber bereits auf dem asiatischen Kontinent. Die Hauptstadt Istanbul lässt sich ebenfalls bereits durch die Kontinente spalten, doch gehört sie mit einem Großteil der Fläche zu Europa. Ebenfalls interessant ist, dass sich die Türkei die Insel Zypern mit Griechenland teilt. An die Türkei grenzen zudem eine Vielzahl von Ländern: So finden Sie im Nordwesten die Grenzen zu Bulgarien und Griechenland, im Osten Georgien, Armenien, Aserbaidschan und den Iran. Im Süden befinden sich Syrien und der Irak. Einen Familienurlaub in der Türkei unternehmen Sie mit dem Flugzeug und können innerhalb kürzester Zeit eine kleine Auszeit genießen! Auch ein Last Minute- Angebot werden Sie bestimmt ergattern können, da vor allem die Türkische Riviera ein unendliches Urlaubsangebot bieten kann!

Wie ist das Wetter in der Türkei?

Das Wetter in der Türkei zeichnet sich in allen Regionen des Landes durch besonders heiße Hochsommer aus. Im Norden rund um Istanbul können Sie von Juni bis August bis zu 29 Grad heiße Tage erwarten. Der Norden zeichnet sich allerdings auch durch gelegentliche Regenschauer aus, die allerdings am häufigsten im Frühling und Herbst zu erwarten sind – ein Regenschirm ist hier aber nie verkehrt! In den Strandregionen rund um Izmir, Antalya, Side und Bodrum wird es im Sommer sogar bis zu 35 Grad heiß und die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 20 Grad bis 23 Grad. Perfekt für den Sommerurlaub, doch um Sonnenschutz sollten Sie sich immer ausreichend bemühen! Im Landesinneren, wie zum Beispiel in Ankara können Sie ebenfalls mit heißen Sommern rechnen, müssen sich aber ebenso auf kalte Winter mit Minusgraden gefasst machen. Die touristischen Zentren entlang der Türkischen Riviera sind aber vor allem durch Sonnenschein geprägt und aufgrund milder Temperaturen im Frühjahr und Herbst auch zur Nebensaison immer eine Überlegung wert!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Weitere Reiseziele in der Türkei

Komm, lass uns die Türkei entdecken!

Der Tourismus-Boom der letzten Jahre hat dafür gesorgt, dass Sie aus einer umfangreichen Auswahl an Unterkünften während der Ferien in der Türkei wählen können. In den Hotels der Türkei werden vor allem spezielle Angebote für Kinder berücksichtigt: so können Sie mit Hotels rechnen, die mit Wasserrutschen und eigenen Aquaparks ausgestattet sind, können einen Cluburlaub buchen und haben in vielen Hotels die Möglichkeit, All Inclusive zu buchen. Die Türkei hält für die Bedürfnisse der ganzen Familie etwas bereit. Auf diese Weise können Sie einen entspannten Urlaub verbringen, den Strand und das Meer genießen oder sich ganz auf Kultur- und Städtetrips in der Region freuen! Viele Strände der Türkischen Riviera sind familienfreundlich und auch in der Natur lässt sich mit der Familie gemeinsam einiges erleben, Nationalparks und Wanderungen sind vor allem ein Programm für die Aktivurlauber unter Ihnen!

Istanbul erkunden

Die heimliche Hauptstadt der Türkei ist gleichzeitig ihr bekanntester Hot-Spot für Touristen aus aller Welt: Istanbul, die Perle des Bosporus. Hier, wo die osmanischen Sultane einst über ein Weltreich geherrscht haben, wandelt man bis heute auf den Spuren der Vergangenheit, zum Beispiel bei einem Spaziergang durch die Palastanlagen des Topkapi Saray. Der frühere Regierungssitz der Sultane ist heute mit einem Museum ausgestattet und ist aufgrund seiner Lage ein optimaler Aussichtspunkt für einen Panoramablick über die Stadt. Erwachsene sowie Kinder staunen nicht schlecht bei all der Pracht, die ihnen in dieser Stadt geboten wird. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen außerdem ihre Gotteshäuser: allen voran die Blaue Moschee und die Hagia Sophia. Istanbul verführt aber auch zu einem Stadtbummel, von welchem Sie sich in einer endlosen Zahl an Ruhe-Oasen erholen und neue Kraft tanken können. Ihren Tag in Istanbul können Sie bei einem typisch türkischen Essen abrunden, probieren Sie sich durch Kebap, Köfte, Pide oder durch verschiedene Reisgerichte-Variationen namens Pilav!

