Landmark Forest Adventure Park

Freizeitpark Landmark Forest Adventure Park

Der Freizeitpark auf einen Blick

Preise

Sommersaison (30. März bis 28. Oktober)Preis
Kinder (4 - 14 Jahre) und Senioren:22 £
Erwachsene:24 £
Kinder unter 3 Jahrefrei
Kinder (3 Jahre alt)10 £
Wintersaison (30. Oktober bis 29. März)Preis
Kinder und Senioren:7,50 £
Erwachsene:9 £
Kinder unter 3 Jahrefrei
Kinder (3 Jahre alt)5 £

Aufgepasst, hier wird es wild! Im Norden Schottlands, am Rande des Cairngoarm National Parks erwartet Sie und Ihre Familie ein Tag voller Spaß, Action und Nervenkitzel pur. Im Landmark Forest Adventure Park sind alle Abenteuer-Freunde bestens aufgehoben und ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie ist garantiert.

Hier erwartet Sie kein normaler Freizeitpark, denn der Landmark Forest Adventure Park kann viel mehr als ein Erlebnispark bezeichnet werden. Naturnah und mit zahlreichen Besonderheiten rund um das Thema Wald lernen Sie und Ihre Kids in den schottischen Highlands spielend viel Neues über die heimische Tierwelt und den Naturschutz. Ausgefallene Attraktionen laden Besucher jeden Alters ein, selber aktiv zu werden und etwas zu erleben.

Rasante Fahrt mit der Familienachterbahn

Erklimmen Sie zu Beginn Ihres Familienausflugs doch die 105 Stufen des Aussichtsturms "Fire Tower". Von hier oben haben Sie eine spektakuläre Sicht. Über den Baumwipfeln spüren Sie die kühle Luft und können sich einen ersten Überblick über den Park und seine zahlreichen Erlebnisstationen machen. Womit wollen Sie starten? Mit ein wenig Nervenkitzel?

Es geht hoch hinaus im "Runaway Timber Train". Die Familienachterbahn rast in luftiger Höhe zwischen den Baumspitzen des Nationalparks hindurch. Mitten im Wald sausen die Baumstämme, Wipfel und Blätter an Ihnen vorbei. Enge Steilkurven und senkrechte Abfahrten lassen Sie und Ihre Kids sicher vor Freude jauchzen. Wessen Puls hier nicht in die Höhe geht, der gehört wohl zu den härtesten Rollercoaster-Fans.

Weitere Action bietet der "Sky Dive". Hier sind starke Nerven gefragt. Sie erklettern einen der zwei 15 Meter hohen Türme bis zur Spitze. Genießen Sie die Aussicht über den dichten Wald und die unverwechselbare Natur. Doch aufgepasst, viel Zeit bleibt Ihnen nicht, denn es wartet ein Bungee-Jumping-Sprung auf Sie. Lassen Sie sich von dem professionellen Personal gut sichern, treten Sie an den Rand der Plattform und stürzen Sie sich in die Tiefe. Was für ein Erlebnis! Nur Fliegen ist schöner!

In luftige Höhen führt Sie auch die Kletterwand "Pinnacle". Einmal im Geschirr festgezurrt kann der Aufstieg beginnen. Nutzen Sie die unterschiedlich geformten Griffe für einen sicheren Halt und eine gute Stütze unter Ihren Füßen und erklimmen Sie die Strecke in einer neuen Rekordzeit. Im Seilgarten "Ropeworx" ist dagegen Geschick gefragt. Während Sie über wackelige Brücken, schmale Stege und gespannte Seile balancieren, erkunden Sie den Wald aus der Vogelperspektive. Hoffentlich sind Sie schwindelfrei! Auf die kleineren Kletteräffchen wartet der kinderfreundliche "Tarzan Trail".

