Familienurlaub in Peschiera

Familienurlaub in Peschiera

Peschiera auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Am größten See Italiens
  • Aufregendes Gardaland
  • Milde Temperaturen
  • Parco Natura Viva
  • Spannende Aquaparks

Ein Tag in Peschiera!
 
Nach einem entspannten Frühstück können Sie erst einmal den hübschen Ort Peschiera erkunden. Schlendern Sie durch die Innenstadt und entdecken Sie zusammen mit Ihren Liebsten die Porta Brescia. Anschließend steht ein Besuch im Parco Natura Viva, einer der schönsten und größten Parkanlagen der Welt auf dem Programm. Hier können Sie einfach einmal die Seele baumeln lassen. Der Tag wird anschließend mit einer leckeren Pizza oder köstlicher Pasta abgerundet – genießen Sie la dolce vita!

Urlaubsspaß am Gardasee

Als größter See Italiens gilt der Gardasee als eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Kein Wunder also, dass man auch in Peschiera wunderbare Ferien mit der Familie verbringen kann. Ob in einem Familienhotel, in einer hübschen Ferienwohnung oder auf einem komfortablen Campingplatz – in Peschiera werden Sie und Ihre Familie sich bestimmt jederzeit pudelwohl fühlen!

Naturschönheiten entdecken

Kleine und große Naturfreunde kommen vor allem im Parco Natura Viva auf ihre Kosten. Die Anlage gilt als eine der größten und schönsten Parkanlagen der Welt – das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!
 
Am nächsten Urlaubstag ist Ihnen nach etwas Spannenderem? Dann sei Ihnen ein Ausflug ins Gardaland ans Herz gelegt. Im größten Freizeitpark Italiens können Sie zusammen mit Ihren Kindern mit den lustigen Kaffeetassen fahren oder sich auf die Wildwasserbahn trauen. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag!

Urlaubsfreude für die ganze Familie

Wer seinen Urlaub mit den Kindern in Peschiera verbringt, sollte sich natürlich auch den Ort selbst einmal genauer anschauen. Peschiera ist von einem Festungswall umgeben, auf dem Sie zusammen mit Ihren Liebsten spazieren gehen können. Genießen Sie von hier aus einen wunderbaren Blick auf den Hafen und auf die lange Promenade.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
„Der Parco Giardino Sigurta ist eine der größten und schönsten Parkanlagen der Welt.“
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Ausgewählte Familienhotels in der Region

Reisethemen Peschiera

Individualurlaub in Peschiera

Wo liegt Peschiera?

Lage Familienurlaub in Peschiera

An der Stelle, an der der Mincio, der einzige Abfluss des Gardasees, den See verlässt, ist Peschiera am Südufer des Gardasees zu finden. Neben den Nachbargemeinden Castelnuovo del Garda, Desenzano del Garda, Ponti sul Mincio, Pozzolengo, Sirmione und Valeggio sul Mincio gelegen, können Sie von hier aus die beliebte Urlaubsregion erkunden.
 
Wer ein Familienhotel oder eine Ferienwohnung in Peschiera gebucht hat, reist am bequemsten mit dem Auto an. Aber auch eine Anreise mit dem Flugzeug ist Beispielsweise über Verona möglich. Von hier aus gelangen Sie blitzschnell mit einem Mietwagen an Ihr Ziel.

Wie ist das Wetter in Peschiera?

Die beste Reisezeit für einen Familienurlaub in Peschiera ist zwischen April und Oktober, dann können Sie sich auf angenehme oder warme Temperaturen und mittelmäßigen Niederschlag freuen. Der Juli ist mit einer Durchschnittstemperatur von 28 Grad der wärmste Monat des Jahres, im Januar wird es mit durchschnittlich 6 Grad am kältesten.
 
Ihre Sonnencreme sollte Sie vor allem im Juli nicht im Koffer vergessen, dann gibt es mit zehn Stunden nämlich die meisten Sonnenstunden des Jahres. Der meiste Regen fällt mit durchschnittlich zehn Regentagen im Juni.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Weitere Reiseziele am Gardasee

Komm, lass uns Peschiera entdecken!

Ganz egal, ob Sie in Peschiera in einem Familienhotel, auf einem Campingplatz oder in einer Ferienwohnung hausen – von überall aus lassen sich unvergessliche Urlaubsabenteuer erleben. Entdecken Sie den hübschen Ort am größten See Italiens und freuen Sie sich auf aufregende Ausflugsziele in der Umgebung von Peschiera.

La dolce vita genießen

Wer seinen Urlaub mit den Kindern in Peschiera verbringt, kann sich einfach einmal treiben lassen und die Ferien in vollen Zügen genießen. Besonders sehenswert sind in dem Ort die Häuserzeile am Lungomincio, die schöne Innenstadt, die Festungsmauer und die Porta Brescia.
 
Auch die vielen anderen hübschen Orte rund um den Gardasee sollten Sie in Ihrem Familienurlaub in Peschiera nicht außer Acht lassen. Schlendern Sie zum Beispiel durch die schöne Altstadt von Malcesine, über die Promenade in Limone oder durch den hübschen Ort Riva.

Wasserspaß für Groß und Klein

Wer seinen Urlaub in Peschiera verbringt, sollte sich auch folgenden Ausflugstipp zu Herzen nehmen: Am südwestlichen Ufer des Gardasees befindet sich der Wasserpark Canevaworld, der Sie und die kleinen Wasserratten mit spektakulären Rutschen, die man in einem atemberaubendem Tempo hinab sausen kann, erwartet. Auch das Wellenbad und die Piratenlagune sorgen sicherlich für einen Riesenspaß.
 
Der Wasserspaß geht im Altominico Aquapark weiter. Diese imposante Wasserlandschaft begeistert mit verschiedenen Rutschen, wilden Stromschnellen, idyllischen Lagunen und einem riesigen Schwimmbad.

Ein Hit für Tierfreunde

Auch Tierliebhaber kommen in diesem Familienurlaub in Peschiera voll auf ihre Kosten! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Parco Natura Viva? Dieser wurde 1969 zum Schutz gefährdeter Tiere gegründet und beherbergt heute etwa 180 verschiedene Arten. Der Park ist in zwei Sektoren eingeteilt. Im Safari-Park können Sie das Gelände mit dem Wagen durchqueren und dabei wilden Tieren wie Löwen, Elefanten und Giraffen ganz nah kommen. Im Zoologischen Garten erwarten Sie anschließend Kamele, Pandas, Flamingos, Erdmännchen und viele weitere spannende Tiere. Die kleinen Besucher finden sicherlich die Lemuren ganz besonders lustig.
 
In Peschiera befindet sich auch der Parco Giardino Sigurta, eine der schönsten und größten Parkanlagen der Welt. Hier können Sie zusammen mit Ihren Liebsten hübsche Blumen, wunderschön angelegte Teiche mit Koi-Karpfen und ein Schildkrötenbecken bestaunen.

Adrenalin pur

Wer etwas Action in seinen Tag bringen möchte, ist im Gardaland bestens aufgehoben. Der größte Freizeitpark Italiens lockt täglich große und kleine Adrenalinjunkies an. Fahren Sie zusammen mit Ihren Kindern in den lustigen Kaffeetassen, trauen Sie sich auf den Freifallturm oder freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Erlebnis im 4D-Kino. Als nächstes steht die Wildwasserbahn auf dem Programm – wer wird hier wohl am meisten nass?!

Reisemagazin Peschiera

Club Family Permium Partner