Familienurlaub im Salzburger Land

Familienurlaub im Salzburger Land

Das Salzburger Land auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Familienfreundliche Skigebiete
  • Nationalpark Hohe Tauern
  • Größte vollständig erhaltene Burg Europas
  • Mozartstadt Salzburg
  • Zahlreiche Wanderwege

Ein Tag im Salzburger Land!
 
Wie ein Urlaubstag im Salzburger Land aussehen könnte, hängt ganz davon ab, zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Familienurlaub hier verbringen. Wenn es Sie im Winter in die Region zieht, können Sie die unzähligen Pisten unsicher machen. Im Sommer schnüren Sie dann die Wanderschuhe und entdecken mit Ihren Kindern die Naturschönheiten in der Region. Ganz oben auf Ihrer Liste sollte dabei der Nationalpark Hohe Tauern stehen – immerhin ist er das größte Naturschutzgebiet im Alpenraum!

Glasklare Seen und traumhafte Winterlandschaften

Riesige Berge, glasklare Seen und grün, soweit das Auge reicht – wer einen Familienurlaub im Salzburger Land plant, kommt im Sommer voll auf seine Kosten. Doch auch in der kalten Jahreszeit lockt die Region: In der faszinierenden Bergwelt laden zahlreiche Skigebiete zum Skifahren und zum Rodeln ein.
 
Das Salzburger Land ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Österreich. Dies hat das familienfreundliche Bundesland nicht nur seiner weltberühmten Landeshauptstadt Salzburg zu verdanken, sondern auch der einmaligen Natur mit hohen Bergen und grünen Tälern, malerischen Seen und rauschenden Flüssen, dichtenWäldern und sanften Hügeln.
 
Wen es im Winter ins Salzburger Land zieht, der kann sich auf über 1.700 Pistenkilometer in 23 Skiregionen freuen. Hier haben Sie unzählige Möglichkeiten, die verschiedensten Wintersportarten auszuüben. Im Sommer dagegen sollten die Wanderschuhe nicht in Ihrem Gepäck fehlen: Tausende Kilometer Wanderwege warten nur darauf, von Ihnen und Ihrer Familie entdeckt zu werden.

Eine Urlaubsregion der Superlative

Überhaupt ist das Salzburger Land eine Urlaubsregion der Superlative: Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit knapp 2.000 Quadratkilometer das größte Naturschutzgebiet im Alpenraum, die Krimmler Wasserfälle sind die höchsten in Europa, im Tennengebirge liegt die größte Eishöhle der Welt und der Gipfel des Großglockners ist mit knapp 3.800 Metern der höchste von ganz Österreich.

Nicht zu vergessen die Stadt Salzburg: Sie ist nicht nur Geburtsstadt eines der größten Musikgenies der Welt, sondern gehört noch dazu zum UNESCO Welterbe. Weltberühmt sind auch die alljährlich stattfindenden Salzburger Festspiele.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Manuela Josten
„Besonders im Winter lockt das Salzburger Land Familien aus allen Richtungen an. Kein Wunder, die Skigebiete hier sind ein Traum! “
Urlaubsexpertin Manuela Josten

Ausgewählte Familienhotels im Salzburger Land

Reisethemen Salzburger Land

Individualurlaub im Salzburger Land

Wo liegt das Salzburger Land?

Lage Familienurlaub im Salzburger Land

Das Salzburger Land ist ein Bundesland in Österreich, das sich in Regionen wie Katschberg, Saalbach Hinterglemm und Zell am See/Kaprun aufteilt – diese Namen haben Sie sicherlich schon einmal gehört, wenn Sie und Ihre Familie gerne in den Skiurlaub fahren. Das Salzburger Land grenzt an Tirol, die Steiermark, Kärnten sowie an Oberösterreich. Im Nordwesten grenzt es an Bayern, im Südwesten in kleinen Teilen an Südtirol.
 
Die Landschaft des Salzburger Landes ist geprägt von Bergen und Seen. Die höchste Erhebung der Gegend ist der Großvenediger, der mit 3.662 Metern zu den höchsten Gipfeln in Österreich zählt. Wenn Sie Ihren Urlaub mit den Kindern im Salzburger Land verbringen möchten, können Sie einen der fünf Gaue erkunden, in die sich das Bundesland aufteilt: Im Norden befindet sich der Flachgau, in dem auch die Hauptstadt des Bundeslandes, Salzburg, zu finden ist. Außerdem locken der Tennengau, der Pinzgau, der Pongau und der Lungau zu erholsamen Urlaubstagen im schönen Salzburger Land!

Wie ist das Wetter im Salzburger Land?

Das Klima im Salzburger Land ist warm-gemäßigt und steht unter Einfluss des atlantisch-maritimen Klimas. Durch die Nordstaulage ist die Niederschlagsmenge in dieser Region vergleichsweise hoch. Die Winter im Salzburger Land gelten als mild, die Sommer als mäßig warm. In der kalten Jahreszeit bewirkt das Föhnwetter teilweise warme Temperaturen und eine wunderbare Fernsicht.
 
