Familienurlaub in Österreich

Familienurlaub in Österreich

Österreich auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Metropole Wien
  • Erlebniswanderwege
  • Badespaß in der Seenlandschaft
  • Tiergarten Schönbrunn
  • Familienfreundliche Skigebiete

Ein Tag in Österreich!

Egal, ob Sie Ihren Familienurlaub in Österreich im Winter oder im Sommer geplant haben, eines ist sicher: Es geht definitiv raus in die Natur! Im Sommer gehen Sie Wandern und kühlen sich in einem der vielen Seen des Landes ab und im Winter heißt es den Tag auf der Piste zu starten. Mama und Papa jagen auf den Skiern den Berg hinunter, während die Kids in der Kinderskischule sind und lernen, wie sie im nächsten Urlaub mit auf die Piste können. Am späten Nachmittag können Sie einen Städtetrip einplanen, je nach Urlaubsort. Wien, Graz und Innsbruck haben tolle Altstädte, in denen Sie die österreichischen Kultur kennenlernen können. Besuchen Sie ein Museum, besichtigen Sie ein Schloss oder gehen Sie ganz einfach Shoppen! Für ein tolles Kids-Programm sorgen die ansässigen Zoos – vor allem der weltälteste Zoo, der Tiergarten Schönbrunn, ist einen Besuch wert. Lassen Sie den Tag daraufhin bei einem typischen Wiener Schnitzel ausklingen!

Grüß Gott, liebe Nachbarn!

Österreich ist das perfekte Reiseziel für Familien schlechthin, denn in Österreich ist zu jeder Jahreszeit Urlaubs-Saison. Gehen Sie an einem der zahlreichen Bergseen baden oder wandern, während es Sie im Winter vor allem zum Skifahren in die zauberhafte Winterwelt der Berge locken wird. In Österreich ist einfach alles möglich! Österreichs malerische Natur, die Gastfreundlichkeit der Menschen und die Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen unser Nachbarland zu einem idealen Reiseziel für die ganze Familie! Gerade auch auf die kleinen Abenteurer wartet in den Bergen und der Natur das ein oder andere spannende Erlebnis! Dadurch ergibt sich außerdem die Möglichkeit, sowohl einen Entspannungsurlaub, als auch einen Aktivurlaub mit Ihren Kindern in Österreich zu verbringen.

Urlaub in der Natur

Ein Familienurlaub in Österreich bedeutet, immer etwas zu erleben! Im Sommer sind es atemberaubende Wanderungen oder Fahrradtouren, die für Mama und Papa ebenso beeindruckend sind wie für den Nachwuchs. Auch Badespaß steht in den vielen Seen an und bietet nach einem anstrengenden Tag die perfekte Kulisse für eine Abkühlung. Egal, ob in Kärnten am Pressegger See oder in Oberösterreich am Hallstätter See! Im Winter sind es die vielen familienfreundlichen Skigebiete, die für Spaß in der Natur sorgen. Ob Pisten-Profi, blutiger Anfänger oder Pistenzwerg spielt keine Rolle, denn für jedes Familienmitglied ist entsprechend gesorgt. Städtetrips runden jeden Österreich-Urlaub ab: Wien und Innsbruck liegen dabei mit einem ausgewogenen Programm für Jung und Alt aus Kultur und Natur ganz weit vorne!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
„Für große und kleine Adrenalin-Junkies ist die Erlebnis-Wanderung hinauf zu der Aussichtsplattform 5fingers in Hallstatt genau das Richtige!“
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Ausgewählte Familienhotels in Österreich

Reisethemen Österreich

Individualurlaub in Österreich

Wo liegt Österreich?

Lage Familienurlaub in Österreich

Österreich liegt südlich von Deutschland und grenzt außerdem an die Schweiz, an Italien, Slowenien, Ungarn, die Slowakei und Tschechien. Über die Hälfte des Landes ist durch gebirgiges Gebiet charakterisiert. Zudem zeichnet sich ein großer Teil durch seine Bewaldung aus – Natur pur! Österreich zählt vor allem aufgrund seiner geographischen Nähe zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen, denn dank der direkten Nachbarschaft ist ein Urlaub in Österreich durch seine kurzen Anreisewege besonders beliebt. Reisen Sie ganz einfach und flexibel mit dem Auto an oder freuen Sie sich über eine kurze Bahnfahrt oder einen noch kürzeren Flug – passen Sie Ihre Anreise ganz nach Belieben an! Egal, ob Kurzurlaub oder Winter-Familienurlaub, die Ferienzeit ist in Österreich immer schnell eingeläutet!