Von der Stadt an den Strand

Verbringen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Ihren Urlaub in der Türkei, bedeutet das, dass Sie Ihren Urlaub nicht nur an den schönsten Stränden der Türkei machen, sondern zugleich auch nah an den wichtigsten Städten liegen. Ein geeignetes Ziel für einen Badeurlaub mit der Familie finden Sie daher vor allem an der Türkischen Riviera. Auch hier reihen sich zahlreiche Hotels rund um die Provinzhauptstadt Antalya aneinander. Aber auch altehrwürdige Hafenstädte wie Side und Alanya sind in den letzten Jahrzehnten wieder aufgeblüht und auch andere Städte wie Belek oder Konakli, sind erst durch den Tourismus von Dörfern zu kleinen Städten geworden. Was Sie alle gemeinsam haben, ist die Fülle an sommerlichen Aktivitäten, die Ihnen geboten werden: Von Wassersport, über Bootstouren bis hin zu Schnorchel-Kursen erwartet Sie in den Ferien in der Türkei mit Ihrer Familie eine breite Palette! Das türkis-glitzernde Meer der Türkischen Ägäis und die malerische Küstenlinie erinnern in ihrer Beschaffenheit an exotische Gefilde und bieten eine tolle Mischung aus Ruhe und Erholung sowie Action und Unterhaltung. Das gleiche gilt für Izmir, denn hier können Sie sowohl von der Strandlage der Stadt profitieren, als auch von dem Ort selber. Besuchen Sie zum Beispiel den Kemeralti Basar und fügen Sie sich in den Trubel und das Treiben der türkischen Händler ein. Ein Ausflug auf einen türkischen Markt wie diesen, ist für einen Urlaub mit Kindern optimal geeignet, denn hier finden sich große wie kleine Besucher ganz schnell in der Welt des Orients wieder. Ein spannendes und interessantes Erlebnis im Familienurlaub in der Türkei!

Die schönsten Strände

In der Türkei warten viele tolle Strände auf Sie: Rund um Bodrum können Badeurlauber zum Beispiel an den Stränden in Kusadasi, Fethiye oder Kekova auf ihre Kosten kommen. Besonderes Strand-Highlight der Türkei ist der Kleopatra-Strand, welcher im Westen von Alanya zu finden ist. Der Strand zeichnet sich durch seine Wasserqualität und Sauberkeit aus und ist dank seines flach abfallenden Sandstrandes perfekt für den Urlaub mit Ihrem Kind geeignet. Am Ilica Strand in Cesme können Sie ebenfalls einen besonders langen flach abfallenden Strandabschnitt finden, in dem Sie unbeschwert mit dem Nachwuchs im Wasser toben können. Für Abwechslung sorgt hier ein Familienausflug mit dem Tretboot, heiße Quellen in der Region runden Ihren Tag am Meer ab und sorgen für einen entspannenden Tagesabschluss. Zu den schönsten Stränden der Türkei zählt die Blaue Lagune, der Strand Ölüdeniz. Ihre Zeit in der Sonne verbringen Sie hier in unglaublich schöner Natur, die durch kristallklares Wasser und einen feinen weißen Sand ausgezeichnet ist. Von Fethiye erreichen Sie die Halbinsel, auf der sich der Strand befindet, in kurzer Zeit – das Paradies wartet schon auf Sie!