Wenn Sie Ihren Familienurlaub zwischen Januar und März im Salzburger Land verbringen, liegen die Höchsttemperaturen zwischen 4 und 9 Grad. Im Juni, Juli und August, in den Sommermonaten also, klettert das Thermometer auf durchschnittlich 20 bis 23 Grad. Im Mai, Juli und August scheint die Sonne mit durchschnittlich sieben Stunden pro Tag am häufigsten. Den meisten Regen gibt es in den Monaten März und Oktober.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Beliebte Skigebiete im Salzburger Land

Komm, lass uns das Salzburger Land entdecken!

Wenn Sie Ihren Urlaub mit den Kindern im Salzburger Land planen, gibt es so einiges, worauf Sie sich freuen können: Während in der kalten Jahreszeit die Pisten in der Region locken, kann im Sommer die traumhaft schöne Natur erkundet werden. Im Nationalpark Hohe Tauern zum Beispiel erwarten Sie die höchsten Gipfel Österreichs und traumhafte Seen. Egal, zu welcher Jahreszeit es Sie ins Salzburger Land zieht – der Familienurlaub wird sicherlich immer unvergesslich!

Pistenspaß in familienfreundlichen Skigebieten

Wenn Sie Ihren Skiurlaub im Salzburger Land verbringen, locken die Skigebiete der Region! Da wären zum Beispiel das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm oder das Skigebiet in Flachau, wo sowohl Anfänger als auch Profis die Pisten unsicher machen können. Natürlich ist man hier auch auf die Bedürfnisse der kleinen Schneehasen eingestellt: Neben Skischulen gibt es auch Skikindergärten, in denen der Nachwuchs liebevoll betreut wird, wenn die Eltern einmal allein die Pisten hinunter brausen möchten. Selbstverständlich gibt es in der Region auch viele Familienhotels und Ferienwohnungen, sodass Ihrem Winterurlaub im Salzburger Land nichts im Wege steht!

Ein Ausflug in die Mozartstadt

Was wäre ein Urlaub im Salzburger Land ohne einen Besuch in der Mozartstadt? Mit über 100 Kirchen, Schlössern und Palästen ist Salzburg immer einen Stadtbummel wert. Weite Teile der Altstadt gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Schlendern sollten Sie auf jeden Fall auch durch die Getreidegasse, die für die vielen Eisenschilder, Durchhäuser, historische Gebäude und als Zentrum des einstigen Handels bekannt ist. Zwischen zahlreichen Boutiquen und Cafés befindet sich hier auch das Geburtshaus Mozarts.
 
Mit der Festungsbahn gelangen Sie zur Festung Hohensalzburg, die über der Stadt thront. Die größte vollständig erhaltene Burg Europas gewährt Ihnen nicht nur einen traumhaften Blick über Salzburg und die Berge, sondern zeigt Ihnen auch, wie die Salzburger Fürsten und Erzbischöfe hier über Jahrhundert ihren Reichtum und die Herrschaft sicherten. Bei einer Führung durch die Prunkräume, Kapellen, Waffenkammern und Museen werden Sie und die Kinder sicher mehr als einmal ins Staunen kommen.
 
Begeistern wird Sie sicherlich auch die Eisriesenwelt Werfen! Das größte Eishöhlensystem der Welt wurde zufällig entdeckt und fasziniert seitdem Besucher mit riesigen, niemals schmelzenden Eisformationen.

Die traumhafte Natur entdecken

Naturfreunde kommen im Nationalpark Hohe Tauern, dem ältesten Nationalpark Österreichs und zeitgleich größten Schutzgebiet der Alpen, auf ihre Kosten. Nachdem Sie im Nationalparkzentrum in Mittersill von 3D-Landschaften und 360-Grad-Panoramen bestaunt haben, können Sie sich das Ganze einmal live und in Farbe anschauen: Nirgends sonst in Österreich sind die Gipfel so hoch und die Natur so unberührt. Im Nationalpark Hohe Tauern befinden sich die höchsten Berge Österreichs, darunter der Großglockner.
 
Tschuuu Tschuuu! Wenn Sie dieses Geräusch vernehmen, sind Sie goldrichtig! Das Pölltal am Katschberg ist ein kleines Landschaftsschutzgebiet, das in den Sommermonaten für Autofahrer gesperrt ist. Das einzig motorisierte Transportsystem ist dann die Tschu-Tschu-Bahn, ein Bummelzug mit Platz für bis zu 50 Personen. In einem gemütlichen Tempo fahren Sie vorbei an glasklaren Gebirgsseen und an beeindruckenden Gipfeln – sicherlich ein Highlight in Ihrem Familienurlaub im Salzburger Land!

Reisemagazin Salzburger Land

Club Family Permium Partner