Wie ist das Wetter in Österreich?

Das Wetter in Österreich ist stark durch die alpine Landschaft geprägt, weshalb es zwischen den einzelnen Regionen auch zu stärker variierenden Klimabedingungen kommen kann. In Salzburg, Wien, Innsbruck, Graz und Linz können Sie vor allem in den Monaten von Mai bis September mit sommerlichen Temperaturen rechnen. Es erwarten Sie über 20 Grad, Wien und Graz kommen im Juli und August sogar auf 26 Grad. Sölden beispielsweise erreicht zur gleichen Zeit eher angenehme Temperaturen um die 19 Grad. Dafür ist dieser aber zugleich auch einer der am besten für Wintersport geeigneten Orte, da die Temperatur im Winter auf bis knapp -7 Grad abfallen kann. Eine wichtige Klimainfo für Ihren Urlaub ist zudem, das gleich, ob Sie im Winter oder im Sommer anreisen, die meisten Monate mit einer durchschnittlichen Regentags-Anzahl von knapp 14 Tagen auffallen! Wetterfeste Kleidung ist im Gepäck also nicht verkehrt!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Weitere Reiseziele in Österreich

Komm, lass uns Österreich entdecken!

Familienurlaub in Österreich ist immer eine gute Idee: vom Wintersport in den Bergen bis hin zum sommerlichen Badeurlaub an einem der klaren Seen punktet jede Jahreszeit mit ihren ganz eigenen Vorzügen – so können Sie Ihren Urlaub nach Wunsch gestalten und dürfen sich auf abwechslungsreiche Ferien freuen! Feriengäste schätzen vor allem die optimale Infrastruktur, den hohen Komfort der Unterkünfte und das gleichzeitig faire Preisniveau. Letzteres sorgt außerdem dafür, dass der Urlaub in der Alpenrepublik auch dann noch erschwinglich ist, wenn Sie mit der ganzen Familie anreisen. Aufgrund dieser Argumente sind auch Ferienwohnungen in Österreich sehr beliebt und sorgen für einen privaten Flair sowie ausreichend Platz für alle Familienmitglieder und einer Tagesplanung nach eigenem Zeitplan. Egal, ob Sie in Österreich einen Kurzurlaub machen, mit den Kindern einen Aktivurlaub planen oder im Winter Ihren Familienurlaub auf der Piste ausleben möchten, Österreich bietet immer das passende Ambiente für Sie!

Stadtluft schnuppern

Für einen Städtetrip oder einen Kurzurlaub ins Nachbarland bietet sich vor allem die Stadt Wien an. Wien ist die pulsierende Hauptstadt Österreichs und zeugt an vielen Stellen noch vom Prunk der Habsburger-Monarchie. Prächtige Bauten säumen die Plätze der Stadt und ein schier unendliches Kulturangebot lockt Jahr für Jahr Millionen von Besucher in die Donaumetropole. Neben den kunsthistorischen Ausstellungen befindet sich im berühmten Museumsareal auch das interaktive Erlebnismuseum Zoom, in dem Kinder nicht nur viel lernen, sondern auch selbst künstlerisch tätig werden können. Voll von Kultur und Kunst ist auch ein Besuch im Schloss Schönbrunn geprägt: Neben Einblicke in die Habsburger-Geschichte, das Schloss und den Schlosspark ist vor allem für Familien, die mit Ihren Kindern im Urlaub auf Entdeckungstour gehen, gut gesorgt! Das Schloss bietet den kleinen Touristen ein spezielles Kindermuseum, für echte Entdecker außerdem ein Labyrinth, in dessen Mitte eine Aussichtsplattform erobert werden will sowie der Labyrinthikon-Spielplatz, der alle Altersklassen zum Herumtoben einlädt – Kultur und Geschichte spannend vereint! Für tierischen Spaß sorgt zusätzlich der Tiergarten Schönbrunn, welcher als ältester Zoo der Welt gilt. Die Vielfalt der Tierarten wird nicht nur Ihren Nachwuchs beeindrucken! Ein weiteres Highlight ist zudem ein Besuch des Vergnügungsparks im Wiener Prater mit seinen teils nostalgischen, teils rasanten Attraktionen, sollten Sie sich bei einem Wien-Aufenthalt mit der Familie nicht entgehen lassen!

