Familienurlaub im Odenwald

Familienurlaub im Odenwald

Der Odenwald auf einen Blick

Landschaftliche Schönheit en masse

Ein erloschener Vulkan, der "Katzenbuckel" heißt? Wo gibt's denn so etwas?! Im Odenwald! Hier erwarten Sie und Ihre Kinder spannende Ausflugsziele: Freuen Sie sich auf historische Burgen und Schlösser, auf idyllische Städte und auf schöne Naturparks.
 
"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" – das gilt auch für den Odenwald. Ein Familienurlaub in dieser vielseitigen Region verspricht nicht nur Erholung, sondern auch ein spannendes Freizeitangebot für Groß und Klein. Ausgedehnte Wälder, beeindruckende Schluchten und weite Täler prägen das Landschaftsbild der Gegend.
 
Mit einer Reise in den Odenwald können Sie gleich drei Bundesländer auf einen Streich besuchen – Bayern, Hessen und Baden-Württemberg. Durchzogen von Burgen und Schlössern beeindruckt das Mittelgebirge durch eine teils sanft, teils schroff anmutende Landschaft. Dabei ist die höchste Erhebung dieser Region der Katzenbuckel mit einer Höhe von 626 Metern. Genau genommen ist das nicht nur eine Erhebung, sondern ein erloschener Vulkan und damit ein wahres Highlight in diesem Gebiet.

Ein Stadtbummel für die ganze Familie

Der Odenwald besticht jedoch nicht nur durch seine landschaftliche Idylle, sondern auch durch die Städte in der Region. Darmstadt und Heidelberg zum Beispiel sind immer einen Ausflug wert. In Heidelberg können Sie am Neckar-Ufer entlang schlendern oder durch die hübsche Altstadt bummeln.

Ganz gleich wonach Ihnen der Sinn steht, ob Berge, Wiesen oder Stadt, der Odenwald hält alle Möglichkeiten für Sie und Ihre Familie offen. Unternehmen Sie zum Beispiel einfach einen Spaziergang durch das Odenwälder Freilandmuseum, erleben Sie die schöne Gegend auf den vielen Wander- und Radwegen oder erkunden Sie diese mit dem Kanu, wie etwa im Naturpark Neckartal-Odenwald.

Individualurlaub im Odenwald

Weitere Reiseziele in Deutschland

Komm, lass uns den Odenwald entdecken!

Ganz egal, ob Sie sich für eine gemütliche Ferienwohnung oder für ein Wellnesshotel im Odenwald entschieden haben – an allen Ecken erwarten Sie und Ihre Kinder aufregende Abenteuer. Wandeln Sie auf den Spuren von Frankensteins Monster, seilen Sie sich im Hochseilgarten ab und schlendern Sie durch Heidelberg. Hier ist für jeden etwas dabei!

Urlaub im Wanderparadies

Der Odenwald ist ein familienfreundliches Urlaubsziel, wo sich alles rund um Eltern und ihre Kinder dreht. Es gibt sogar einen Veranstaltungskalender, in dem Events speziell für die Kleinen eingezeichnet sind. Dass der Odenwald zudem ein kleines Wanderparadies ist, dürfte hinlänglich bekannt sein – vergessen Sie also nicht die Wanderschuhe, wenn Sie den Koffer packen!
 
Ein beliebtes Ausflugsziel im Odenwald ist der Walderlebnispfad nahe der Burg Frankenstein, den Sie zusammen mit Ihren Kindern erkunden können. Auf dem etwa drei Kilometer langen Erlebnispfad erwarten Sie ein Kräuter-Riechgarten, ein Laub- und Weidentunnel, ein Totempfahl und ein Barfuß-Pfad. Hier werden sicher auch die kleinen Wanderfreunde ganz entzückt sein.

Auf den Spuren von Frankensteins Monster

Auch die Burg Frankenstein ist natürlich mehr als einen kurzen Blick wert. Berühmt wurde die Burg durch die Tatsache, dass sie der angebliche Namensgeber für Mary Shelleys bekanntes Buch "Frankenstein oder der moderne Prometheus" war.

Ein Abenteuer für die ganze Familie ist ein Besuch in der Tropfsteinhöhle Eberstadt, eine der größten Schauhöhlen Deutschlands. Auf rund 600 Metern erstreckt sich ein Paradies für Höhlenforscher! Eines jedoch sei zu beachten bei einem Besuch der Tropfsteinhöhle: Bei einer konstanten Temperatur um die 10 Grad ist warme Kleidung, speziell für die Kleinen, angebracht.

Es geht hoch hinaus!

Richtig aktiv können Sie im Eventure Park in Mudau werden. Hier erwartet Sie unter anderem ein Hochseilgarten, der Überraschungen für Jung und Alt bereithält. Begleitet werden Sie und die Kinder bei Ihrem Ausflug in luftigen Höhen von gut ausgebildeten und engagierten Mitarbeitern. Überqueren Sie Schluchten oder trainieren Sie im Seilgarten Ihre Balance!
 
Steht Ihnen und Ihrer Familie nach all den Abenteuern eher der Sinn nach etwas Ruhe, ist die Universitätsstadt Heidelberg das ideale Ausflugsziel für Sie und die Kinder. Bummeln Sie durch die märchenhaften Straßen der Altstadt und lassen Sie den Tag in einem Café bei einem leckeren Eis ausklingen. Anschließend geht es zurück in Ihr Familienhotel, von wo aus Sie die nächsten Abenteuer im Odenwald planen können!

Weitere Entdeckungen im Odenwald

Wo liegt der Odenwald?

Lage Familienurlaub im Odenwald

Der Odenwald ist ein Mittelgebirge, das sich über Teile von Südhessen, Unterfranken und das nördliche Baden erstreckt. Je nach seiner zum Bundesland zugehörigen Region wird er auch als Hessischer, Badischer oder Fränkischer Odenwald bezeichnet.
 
Die Westgrenze des Odenwaldes erkennt man deutlich an der gradlinigen Abbruchkante des Berglandes zur Oberrheinischen Tiefebene. Im Osten grenzt das Maintal den Odenwald klar vom Spessart ab. In Ihren Familienurlaub im Odenwald starten Sie am besten mit dem Auto – so sind Sie auch vor Ort immer mobil und flexibel. Aber auch eine Anreise mit der Bahn ist problemlos möglich.

Wie ist das Wetter im Odenwald?

Die westlichen Randgebiete des Odenwaldes werden von den milden Witterungsbedingungen der Oberrheinebene beeinflusst. Im Januar liegen die Durchschnittstemperaturen hier bei 0 bis -1 Grad, wenn Sie Ihren Urlaub mit den Kindern im Juli im Odenwald verbringen, dürfen Sie sich auf durchschnittlich 18 Grad freuen. Das Jahresmittel liegt bei 8 bis 9 Grad, im Schnitt werden mehr als 30 Sommertage pro Jahr gezählt.
 
Zu den klimatisch eher benachteiligten Gebieten des Odenwaldes gehören die bewaldeten Hochflächen am Katzenbuckel. Hier wird es erst im Mai Frühling, außerdem gibt es im Schnitt zehn bis maximal 20 Sonnentage im Jahr.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsfotos aus dem Odenwald

Club Family Premium Partner