Familienurlaub in Vorarlberg

Familienurlaub in Vorarlberg

Vorarlberg auf einen Blick

Familienzeit im Nachbarland

Verbringen Sie einen unbeschwerten Familienurlaub im österreichischen Vorarlberg! Ob Badeurlaub am Bodensee, aktive Ferien mit Höhlenbesichtigungen und Kletterparcours im Bregenzer Wald oder Skifahren in den Bergen – Vorarlberg begeistert Kinder und Erwachsene! Die einzigartige und abwechslungsreiche Landschaft sorgt nicht nur dafür, dass Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten unternehmen, sondern dass Sie auch zu jeder Jahreszeit einfach eine wunderbare Auszeit in einer atemberaubenden Landschaft verbringen können. Genießen Sie die saftig grünen Wiesen und Wälder in den Sommermonaten, während Sie im Winter während Ihres Familienurlaubs in Vorarlberg mit Schneeschuhen, auf dem Schlitten oder auf Skiern in der schneebedeckten Landschaft über die Pisten fegen und das österreichische Winterwunderland genießen können.

Vorarlberg kennenlernen

Zwar überwiegen im "Ländle", wie die Bewohner ihre Heimat nennen, die Berge, aber es gibt auch so wunderbare Regionen wie den Bodensee, das Rheintal oder den Bregenzer Wald. Familien können hier wunderbar ihre Ferien verbringen. Anders als im restlichen Österreich wird in Vorarlberg nämlich die alemannische Mundart gesprochen, was zum einen durch die Bergbarriere, zum anderen auf die örtliche Nähe zur Schweiz zurückzuführen ist. Dieser Umstand hat sich auch auf die Volkskultur und das Brauchtum, wie Fastnacht, Funkenfeuer oder Almauf- und Abtrieb, ausgewirkt, das bis heute gepflegt wird.

Die Natur ist aber natürlich das Charakteristika, dass Sie von einem Urlaub mit den Kindern in Vorarlberg am meisten überzeugen sollte. Im Sommer gehen Sie gemeinsam Wandern oder springen zur Abkühlung in den Bodensee, während im Winter die Skipisten unsicher gemacht werden können. Für die Kids gibt es vielerlei Möglichkeiten das Skifahren in einer Kinderskischule zu lernen oder ganz einfach beim Rodeln mit Ihnen den Berg hinunterzusausen. Wenn Sie einmal eine kleine Auszeit von der Natur brauchen, heißt es die Landeshauptstadt Bregenz entdecken oder machen Sie ganz einfach einen Ausflug mit den Kids in den Alpenwildpark Pfänder!

Ausgewählte Familienhotels in Vorarlberg

Individualurlaub in Vorarlberg

Weitere Reiseziele in Vorarlberg

Komm, lass uns Vorarlberg entdecken!

Ein Familienurlaub in Vorarlberg ist vor allem eins: Natur pur! Im Winter stehen bei den Ferien mit Kindern eindeutig sportliche Aktivitäten im Schnee im Vordergrund, während der Urlaub im Sommer zum Wandern, Radfahren oder Baden einlädt. Bekannte Wander- und Wintersportgebiete findet man in Arlberg, im Brandner Tal, Bregenzer Wald, Großwalser- und Kleinwalsertal und Montafon. Kulturelles Zentrum ist die Landeshauptstadt Bregenz. Bekannt ist die Stadt am Bodensee vor allem für die alljährlich stattfindenden Opernfestspiele auf der Seebühne, aber auch außerhalb der Festspielsaison ist Bregenz einen Besuch wert.

Ob Sie im Sommer zum Wanderurlaub oder im Winter zum Skiurlaub in die Region kommen spielt keine Rolle, denn das ganze Jahr über heißen Sie Familienhotels hier willkommen. Häufig handelt es sich zudem um Kinderhotels, die perfekt zum Skifahren in Vorarlberg geeignet sind und ein ausgezeichnetes Kinder-Winterprogramm bieten. Hier werden Sie sicher die ideale Unterkunft für Ihren Familienurlaub finden.

