Innsbrucker Nordkettenbahnen

Ausflugsziel Innsbrucker Nordkettenbahnen

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Mix aus Stadt und Natur
  • In 20 Minuten zum Hafelekar
  • Einzigartiges Panorama auf 2.344 m Höhe
  • Fahrt in drei Abschnitten
  • 360-Grad-Blick vom Gipfel aus

Gerade sind Sie mit Ihren Kleinen noch durch die Stadt geschlendert und plötzlich befinden Sie sich mitten in der wilden Natur Österreichs. Wie das geht? Steigen Sie einfach in die Innsbrucker Nordkettenbahnen und lassen Sie sich verzaubern!

Hier geht’s hoch hinaus auf 2.344 Meter!

Nur 20 Minuten – so lange dauert die Fahrt mit den Nordkettenbahnen, die Sie vom Stadtzentrum Innsbruck direkt in den größten Naturpark Österreichs befördern. Die Fahrt hinauf zum Gipfel des Hafelekar teilt sich dabei in drei verschiedene Abschnitte auf.

Im ersten Teil geht es in acht Minuten mit der Hungerburgbahn hinauf zur ersten Station. Hier können Sie nach Ihrem Ausstieg sofort weiterfahren oder noch ein wenig in der umliegenden Natur verweilen. Machen Sie mit Ihren Kids doch einen kleinen Abstecher in den Alpenzoo, der sich in unmittelbarer Nähe zur Station befindet. Ihre kleinen Tierliebhaber werden ganz begeistert sein, wenn sie die süßen Bergbewohner erstmals zu Gesicht bekommen.  

Im Anschluss daran bringt Sie die Seegrubenbahn dann hinauf zur Bergstation. Hier müssen Sie nur noch einmal umsteigen und sind Ihrem Abenteuer auf dem Gipfel schon ganz nah. Nach der letzten Fahrt sind Sie und Ihre Kinder dann endlich auf dem 2.344 Meter hohen Gipfel des Hafelekar angekommen.

Bereits nach Verlassen der Bahn wird Sie das einzigartige Panorama sofort begeistern. Nehmen Sie sich dort oben erst mal einen Moment Zeit, genießen Sie die frische Bergluft und nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge. Staunen Sie und Ihre Kleinsten dann nicht schlecht, wenn sich Ihnen der 360-Grad-Blick auf die Stadt Innsbruck und den umliegenden Naturpark Karwendel eröffnet. Sie und Ihre Familie können sich hier somit auf einen eindrucksvollen Mix aus Stadtleben und wilder Natur freuen!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Fahrt Innsbruck – Hafelekar (Hin- und Retour)
Erwachsene: 40€
Jugendliche: 32€
Kinder: 24€
 
Öffnungszeiten:


Hungerburgbahn
Montag bis Freitag von 07.15 Uhr bis 19.15 Uhr
Samstag, Sonntag und feiertags von 08.00 Uhr bis 19.15 Uhr
 
Seegrubenbahn
Die Bahn verkehrt täglich zwischen 08.30 Uhr und 18.30 Uhr.
 
Hafelekarbahn
Zwischen 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr bringt Sie diese Bahn hinauf zum Gipfel des Hafelekar.
 
Alle Bahnen verkehren zudem im 15-Minuten-Takt!

Wo fahren die Innsbrucker Nordkettenbahnen?

Lage Ausflugsziel Innsbrucker Nordkettenbahnen
zur Karte

Club Family Premium Partner