Europapark

Europapark

Der Freizeitpark auf einen Blick

Preise

SommersaisonPreis
Kinder (bis einschließlich 3 Jahren)frei
Geburtstagskinder bis 12 Jahrefrei
Kinder (4 bis 11 Jahre)47 €
Erwachsene (ab 12 Jahren)55 €
Gäste (ab 60 Jahren)47 €
Gäste mit Behinderung47 €
Blinde Gästefrei
Rollstuhlfahrerfrei
2-Tageskarten
Kinder (4 bis 11 Jahre)86 €
Erwachsene (ab 12 Jahren)104 €
Gäste (ab 60 Jahren)86 €
Gäste mit Behinderung86 €
Parkplatzgebühr (pro Tag)7 €
Parkplatzgebühr (für Hotelgäste)frei
WintersaisonPreis
Kinder (bis einschließlich 3 Jahren)frei
Geburtstagskinder (bis 12 Jahre)frei
Kinder (4 bis 11 Jahre)39,50 €
Erwachsene (ab 12 Jahren)47 €
Gäste (ab 60 Jahren)39,50 €
Gäste mit Behinderung39,50 €
Blinde Gästefrei
Rollstuhlfahrerfrei
2-Tageskarten
Kinder (4 bis 11 Jahre)67 €
Erwachsene (ab 12 Jahren)80 €
Gäste (ab 60 Jahren)67 €
Gäste mit Behinderung67 €
Winter-Abendticket (ab 16.00 Uhr)
Kinder19 €
Erwachsene24,50 €
Senioren (ab 60 Jahren)19 €

Über hundert Attraktionen in 17 Themenbereichen – das ist Deutschlands größter Freizeitpark: Der Europapark im baden-württembergischen Rust. Auf 95 Hektar versprechen sowohl rasante als auch lustige Attraktionen für Groß und Klein jede Menge Spaß für die ganze Familie!  

Reisen Sie ins Abenteuerland und schippern Sie mit der "African Queen" über den großen See. Es geht vorbei an afrikanischen Häuserbauten und Tieren. Auch die "Dschungel-Floßfahrt" führt über den großen Europapark-See. Hier können die Besucher ein Stück afrikanische Kultur genießen. Wer danach immer noch nicht genug vom kühlen Nass hat, kann den Wasserspielplatz besuchen, der besonders an heißen Tagen für Abkühlung sorgt.

Abkühlung verschaffen aber nicht nur die kleinen Wasserfontänen, sondern auch die Wasserachterbahn "Poseidon" im Themenbereich Griechenland. Die einzigartige Kombination aus Achterbahn und Bootsfahrt garantiert Spaß für die ganze Familie! Danach können Sie sich auf der YoungStar Achterbahn "Pegasus" trocknen: Stürmische Höhen und wilde Kurven sorgen schon bei den Kleinen für jede Menge Adrenalin. Und das alles vor der traumhaften Kulisse eines griechischen Dorfes. Kleine Ballonfahrer sind beim "Flug des Ikarus" richtig aufgehoben, bei dem es sanft durch die Lüfte geht.

Von Griechenland direkt nach Italien

Mit festem Boden unter den Füßen geht es direkt weiter ins "Geisterschloss" in Italien. Hier warten spannende Spukabenteuer auf Sie! Trauen Sie sich hinein? Ganz ohne Geister können Besucher eine Fahrt in venezianischen Gondeln genießen: "Piccolo Mondo" lädt zu einer entspannten Tour ein. Wie wäre es danach mit einem original italienischen Gelato? Genießen Sie ein Eis und lassen Sie sich dabei von der Seifenblasen-Show faszinieren.

In den Niederlanden geht es auf rasante Fahrt mit dem "Fliegenden Holländer" und auch der "Rote Baron" wartet schon: Im Flieger geht es hoch hinaus! Mutige Besucher trauen sich zu den "Piraten von Batavia". Auf der Bootsfahrt durch den Dschungel und die sagenumwobene Piratenstadt helfen Sie Bartholomeus van Robbemond bei seiner Suche nach dem legendären Dolch von Batavia, welcher seinen Besitzer unverwundbar machen soll. Doch vorsicht, Sie sind nicht die Einzigen, die diesen mysteriösen Schatz in ihren Besitz bringen wollen!