Idylle im Süden

Im Süden von Österreich liegt die Region Kärnten, welche sich durch eine besonders idyllische Umgebung auszeichnet: Das traditionelle Leben prägt hier vielerorts noch den Alltag und bietet die perfekten Voraussetzungen, sich inmitten herrlicher Natur zu erholen. Die umwerfende Kulisse der Alpen lädt Sie dazu ein, im Urlaub mit Ihren Kindern so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen und Österreich zu erkunden. Wie wäre es mit einem Abstecher nach Velden, einem kleinen aber feinem Kurort direkt am Wörthersee? Der Wörthersee ist der größte der Region und zählt zudem zu den wärmsten Alpenseen. Er ist nicht nur zum Baden geeignet, sondern hält sogar eine Bambini-Flaniermeile bereit, auf der der Nachwuchs mit einem altersgerechten Programm rechnen kann. Auch immer spannend ist ein Besuch in Hermagor und am Pressegger See, welcher ein tolles Strandbad vorzuweisen hat sowie einen Erlebnispark, der für einen wilden und actionreichen Aufenthalt sorgt. Außerdem in Kärnten ansässig, ist Europas erstes „Babydorf“ Trebesing, dass sich mit einem speziellen Angebot besonders auf die kleinsten Gäste und Ihre Eltern konzentriert. Für welchen Ort Sie sich auch entscheiden, die Natur wartet darauf, von ihnen erkundet zu werden!

Auch in der Steiermark freut man sich darüber, wenn Sie Ihren Urlaub mit der Familie in der südlichen Region Österreichs verbringen, weshalb Sie sich von Anfang an wie zu Hause fühlen werden. Der ländliche Charakter der Ortschaften im Murtal oder rund um Schladmig wechselt sich ab mit mondäner Pracht wie in Graz, sodass Sie sich auf ausreichend Abwechslung verlassen können. Gehen Sie im Murtal Wandern, Radfahren oder Schwimmen oder erkunden Sie beim Shopping und Herumbummeln die historische Altstadt.

Die nördlichen Gefilde

Für einen schnellen und einfachen Familienurlaub in Österreich sind sowohl Tirol, als auch das Salzburger Land von Deutschland aus am einfachsten zu erreichen. Tirol ist für den Familienurlaub besonders gut geeignet und rangiert seit langem auf der Liste der beliebtesten Ziele in Österreich ganz weit oben. Zur kalten Jahreszeit ist es vor allem wegen seiner schier unendlichen Pisten und der Après-Ski-Kultur in Kitzbühel und St. Johann bekannt. Aber auch im Sommer zwischen Mai und September bietet es hervorragende Freizeitmöglichkeiten für den Urlaub: Radtouren, Sommerrodeln, wie auf der Sommerrodelbahn in Lermoos und Wanderungen entlang der vielen Lehrpfade, wie in Waidring oder Wildschönau, sind besonders beliebt bei Familien. In der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck wartet außerdem auf die Kids der Alpenzoo Innsbruck und einen einzigartigen Rundum-Blick über die Stadt können Sie vom Hafelekar aus, den Sie mit den Innsbrucker Nordkettenbahnen von der Innsbrucker Altstadt aus erreichen, bewundern. Ihr Familienurlaub in Österreich wird einfach unfassbar vielseitig und dadurch unvergesslich!

Auch das Salzburger Land mit seiner schönen Hauptstadt Salzburg ist von Deutschland aus schnell erreicht. Rund um die Stadt finden Familien actionreiche Unterhaltungsangebote wie den Kletterpark Anif oder den Freizeitpark in Strasswalchen  nahe Oberösterreich. Salzburg selbst ist vor allem als Mozartstadt bekannt, weshalb Sie selbstverständlich das Geburtshaus von Mozart besuchen können. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, das Schloss Mirabell und den Mirabellengarten zu besuchen – die wunderschöne Kulisse verzaubert große und kleine Besucher. Auch die Salzburger Umgebung hat so einiges zu bieten: so haben Sie die Möglichkeit, einen atemberaubenden Blick über die alpine Landschaft zu bekommen. In etwas über 3.000 Metern über dem Meeresspiegel tut sich Ihnen ein unglaublicher Blick von der Gipfelwelt 3000 über das Kitzsteinhorn und die Berge des Nationalparks Hohe Tauern auf. Genießen Sie dieses Spektakel im Sommer oder Winter!