Kultur und Natur ganz in der Nähe

Neben der tollen Strandlage des Ortes Side steht zugleich das Kulturangebot im Mittelpunkt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist hier vor allem die Ruine des Tempels von Apollon. Während Ihres Familienurlaubs bekommen Sie hier besondere Einblicke in die griechischen Einflüsse auf das Land. Die Kids werden von der Größe der Säulen bestimmt beeindruckt sein und ein schönes Fotomotiv bietet sich Ihnen zusätzlich! Ebenfalls von Side besonders gut zu erreichen ist der Manavgat Wasserfall – dieser ist ein echtes Highlight während Ihres Familienurlaubs in der Türkei. Im Zuge einer Tour können Sie dieses Ausflugsziel ganz einfach von Ihrer Liste mit Sehenswürdigkeiten streichen. Der Wasserfall ist ein wunderschönes Naturschauspiel, sticht durch sein blau-grünes Wasser und seine Breite zudem besonders hervor. Von einer kleinen Aussichtsplattform können Sie zusammen mit Ihren Kindern dem Rauschen des Flusses zuhören und das Wasser hinabfallen sehen. Die Vielfalt der Türkei wird auch hier wieder besonders deutlich.

Von verschiedenen Städten wie Antalya oder Bodrum, können Sie ebenfalls einen tollen Tagesausflug in Angriff nehmen. Von hier aus können Sie die Stadt Pamukkale erkunden, welche vor allem aufgrund ihrer nahegelegenen Kalksteinterrassen eine absolute Sehenswürdigkeit ist. Sie und Ihre Kinder werden von dem Türkis des Wassers und den schneeweißen Becken mehr als begeistert sein. Die Kalksteinbecken gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und sind durch das verdunstende Thermalwasser der Quellen entstanden. In den Kalksteinbecken darf leider nicht gebadet werden doch in künstlich angelegten Becken dürfen Sie es sich im warmen Wasser bequem machen.  Ganz in der Nähe befindet sich zudem die antike griechische Stadt Hierapolis, die durch ihre großen Überreste gleich von Ihnen mit besichtigt werden sollte. So steht zum Beispiel ein Großteil des Amphitheaters noch, welches Ihnen interessante Einblicke in vergangene Zeiten liefert. Von Bodrum ausgehend können Sie außerdem die Umgebung bei einer Jeep-Safari richtig gut erkunden, denn Sie fahren durch Pinienwälder und kleine Buchten und machen Stopps an den besten Aussichts- und Fotopunkten!

Noch so viel mehr entdecken

Neben vielen traumhaften Urlaubstagen am Strand können Sie zudem noch viele weitere Entdeckungen in der Türkei machen. Verbringen Sie hier Ihren Familienurlaub, dann darf der Spaß für die Kids nicht zu kurz kommen und was eignet sich da besser, als einen Tag im Aquapark zu verbringen. Besuchen Sie zum Beispiel mit Ihren Kindern den Atlantis Water Park in Marmaris: mit einer Vielzahl an Rutschen, einem Wellenbad, einem Kinderpool sowie einem Minigolfplatz und Restaurants, sorgt der Park für einen aufregenden Tag im Urlaub. Wasserspaß steht im Sommerurlaub eben an erster Stelle!

Sie wandern lieber und erkunden die Natur? Super, dann nichts wie hoch auf den höchsten Berg bei Kemer. Am Berg Tahtali sind Wanderwege ausgeschildert, aber es besteht genauso gut die Möglichkeit mit der Seilbahn die Bergspitze zu erklimmen. Ein sagenhafter Ausblick auf die türkische Riviera erwartet Sie in jedem Fall! Einzigartige Landschaften können Sie außerdem in der Türkei im Goreme National Park erwarten, denn die Berge, Plateaus und kleinen Flüsse bilden eine einzigartige Kulisse. Im Familienurlaub haben Sie hier die Möglichkeit eine unterirdische Welt zu entdecken oder in einem Heißluftballon von oben einen Blick auf die Landschaft zu bieten. Wer noch weitere kulturelle Einblicke erhalten möchte, ist in Bursa genau richtig, denn hier können Sie sich die Große Moschee ansehen. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit der Türkei überraschen!

Urlaubsfotos aus der Türkei

Reisemagazin Türkei

Club Family Permium Partner