Wanderreise Salzkammergut Flüsse und Seen

Wanderreise Salzkammergut Flüsse und Seen

Genusswandern mit der Familie

Route

Tag 1 Anreise
Tag 2 Bad Ischl
Tag 3 Bad Goisern
Tag 4 Altausee
Tag 5 Obertraun / Hallstatt
Tag 6 Hallstatt
Tag 7 Bad Ischl
Tag 8 Abreise oder Verlängerung
 

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 8 Tage

ab 1.607,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Eurohike

Katalogbestellung
Eurohike Wanderreisen Katalog

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Familienurlaub mit unserem Partner Eurohike interessieren. Gerne senden wir Ihnen einen gedruckten Katalog zu. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular aus und Sie erhalten in Kürze Ihr gewünschtes Exemplar.

Zur Katalogbestellung

Genießen Sie ein atemberaubendes Panorama inmitten des Salzkammerguts. Vorbei an glitzernden Seen und rauschenden Flüssen erleben Sie eine einzigartige Familienwanderungen mit erlebnisreichen Pausen an kristallklaren Bergseen, historischen Stätten und spannenden Freizeitaktivitäten.
 
So abwechslungsreich wie das Salzkammergut selbst wird sich auch Ihre Wanderreise mit der ganzen Familie gestalten: In acht Tagen erkunden Sie gut ausgebaute Wanderwege entlang zahlreicher Flüsse und Seen, erfreuen sich an den Tieren im Streichelzoo, erfrischen sich bei einem Bad im Altausser See und legen einige der Strecken mit dem Schiff, der Seilbahn oder per Bus und Bahn zurück. Freuen Sie sich auf einen entspannten und gleichzeitig erlebnisreichen Urlaub. Trotz vergleichsweise einfachen Wanderungen von Bad Ischl ins Ausseerland sollten Ihre Kids dabei mindestens sechs Jahre alt sein und einige Stunden am Stück wandern können. Auch der beste Freund des Menschen ist hier herzlich willkommen. Also los! Packen Sie die Kinder und den Hund ins Auto und auf geht es zu einer familienfreundlichen Wanderreise.

Wandern auf den Spuren des Salzes

Reisen Sie an und vergessen Sie den Alltagsstress. Am ersten Tag können Sie sich ganz entspannt auf den Urlaub einstellen, den gemütlichen Ort Bad Ischl erkunden und dabei ein leckeres Eis essen. An Tag zwei startet Ihr Familienurlaub mit einer Rundwanderung in Bad Ischl. Auf dem Aussichtsberg Siriuskogel haben Sie einen fantastische Ausblick über die Region. Doch schon der Weg hinauf ist ein Erlebnis: Der Sinnesrundweg beinhaltet 15 spannende Stationen zum Lernen und Mitmachen. So können Sie sich in circa einer bis zwei Stunden hervorragend auf die kommende Woche vorbereiten. Oben angelangt kann sich Ihr Nachwuchs auf dem Abenteuerspielplatz austoben und die Tiere im Streichelzoo kennen lernen, während Sie ein Stück Kuchen genießen. Planschen Sie im Anschluss gemeinsam in der Salzkammergut-Therme oder im Parkbad Ischl. 
 
An Tag drei führt Sie Ihr Weg in ungefähr dreieinhalb Stunden Gehzeit über den historischen Soleweg mit der ältesten "Sole-Pipeline" der Welt bis nach Bad Goisern. Vorbei an rauschenden Stromschnellen lernen und erleben Sie auf Informationstafeln alles über die Bedeutung des Salzes für die Region. Tag vier startet mit einer gemütlichen Bahnfahrt nach Ausseerland. Von hier aus geht es in drei bis vier Stunden einmal rund um den glasklaren Alpensee Altausee. Was für ein Panorama! Türkis hebt sich das glitzernde Wasser vor den majestätischen Felswänden der Bergwelt ab. Halten Sie inne, bestaunen Sie die Kulisse und erfrischen Sie sich an zahlreichen Badeplätzen.

Der Natur ganz nah

Aufregend wird es an Tag fünf! Im Koppental überqueren Sie auf imposanten Hängebrücken rauschende Flüsse, wandern auf ehemaligen Bahntrassen und besichtigen nach einer Pause an der Jausenstation die Koppenbrüllerhöhle. Nach vier bis fünf Stunden Gehzeit erreichen Sie Obertraun. Machen Sie es sich in Ihrer familienfreundlichen Unterkunft gemütlich oder nutzen Sie den restlichen Tag für eine Schifffahrt nach Hallstatt. Hier startet auch Ihr Rundwanderweg an Tag sechs: Zunächst einmal geht es mit der Salzbergbahn den Berg zum Skywalk hinauf. Die 360 Meter hohen freischwebenden Aussichtsplattform ist nichts für schwache Nerven. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick über die UNESCO-Welterbe Region Hallstatt. Anschließend geht es ins Salzbergwerk. Neben Historie und Kultur gibt es hier auch Geschichte zum Anfassen: Auf Holzrutschen geht es auf den Pfaden früherer Bergmänner tief in den Berg hinab. Der Heimweg führt Sie heute in drei bis vier Stunden immer bergab, vorbei an einem tosenden Wasserfall zurück zum "schönsten Seeort der Welt". 
 
Tag sieben führt Sie zurück nach Bad Ischl. Auf der letzten Etappe erwartet Sie ein wahres Wanderhighlight: Auf dem Ostuferwanderweg geht es heute an fjordartigen Seenlandschaften am Hallstätter See vorbei. Über die Hängebrücke, durch Wälder und über Felder und immer wieder nah am Wasser. Also Badesachen nicht vergessen, denn der See lädt Sie an vielen Stellen zu einer Abkühlung ein. Nach drei bis vier Stunden Wanderung geht es mit der Bahn von Untersee oder Steeg nach Bad Ischl. In Salzkammergut gibt es so viel zu entdecken! Ein Gletscherlehrweg, Eishöhlen und ein Wasserfall laden Sie dazu ein, Ihren Aufenthalt in der schönen Wanderregion zu verlängern. Ansonsten erfolgt Ihre Abreise an Tag acht nach einer aufregenden Wanderreise mit der ganzen Familie vorbei an den Flüssen und Seen des Salskammerguts.

Bildergalerie

Weitere Angebote unserer Partner

Club Family Premium Partner