Von den Niederlanden aus geht es direkt in die Berge Österreichs: Erleben Sie eine rasante Berg- und Talfahrt der ersten Achterbahn des Europaparks, dem Alpenexpress "Enzian". Und auch die "Tiroler Wildwasserbahn" sorgt mit steilen Gefällen für die nötige Portion Action!

Ebenso rasant geht es im "Matterhorn Blitz" zu: Genießen Sie einen traumhaften Blick über die Gipfel der Schweiz, bevor es wieder rasant in die Tiefe geht. Das war Ihnen noch nicht schnell genug? Dann sollten Sie mal die "Schweizer Bobbahn" testen: Rasen Sie den Eiskanal herunter und fühlen Sie sich wie ein Olympionike! Nach der aufregenden Fahrt erwarten die "Waliser Stuben" Besucher zu original Schweizer Raclette und Käsefondue – mmmmh!

Gestärkt geht es weiter nach Frankreich. Begeben Sie sich auf die rasante Fahrt mit der Dunkel-Achterbahn "Eurosat - Can Can Coaster", die Sie mitnimmt auf eine magische Zeitreise ins 19. Jahrhundert: Entdecken Sie die bunte Vielfalt des Pariser Nachtlebens rund um das weltberühmte "Moulin Rouge" oder genießen Sie mit der ganzen Familie vom "Euro-Tower" aus einen atemberaubenden Blick über den gesamten Park. Auch das Panorama des Schwarzwaldes, des Rheintals und der Vogesen können Sie von hier oben genießen! Wieder unten angekommen, sollten Sie die "Marionetten-Bootsfahrt" nicht verpassen. Die schönen Wassergondeln entführen Sie in die Welt der Feen und der Märchen. Im französischen Bereich wartet aber noch ein echtes Highlight auf Sie: Der "Silver Star", eine der höchsten und größten Achterbahnen Europas. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h sind hier die mutigen Besucher gefragt! Nach der rasanten Fahrt können Sie sich einen leckeren Flammkuchen aus dem Holzofen schmecken lassen oder Madame Freudenreich in ihrer skurilen Dinowelt besuchen. 

Fast genau so rasant geht es auf dem "Euro-Mir" zu. Die Achterbahn im Themenbereich Russland ist nichts für schwache Nerven! Es geht im Sturzflug in die Tiefe und durch rasante Kurven. Das Besondere: Dabei dreht sich die Gondel von links nach rechts und wieder zurück! Aber auch die Kleinen können hier ihren Spaß haben: Entweder im "Lada Autodrom" bei einer lustigen Fahrt oder auf der "Schlittenfahrt Schneeflöckchen", die Sie durch die Winterwelt Russlands führt. Wieder draußen angelangt, erfährt man in diesem Bereich auch etwas über Land und Leute: Schauen Sie im russischen Dorf den begabten Handwerkern über die Schultern, oder noch besser: Töpfern Sie einfach gleich mit!

In Deutschland treffen Sie auf Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer! Brechen Sie zusammen mit Ihren Kindern auf zu einer Reise nach Lummerland, die Sie vorbei an mächtigen Bergen und liebevoll gestalteten Häusern führt. Nächster Halt: Spanien! Hier ruft nicht nur die Flamenco-Show: Der Abenteuerspielplatz kommt sicher besonders bei den kleinen Besuchern gut an, denn hier kann nach Herzenslust getobt und gespielt werden.

Doch nicht nur hier, sondern auch in der Welt der Kinder werden die Knirpse auf ihre Kosten kommen. In "Grimms Märchenwald" und treffen Sie mit Ihrer Familie Rotkäppchen, den Froschkönig, Frau Holle und andere Figuren aus den bekannten Märchen. In der "Grimm-Bibliothek" können Sie den Gebrüdern sogar bei der Arbeit über die Schultern schauen. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Von der Märchen-Stunde geht es weiter zum Fußball-Märchen. Und wo könnte das sein, wenn nicht in England? Die "Arena of Football" macht das Thema Fußball für den Besucher auf emotionale Weise erlebbar. Noch nicht genug von Sport? Dann ab auf die "Silverstone Piste"! Hier können Sie sich einmal wie ein echter Rennfahrer fühlen und die Go-Carts in alter Schumi-Manier über die Bahn lenken. Wer erreicht am Ende die Pole Position?  