An heißen Sommertagen ist eine Fahrt auf dem "Wild Water Coaster" Pflicht. Die wilde Wasserrutsche ist nicht nur eine der aufregendsten Attraktionen des Parks, sondern sorgt definitiv auch für Abkühlung, wenn Sie mit einem riesigen Spritzer unten im Becken ankommen. Hier besteht definitiv Wiederholungsgefahr, denn Sie können zwischen drei verschiedenen Rutschen wählen.

Ein Spiel mit den Sinnen

Neben zahlreichen actiongeladenen Aktivitäten gibt es auch ruhigere Attraktionen, bei denen Sie Ihre Sinne einsetzen müssen. Wagen Sie sich mit der Familie ins "Lost Labyrinth" und suchen Sie gemeinsam den Weg heraus. Wer hat hier wohl den richtigen Riecher und kann sich bei den ganzen Gängen, Abzweigungen und Sackgassen noch orientieren?

Trauen Sie sich auch in die Kabinen von "Wonder Wood". Hier scheinen die physikalischen Gesetze nicht zu gelten. Auch im "Bamboozeleum" geht es wohl nicht mit rechten Dingen zu. Der Spiegelsaal wartet mit allerlei eindrucksvollen Effekten auf, die hervorragende Illusionen hervorrufen. Die Kids werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Wandern Sie durch den "Ancient Forest", einem 10.000 Jahre alten Wald. Entlang des Baumwipfelpfads lernen Sie nicht nur eine Menge Interessantes über die Natur, sondern können mit etwas Glück auch die vom Aussterben bedrohten roten Eichhörnchen auf ihren Wegen zwischen den Bäumen entdecken.

Wahlweise lockt auch ein Spaziergang durch das Schmetterling-Haus, wo Ihnen der ein oder andere bunte Falter über den Weg laufen beziehungsweise fliegen wird. Hier müssen die Kids ganz ruhig sein, da Sie die kleinen Tierchen sonst verschrecken könnten. Eine wunderbare Abwechslung zu den ganzen Abenteuern im Park. Atmen Sie einmal tief durch, genießen Sie das wilde Treiben der hübschen Insekten und tanken Sie neue Kraft für die nächste Attraktion.

Freuen Sie sich zum Abschluss auf den kleinen Kletterpark "Ant City" und den Abenteuerspielplatz "Ant City Play Arena". Hier können sich die kleinen Urlauber so richtig austoben. Hinauf geht es auf das Klettergerüst, bevor sie auf der Rutsche schon wieder in die Tiefe sausen. Die Schaukel bringt die Kids in luftige Höhen und in den ganzen Gängen lässt sich prima Verstecken spielen. Im Kids-Bereich können die Kleinsten das Steuer dann einmal selber in die Hand nehmen und mit den Baggern Sand schaufeln oder den kniffeligen Parcours mit den Mini-Autos bewältigen.

Bei so einem erlebnisreichen Tag darf eine kleine Stärkungspause nicht vergessen werden. Im Sommer bietet der "Pinewood Grill" jede Menge Leckereien an. Wählen Sie aus einem großen Angebot aus Snacks und Speisen Ihr Lieblingsgericht aus und genießen Sie das leckere Essen mit Ihren Liebsten. Für die kleinen Leckermäulchen gibt es die berühmten Ice Lollies, denn irgendwo muss ja neue Energie für die nächste Station getankt werden. Auch in den Wintermonaten ist natürlich für das leibliche Wohl gesorgt. Im "Forester's Restaurant" finden Sie alle erdenklichen Köstlichkeiten, mit denen Sie sich und Ihre Familie verwöhnen können. Im Landmark Forest Adventure Park erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie.

Täglich ab 10.00 Uhr geöffnet (viele Attraktionen öffnen aber erst um 11.00 Uhr).
Schlusszeiten variieren saisonabhängig zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr.

Wo liegt der Forest Adventure Park?

Lage Landmark Forest Adventure Park

Top-Hotels

Club Family Premium Partner