Familienurlaub in Baden-Württemberg

Familienurlaub in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg auf einen Blick

Abenteuerlicher Familienurlaub im eigenen Land

Baden-Württemberg steht für abwechslungsreiche Ferien mit der Familie: Naturvielfalt mit Bergen, Wäldern, Seen und Flüssen, Kulturreichtum mit Theaterhäusern und Museen sowie Erholung und Wellness in Thermen oder bei gutem Wein und leckerem Essen – mehr geht nicht!

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Genau dies denken sich viele Familien und verbringen ihren gemeinsamen Urlaub im eigenen Land. Genug zu entdecken gibt es allemal – vom Urlaub an der See bis hin zu den bayrischen Alpen bietet Deutschland ein facettenreiches Angebot an Urlaubszielen.

Ein ganz besonders lohnenswertes Bundesland, das bei Familien äußerst beliebt ist, ist Baden-Württemberg. Familienfreundliche Hotels in Hülle und Fülle sowie hübsche Ferienwohnungen locken jedes Jahr viele Touristen in das drittgrößte Bundesland!
 
Die Region bietet unzählige Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen und erholsamen Familienurlaub zu verbringen. Zur Auswahl stehen unter anderem die bezaubernde Landschaft der Schwäbischen Alb, der urige Schwarzwald und der Bodensee, der an Österreich und die Schweiz grenzt. Allein diese drei genannten Landstriche böten mit ihrer eindrucksvollen Natur und den in ihr eingebetteten Attraktionen genügend Spielraum für einen ausgedehnten Familienurlaub.

Zwischen Schlössern und Naturparks

Fährt man zum Beispiel in die Schwäbische Alb, eröffnet sich einem ein wahres Eldorado für Fans von Burgen und Schlössern. Mehrere hundert Bauten gibt es hier zu bestaunen. Des Weiteren gibt es hier auch schöne und romantische Städtchen, wie das bekannte Tübingen und das weniger bekannte, jedoch nicht minder sehenswerte Kirchheim unter Teck.

Der Schwarzwald hingegen empfängt seine Gäste mit einem etwas raueren Charme: Im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich erstreckt sich eine wunderbar naturbelassene Mittelgebirgslandschaft mit Naturparks, Sportmöglichkeiten und typischen Schwarzwaldhäusern.

Begibt man sich an den Bodensee, erwartet einen abermals eine komplett andere Atmosphäre. Seemännisches Flair verbreitet der alte Leuchtturm in Lindau, Dampferschiffchen laden ganztägig (saisonabhängig) zu einer Fahrt über den See ein und Badestrände locken im Sommer zum Schwimmen und Planschen. In Baden-Württemberg kann jeder einen Familienurlaub nach seinem Geschmack verbringen!

Ausgewählte Familienhotels in Baden-Württemberg

Individualurlaub in Baden-Württemberg

Weitere Reiseziele in Baden-Württemberg

Komm, lass uns Baden-Württemberg entdecken!

Was auch immer Sie sich von einem Familienurlaub versprechen, in Baden-Württemberg werden Sie es finden! Kleine Ritter und Prinzessinnen freuen sich über alte Burgen und Wasserratten werden einen Urlaub am Bodensee lieben.

Naturschönheiten und Schwarzwälder Kirschtorte

Alte Burgen und spannende Geistergeschichten auf der Schwäbischen Alb lassen Kinder staunen. Mit am bekanntesten ist Burg Hohenzollern, der Stammsitz der preußisch-brandenburgischen Linie der Hohenzollern.

Der Schwarzwald ist nicht umsonst weltbekannt – wer kennt nicht die Kuckucksuhr und die leckere Schwarzwälder Kirschtorte? Tolle Wälder voller interessanter Tier- und Pflanzenarten laden zu Streifzügen ein – lassen Sie ihre Kinder zu Entdeckern werden!

Der Bodensee wiederum ist der Klassiker für die Ferien mit Kind und Kegel. Sommer, Radfahren, Eis, Tretboote, Wasser, Blumen, Inseln – dies und noch viel mehr verbindet man mit dem an drei Länder grenzenden See.

Kleine und große Adrenalinjunkies kommen in den Freizeitparks der Region voll auf ihre Kosten: Nicht nur im Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle und im Steinwasen Park in Oberried können Sie einen schönen Tag verbringen, auch der Europapark in Rust lockt mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt.

Entdecken Sie die Landeshauptstadt

Last but not least ist natürlich noch die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg zu nennen: Stuttgart steckt voller attraktiver Angebote, hervorzuheben wäre hier unter anderem der Museumspädagogische Dienst, der für Kinder ab dem Kindergartenalter Aktionen und Führungen anbietet, um so die Lust am Forschen zu wecken. Mitmachen statt Zusehen lautet hier die Devise! Sehr beliebt bei den Kleinen ist mit ihren kindgerechten Führungen die Schwäbische Sternwarte, die in den Sommerferien zusätzlich spezielle Programme anbietet. Ein anderes lohnendes Museum ist das Steiff-Museum in Giengen.

Nach so einem abwechslungsreichen Programm knurrt schnell mal der Magen – Spätzle, Schwarzwälder Kirschtorte, Nonnenfürzle oder Maultaschen sind die kulinarischen Spezialitäten in dieser Region. Urlaub in Baden-Württemberg, probieren Sie es aus!

Weitere Entdeckungen in Baden-Württemberg

Wo liegt Baden-Württemberg?

Lage Familienurlaub in Baden-Württemberg

Als drittgrößtes Bundesland liegt Baden-Württemberg im Südwesten von Deutschland. Es teilt sich seine Grenze sowohl mit drei europäischen Staaten (Frankreich, Österreich und die Schweiz) als auch mit drei weiteren Bundesländern (Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz). Ihre Familie kann sich vor allem auf viele schöne Landschaften freuen: Rund 40 Prozent der Fläche von Baden-Württemberg ist mit Wald bedeckt.

Aber auch sonst hat dieses Bundesland zu einiges zu bieten: Im Westen sind der Schwarzwald und die Rheinebene zu finden, im Süden befindet sich neben dem wunderschönen Bodensee der Alpenrand, im Osten liegt die Schwäbische Alb und im Norden sind die Hohenloher Ebene sowie der Kraichgau zu finden. Wer seine Ferien in Baden-Württemberg verbringt, kann sich also auf einen echten Erlebnisurlaub mit viel Abwechslung freuen!

Wie ist das Wetter in Baden-Württemberg?

Das Wetter in Baden-Württemberg ist genauso abwechslungsreich wie die Landschaft des Bundeslandes: Durch das Nebeneinander hoher Bergländer und abgeschirmter Beckenräume kommt es teilweise schon auf kurzen Entfernungen zu deutlichen klimatischen Unterschieden. Das Oberrheinische Tiefland gehört mit einer Jahresmitteltemperatur von 10 Grad zu den wärmsten Gegenden in Deutschland, der Südschwarzwald gehört dagegen mit durchschnittlich 4 Grad zu einem der kältesten Gebiete in Deutschland.

Auch die Niederschlagsmengen variieren je nach Lage deutlich. Wer im Winter die Baar erkunden möchte, sollte sich richtig dick einpacken: Hier fällt das Thermometer zeitweise auf minus 30 Grad – das wird ein frostiger Familienurlaub!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Baden-Württemberg

Club Family Premium Partner