Nach so viel Action knurrt sicher der Magen. Da sind Sie in England genau richtig, denn hier sind nicht nur die Attraktionen, sondern auch die Restaurants eine Besonderheit. Hier gibt es das weltweit erste Loopingrestaurant. Die bestellten Speisen und Getränke sausen durch ein ausgeklüngeltes Schienensystem direkt zu Ihrem Tisch – und das sogar durch zwei Loopings.

Noch mehr davon gibt es in Island. Der "Blue Fire Megacoaster" ist etwas für echte Adrenalin-Junkies: Der höchste Looping einer Katapultbahn in Europa, eine Schraube und zwei weitere Überkopf-Elemente machen die Fahrt zu einem echten Erlebnis. Wenn Sie danach immer noch nicht genug haben, wartet der "WODAN – Timburcoaster", eine gigantische Holzachterbahn auf Sie.

Wasserraten wird es freuen, dass Sie und Ihre Familie sich auf eine abenteuerliche Reise durch Skandinavien begeben können. In der Indoor-Wasserwelt "Rulantica", welche von der Geschichte einer sagenumwobenen Insel im Norden Skandinaviens handelt, warten Trolle und Schiffwracks auf abenteuerliche Familien. Die Geschichte dieser Insel wird in den verschiedenen Bereichen der Wasserwelt aufgefasst. Auf Actionfreunde warten außerdem tolle Attraktionen und Rutschen. Packen Sie Ihre Badesachen ein und tauchen Sie ab!

Stärken Sie sich danach in Skandinavien mit leckeren Fischgerichten, Kötbullar und anderen Spezialitäten im "Fjord-Restaurant". Danach geht es weiter zum "Fjord Rafting": Auf dem reißenden Fluss wartet ein spritziges Vergnügen auf Sie! Ihre Seetauglichkeit können die Besucher auch bei einer Sturmfahrt auf der Riesenschaukel "Vindjammer" beweisen. Leinen los! Wenn Sie diese Fahrt überstanden haben ohne seekrank zu werden, können Sie direkt weiter bis nach Portugal schippern. Hier wartet mit "Atlantica SuperSplash" das nächste feuchtnasse Vergnügen auf die Besucher! Begeben Sie sich auf die Spuren der großen Entdecker und machen Sie sich auf den Weg nach Atlantica!

Wer sich Europas tollste Orte nochmal von oben anschauen möchte, der kann sich auf einen spektakulären visuellen Flug im Voletarium freuen. Das Voletarium wartet im deutschen Themenbereich und bringt euch in die zauberhafte Welt der Gebrüder Eulenstein. Hier erfährt die ganze Familie dabei mehr über die Hintergründe des "Volatus II" und den Traum vom Fliegen, den die Brüder hatten. Eine kleine Adrenalin-Pause können Sie sich anschließend im Europapark Teatro gönnen: In "Rulantica – The Musical" verfolgen Sie die Geschichte eines Schiffsjungen, der in seiner Phantasie stolzer Kapitän eines eigenes Schiffes ist.

Im Europapark werden für Groß und Klein über 100 Attraktionen geboten! Das ist zu viel für einen Tag – planen Sie deshalb Ihren Besuch im Park mit einer Übernachtung. Es gibt sowohl im als auch um den Park Hotels, die Sie und Ihre Familie gerne empfangen! So wird der Aufenthalt im größten Freizeitpark Deutschlands sicher stressfreier und damit auch umso schöner!

Foto: © Europa-Park

Sommer (Anfang April bis Anfang November): täglich 09.00 Uhr bis mindestens 18.00 Uhr
Winter (Ende November bis Anfang Januar): täglich 11.00 Uhr bis mindestens 19.00 Uhr

An Heiligabend und am ersten Weihnachtstag bleibt der Park geschlossen.

Wo liegt der Europapark?

Lage Europapark

Top-Angebote

Club Family Premium Partner