Winterzeit in Vorarlberg

Vorarlberg bietet viele wunderschöne Skigebiete und gehört mit seinen vielen Skischulen mit Kinderprogramm zu einer der familienfreundlichsten Regionen Österreichs. Ihre Kids gehen zum Beispiel im Skigebiet Brandnertal in die Windeskischule, lernen bei den Skizwergen in Montafon die ersten kleinen Kurven auf der Übungspiste zu drehen und bewältigen mit Maskottchen Burmi im Skigebiet Kleinwalsertal die Zaubertreppe und die Brückenwippe. So geht es im nächsten Familienurlaub vielleicht schon gemeinsam die Pisten hinunter.

Für Abwechslung ist in den Wintermonaten natürlich auch dank verschiedenster Winterwanderungen gesorgt. Stapfen Sie gemeinsam durch den Schnee und bauen Sie einen Schneemann. Wie wäre es zudem mit einer Schneeballschlacht? Die Kids gegen Mama und Papa – mal sehen, wer gewinnt!

Den Bregenzer Wald entdecken

Eine äußerst beliebte Region für Ferien mit der ganzen Familie ist der Bregenzer Wald. Eingebettet in die herrliche Landschaft finden Sie hier noch ursprüngliche Dörfer mit den typischen Bregenzerwald-Häusern. Ein Ausflug in das Aktiv-Zentrum Bregenzerwald bringt Spaß für die ganze Familie. Die Höhlentour führt die Besucher ins Schneckenloch, der größten Höhle Vorarlbergs. Im Inneren der Naturhöhle gibt es in schmalen Gängen und hohen Hallen geheimnisvolle Fels- und Tropfsteinformationen zu entdecken. Hauptanziehungspunkt im Aktiv-Zentrum ist allerdings der Aqua Hochseilgarten, der inmitten einer beeindruckenden Schlucht gelegen ist. Auf verschiedenen Stationen wie Kletterfelsen, Klettersteigen und Hochseilbahnen können Kinder ab zehn und natürlich Erwachsene in Begleitung eines kompetenten Führers ihren Mut beweisen.

Natürlich können Sie sich auch auf eigene Faust zu einer aufregenden Wanderung aufmachen, sich aufs Mountainbike schwingen und eine Radtour durch die Region machen oder ganz einfach ein Picknick im Freien genießen. Ihre Familienferien in Vorarlberg in Österreich werden dank all der spannenden Aktivitäten mit Sicherheit noch lange in bester Erinnerung bleiben!

Ein Besuch in Bregenz

Die Stadt Bregenz bezaubert vor allem im Sommer Besucher mit der hübschen Seepromenade, wo im Hafen viele Schiffe zu einer Ausflugsfahrt starten. Im Strandbad am Ende der Promenade ist ein Sprung ins kühle Nass angesagt. Die großzügige Freizeitanlage liegt direkt am Bodenseeufer und verfügt über verschiedene Strandabschnitte mit Stegen oder Treppeneingängen. Der Kinderbereich mit Spielplatz und Planschbecken dagegen ist ideal für noch nicht geübte Schwimmer.

Wer noch mehr von der Stadt und der Geschichte der Stadt erfahren möchte, kann im Urlaub mit den Kindern einen Abstecher zur Burg Hohenbregenz machen. Von hier aus haben Sie einen tollen Blick über die Stadt und den Bodensee. Trinken Sie einen Kaffee und genießen Sie einfach einmal die Ruhe. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt können Sie den Martinsturm, das Wahrzeichen der Stadt, besteigen und ebenfalls einen tollen Ausblick genießen. Haben Sie Interesse an Architektur und zudem noch kleine Leseratten dabei, sollten Sie sich einen Besuch in der Landesbibliothek Bregenz nicht entgehen lassen, denn diese befindet sich in einer ehemaligen Barock-Kirche. Es erwarten Sie wahnsinnig viele besondere Sehenswürdigkeiten in Vorarlberg!

Die Berge und der Bodensee

Auch ein Besuch auf dem Pfänder sollte man sich bei einem Vorarlberg Urlaub nicht entgehen lassen. Mit einer Gondel der Pfänderbahn erreichen Sie ohne Mühe die auf über 1.000 Meter gelegene Bergstation, die einen fantastischen Ausblick auf den Bodensee und die umliegenden Berggipfel preisgibt. Der Alpenwildpark Pfänder beheimatet einheimische Wildtiere wie Steinböcke, Murmeltiere oder Rotwild. In der Adlerwarte führen Adler, Geier und andere Greifvögel ihre Flugkünste vor und im Berghaus serviert man im Anschluss deftige Speisen zur Stärkung. Aber auch im Winter lohnt sich eine Fahrt auf den Hausberg von Bregenz: Pisten, Winter-Wanderwege und eine Rodelbahn laden zu Vergnügungen im Schnee ein.