Mehr von der Natur

Verbringen Sie und Ihre Familie den Urlaub in Österreich gibt es viele Naturerlebnisse, die auf Ihrer To-Do-Liste stehen sollten. Vor allem im Sommer während eines Kinderurlaubs ist ein Abstecher zum Hallstätter See besonders schön. Der See zeichnet sich durch seine Größe aus und bietet sich für Wasserspaß mit den Kids an, denn es finden sich diverse Strandbäder und Badegelegenheiten rund um diesen herum. Natürlich können Sie den See auch mit dem Kajak erkunden, aufregender wird es nur noch beim Canyoning im Salzkammergut – ein Erlebnis, dass ideal für einen Ausflug mit der Familie geeignet ist und so schnell keiner vergisst. Hallstatt sowie den Hallstätter See können Sie zudem vom Hallstätter Skywalk „Welterbeblick“ bestaunen.

Wenn Sie noch höher hinaus möchten und einen kleinen Adrenalin-Kick gut vertragen, dann heißt es hinauf auf die 400 Meter über dem Abgrund befindliche Aussichtsplattform 5fingers, die mit fünf verschiedenen Stegen für nervenaufreibende Momente sorgt. Ihre Wanderung dorthin ist gespickt mit interessanten Infotafel zur Natur der Region. Eine Erlebniswanderung, die Sie sich im Familienurlaub in Österreich nicht entgehen lassen sollten! Der Erlebnisweg Tux hingegen ist auch speziell auf die Kleinkinder der Familie ausgerichtet und sorgt im Urlaub dafür, dass die Kids die Natur anhand verschiedener Spiel- und Erlebnisstationen kennenlernen. Perfekt, um Ihre kleinen Wanderer in Österreich bei Laune zu halten! Ein tolles familientaugliches Wander-Erlebnis sind außerdem die Wilde Wasser-Wanderwege. Folgen Sie dem Talbach in verschiedenen Abschnitten ins Tal und lassen Sie sich von der wilden Natur begeistern, weniger anstrengend wird es auf dem kinderwagentauglichen Wanderweg, der zudem mit vielen informativen Hinweisen aufbereitet ist und die Geschichte kindgerecht weitergibt und zudem mit Spielmöglichkeiten ausgestattet ist. Urlaub in den Bergen für Groß und Klein!

Wintersport-Highlights

Österreich lockt im Winter nicht nur Wintersportler in den Schnee, sondern hält auch ein großes Programm für Ihren Familienurlaub bereit. Deshalb dürfen Sie sich in vielen Orten in Österreich auf Skischulen für die kleinen Pistenflitzer freuen und auch ein Rahmenprogramm ist vielerorts Teil des Angebotes, damit der Urlaub mit den Kindern auch im Winter zu einer entspannten Auszeit in Österreich wird. Beliebt ist zum Beispiel das Skigebiet Nauders-Bergkastel, welches neben einem Skikindergarten und einem Spielplatz auch über eine Rodelbahn verfügt – Spaß für die ganze Familie ist garantiert! Ähnliche Bedingungen und Outdoor-Pisten-Angebote finden Sie zum Beispiel im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, im Skigebiet Alpbachtal Wildschönau, im Skigebiet Schlick 2000 im Stubaital oder im Skigebiet St. Johann in den Kitzbühler Alpen. Rodeln Sie gemeinsam um die Wette, schauen Sie sich die Fortschritte der Kids auf den Skiern an oder bauen Sie ganz einfach gemeinsam einen Schneemann, Ihr Familienurlaub in Österreich ist somit auch im Winter etwas ganz besonderes und für kein Familienmitglied langweilig!

Urlaubsfotos aus Österreich

Reisemagazin Österreich

Club Family Permium Partner