Familienurlaub in Limone

Familienurlaub in Limone

Limone auf einen Blick

Der schönste Ort des Westufers

Limone ist ein familienfreundlicher Ort und ideal für einen gelungenen Urlaub mit den Kindern. Die kleine Ortschaft am Gardasee besticht durch malerische Gässchen und befindet sich in einer ruhigen Lage, in der sich Eltern und Kinder gut entspannen können. Zu erleben gibt es zugleich aber auch einiges und vor allem der See stellt natürlich den idealen Ort zum Austoben dar. Hier lässt es sich nicht nur Schwimmen und mit den Kids im Wasser plantschen, es können auch viele verschiedene Wassersportarten betrieben werden. Kiten, Surfen und Segeln sind Aktivitäten, die sich bestens auf dem Gardasee während eines Familienurlaubs ausüben lassen. Wanderungen, Mountainbike-Abenteuer und Ausflüge in die Umgebung runden den Urlaub mit Ihren Kindern in Limone ab.

Atmosphärischer Urlaub

Für eine traumhafte Umgebung sorgen die Berghänge des Ortes samt ihrer Zitronengärten. Für die Namensgebung des Ortes waren die Zitronen aber vermutlich nicht ausschlaggebend, sind aber trotz alledem ein echtes Kennzeichen des Ortes Limone geworden. Während eines Spaziergangs durch die terrassenförmig angelegten Zitronenhänge können Sie den Ort und die traumhafte Umgebung auf sich wirken lassen und werden auch Gewächse wie Oleander und Oliven dort finden. Entdecken Sie neben den malerischen Seiten der Natur von Limone, auch die nahegelegenen Nebenorte oder unternehmen Sie einen Tagesausflug in den Freizeitpark – die Möglichkeiten an Ausflügen, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern unternehmen können sind sehr vielseitig! Ihren Familienurlaub in Limone können Sie so jeden Tag aufs Neue spannend und vor allen Dingen abwechslungsreich gestalten!

Ausgewählte Familienhotels in der Region

Individualurlaub in der Region

Weitere Reiseziele am Gardasee

Komm, lass uns Limone entdecken!

Ihr Familienurlaub in Limone wird eine unglaubliche, wunderschöne und aktive Zeit am Gardasee! Für einen Urlaub mit den Kindern gibt es in Limone und Umgebung vieles zu sehen und zu erleben. Freuen Sie sich auf eine vielfältige Auswahl an Unterkünften, denn neben einer Vielzahl an Camping-Möglichkeiten gibt es ebenfalls eine Menge Familienhotels, in denen sich ein Aufenthalt lohnt. Ihr Urlaub am Gardasee bietet Ihnen vor allen Dingen Entspannung sowie die Möglichkeit, einen Aktivurlaub zu erleben und die verschiedensten sportlichen Aktivitäten auszuüben. Limone ist zudem ein idealer Ausgangspunkt, um mit Ihren Kindern diverse Ausflüge in die Region zu unternehmen. Entdecken Sie gemeinsam wunderschöne Nachbarorte und planen Sie einen Tagesausflug in den Freizeitpark. Entspannung, Spaß und Abwechslung sollen in Limone für Familienmitglieder jeden Alters möglich sein!

Besonderheiten der Natur

Besonders sehenswert und nicht weit von Ihnen entfernt befindet sich der Parco Grotta Cascata Varone. Dort finden Sie in Grotten und Höhlen versteckt einen Wasserfall, der sich beispielsweise als Zwischenstopp zum Lago di Tenno besonders gut als Ausflugsziel anbietet. Durch die Lage des Wasserfalls zählt dieser zu einer einzigartigen wie zauberhaften Sehenswürdigkeit, die sich daher als echtes Naturwunder bezeichnen lässt. Der Wasserfall ist Teil eines Naturparks und bietet daher einen tollen Einblick in die lokale Flora und in einen Teil der norditalienischen Bergwelt.