Unten wieder angekommen, können Sie erst einmal in Ihrem Familienhotel entspannen, bevor es auf zur nächsten spannenden Aktivität geht. Im Sommer lockt dabei vor allem ein Abstecher in eines der vielen Strand- und Freizeitbäder in Vorarlberg. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Strandbads Hard, wo Wassersportler und Sonnenanbeter gleichermaßen auf Ihre Kosten kommen. Wenn es als nächstes lieber wieder ein lehrreicherer Ausflug sein soll, können Sie im Urlaub mit den Kids außerdem das Historische Bergwerk Bartholomäberg in Montafon besuchen. Bei einer Führung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Bergwerk und die damaligen Arbeitsbedingungen.

Familienzeit in Arlberg

Auch die familienfreundliche Region Arlberg ist wie geschaffen für spannende Ferien. Die Orte Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton sind nicht nur Wintersportlern ein Begriff. Riesen Gaudi macht Kindern eine Schlittenfahrt auf der 1,2 Kilometer langen Rodel- und Bobbahn von Oberlech nach Lech, die nachts sogar beleuchtet ist. Im Sommer ist der Lehrwanderweg Klösterle ein wunderschönes Ausflugsziel im Familienurlaub. Die circa 40-minütige Wanderung führt vom Wirtshaus Engel zur "Wäldletobelbrücke" bis zu den Wasserfällen am Ende der Strecke.

Noch mehr geboten wird auf Senn's WunderWanderWeg in St. Anton. Auf den verschiedenen aus Naturmaterialien gefertigten Stationen gilt es mit allen Sinnen die wunderbare Welt der Natur zu erleben und zu begreifen. Sehr lehrreich für die Kinder ist auch ein Besuch im Klostertal Museum in Wald am Arlberg, das einen umfangreichen Einblick in das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof gibt. Ein Rundgang in dem aus dem 17. Jahrhundert stammenden Anwesen, führt von der Stube über die verschiedenen Kammern in die Küche mit Käse- und Krautkeller. So macht Familienurlaub in Vorarlberg nicht nur Spaß, sondern auch noch schlau!

Wo liegt Vorarlberg?

Lage Familienurlaub in Vorarlberg

Ganz im Westen von Österreich, an der Grenze zur Schweiz, liegt das Urlaubsgebiet Vorarlberg. Auf relativ kleiner Fläche vereint das Bundesland abwechslungsreiche Landstriche. Im Osten bilden die Lechtaler Alpen und die schneebedeckten Gipfel der Silvretta eine natürliche Grenze zu Tirol. Des Weiteren liegt Vorarlbergs Landesgrenze auch an der Grenze zum Allgäu und Deutschland und ist zusätzlich Grenzgebiet zu Liechtenstein.

Ihre Anreise können Sie dank der Nähe zu Deutschland ganz einfach mit dem Auto oder der Bahn unternehmen und so in Windeseile Ihre Familienferien in Vorarlberg in Österreich verbringen!

Wie ist das Wetter in Vorarlberg?

Ein Familienurlaub in Vorarlberg ist im Sommer wie im Winter eine super Idee! Denn beide Jahreszeiten glänzen mit dem idealen Wetter für die jeweiligen Freizeitaktivitäten. Bei einem Familienurlaub im Sommer sind vor allem die Monate Juli und August mit 24 Grad am wärmsten und bieten sich bestens für einen Sprung in den Bodensee an. Aber auch die Monate Mai, Juni und September eignen sich bei angenehmen Wetterbedingungen zwischen 19 und 21 Grad für eine Wanderung oder Fahrradtour. Die Wintermonate November bis Februar erreichen teils zwischen 0 und -3 Grad und sind damit bestens für den Skiurlaub geeignet. Egal, ob frische grüne Wiesen und Wälder oder schneebedeckte Berge, bei einem Familienurlaub in Vorarlberg werden Sie beides finden – doch vergessen Sie den Regenschirm nicht, denn auch hier und da ist ein regnerischer Tag ist zu jeder Jahreszeit möglich!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Vorarlberg

Club Family Permium Partner