Ein weiteres Highlight in der Natur wird Ihr Ausflug von Limone nach Torbole darstellen, denn dort erwartet Sie eine Sehenswürdigkeit, die es Ihnen ermöglicht sich auf die Spuren der Eiszeit zu begeben. Die Marmitte dei Giganti sind Auswaschungen von Gletscherschmelzwasser und beeindrucken definitiv durch ihre Größe und müssen von Ihnen und Ihren kleinen Kletterern teilweise über Leitern und Steinstufen erklommen werden.

Ein weiteres interessantes Ausflugsziel für Familien ist von Limone aus zudem der "Giardino Botanico André Heller", ein Botanischer Garten, der mit einer besonders beeindruckenden Vielfalt an exotischen Pflanzen aufwarten kann. Der Garten besteht aus verschiedenen Themenwelten und ist ein beeindruckendes Schauspiel, da Sie sich hier teils in der afrikanischen Savanne sowie in den Dolomiten wiederfinden können. Ein Erlebnis, das Sie sich während Ihres Familienurlaubs in Limone nicht entgehen lassen sollten.

Bewusst wahrnehmen!

Wie könnten Sie sich besser in die Natur einfinden, als sich ganz einfach bei Wanderungen oder Radtouren bewusst in dieser zu bewegen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung zum Lago di Tenno, der oberhalb von Riva zu finden ist? Möchten Sie lieber erst oben angekommen aktiv werden, können Sie sich auf Wasserspaß im glasklaren und türkisfarbenen Seewasser freuen. Sie möchten den See von allen seinen Seiten kennenlernen? Dieser kann bereits in weniger als einer Stunde zu Fuß umrundet werden. Das Tal des Sees hält außerdem einige tolle Dörfer für Sie bereit, die es ebenfalls zu erkunden lohnt. Die historischen Dörfer schmiegen sich problemlos in die Idylle der Landschaft und bilden ein einzigartiges Bild, welches Ihnen ein ursprünglicheres Bild von Italien vor Augen führt. Wenn Sie mehr von der Bergwelt sehen möchten, gibt es die Gelegenheit vom Lago di Tenno aus Wanderungen zu starten.

Wenn Ihnen im Familienurlaub in Limone eine Mountainbiketour durch die Berge zusammen mit Ihren Kindern zu riskant ist, können Sie den Ciclopista del Garda ins Auge fassen. Der extra für Radfahrer und Fußgänger angelegte Weg führt Sie und Ihre Familie auf einzigartige Weise um den See, da sich viele Teile der Strecke an der Felswand direkt am See entlang erstrecken. Sie fahren mit dem Fahrrad quasi direkt über den See und genießen eine der besten Aussichten überhaupt, ohne sich über den Straßenverkehr Gedanken machen zu müssen.

Sport und Abenteuer

Im Urlaub mit Ihren Kindern ist die Tagesbeschäftigung Nummer eins in Limone selbstverständlich ein Tag am See. Entspannen Sie in der Sonne, schauen Sie den Kids beim Toben auf einem der Spielplätze am See zu oder genießen Sie Badespaß bei wildem Plantschen. Ihre Kids können im flach abfallenden Seewasser erste Schwimmversuche unternehmen oder Sie erobern den See bei einer gemeinsamen Fahrt auf einem Tretboot. Noch sportlicher wird es, wenn Sie sich im Stand-Up-Paddling versuchen, Windsurfen oder Segeln gehen. Auf dem Wasser sind Ihnen wirklich so gut wie keine Grenzen gesetzt. Große und kleine Wasserraten kommen im Familienurlaub in Limone voll auf Ihre Kosten!

Noch spannendere Aktivitäten werden Ihnen von SKYclimber ermöglicht. SKYclimber hat sich darauf spezialisiert, dass Sie einen adrenalingeladenen Urlaub verbringen können. Egal, ob Sie sich für eine spannende Canyoning-Tour, eine aufregende Mountainbike-Route oder für das Klettern über Klettersteige interessieren, die passende Aktivität wird Ihnen auf jeden Fall ermöglicht werden können. Familientouren gehören ebenfalls zu den Specials und geben Ihnen im Urlaub mit Ihren Kindern die Möglichkeit diesen aufregend zu gestalten und ein einzigartiges Erlebnis in die Ferien in Limone zu integrieren, das bei allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Limone und seine Nachbarorte

Bei einem Urlaub in Limone werden Sie von dem kleinen Ort und den vielen verschlungenen, historischen Gassen einfach verzaubert sein. Ein Spaziergang durch Limone wird Sie immer wieder an einen neuen tollen Ort führen. Entdecken Sie Souvenirläden, kleine Shops und Boutiquen oder erfahren Sie mehr über Limone und den Tourismus im Museum of Tourism. Beim weiteren Schlendern werden Sie außerdem eine Menge toller Restaurants entdecken und mit den Kindern an der einen oder anderen Eisdiele die verschiedenste Sorten Eis ausprobieren können. Die kleinen Schleckermäuler werden sich sicherlich sehr freuen!

Haben Sie Limone ausreichend erkundet, lohnen sich Tagesausflüge nach Torbole oder Riva. Torbole ist ein ähnlich kleiner Ort am Nordufer des Gardasees und lädt Sie ebenfalls zum Schlendern ein. Jeder einzelne Ort des Gardasees versprüht dabei seinen ganz eigenen Charme, doch eines haben Sie alle gemeinsam und Sie werden mit italienischer Gemütlichkeit von der Region überzeugt werden. Riva zählt dabei zu einem der etwas größeren Orte, aber trotz alledem ist dieser immer noch sehr überschaubar. Hier finden Sie neben kleinen Gassen und kleinen Geschäften und schönen Restaurants auch ein kleines Einkaufszentrum, das Sie zum Shoppen einlädt. In Limone und Umgebung werden Sie zudem schnell neue Bekanntschaften machen, denn nicht nur in den zahlreichen Familienhotels, sondern auch auf den Campingplätzen der Region werden Sie auf viele weitere Familien treffen.

Ein Tag für die Kids

Um einen wirklich abwechslungsreichen Urlaub verbringen zu können, bietet es sich an, wenn Sie mit Ihren Kindern einen Tagesausflug ins Gardaland unternehmen. Der Vergnügungspark hält für Groß und Klein ein umfangreiches Programm bereit, sodass Familienspaß hier garantiert ist. Für den Besuch mit kleinen Kindern warten nicht nur ein 4D-Kino auf Sie, sondern auch eine Schwebebahn sowie das Maskottchen, das mit den kleinen Rackern gerne für Fotos posiert. Der etwas größere Nachwuchs freut sich auf Adrenalin und Action und kann sich im Familienurlaub auf Achterbahnen und Wasserbahnen freuen, sogar einen Freefall-Tower werden Sie im Gardaland entdecken können. Für die passende Verpflegung ist in verschiedenen Restaurants gesorgt und jeder kleine wie große Feinschmecker wird eine leckere Stärkung auf der Karte entdecken. Während Ihrer Anreise von Limone zum Gardaland fahren Sie mit dem Auto den See entlang und können während dieser Zeit einen traumhaften Blick auf den See genießen. Ein Familienurlaub, der wirklich alles abdeckt!

Weitere Entdeckungen in der Region

Wo liegt Limone?

Lage Familienurlaub in Limone

Limone liegt am Westufer des Gardasees und zugleich direkt in den Bergen. Geographisch gesehen liegt Limone in der Lombardei und in der Provinz Brescia. Aufgrund seiner Lage im Norden Italiens sind es aber vor allem die Landschaft und die Bergwelt, die den Ort ausmachen. Eine Anreise dorthin unternehmen Sie am einfachsten mit dem Auto, denn aus Deutschland können Sie zudem eine tolle Panoramastrecke wählen und erleben auf diese Weise bereits eine erinnerungswürdige Anreise. Mit der Bahn oder dem Flugzeug können Sie selbstverständlich auch nach Italien reisen, doch brauchen Sie bei dieser Art der Anreise in jedem Fall einen Mietwagen oder sind während Ihres Familienurlaubs in Limone ausschließlich auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen.

Wie ist das Wetter in Limone?

Willkommen am Gardasee! Das Wetter ist hier besonders für Aktivurlauber und Wassersportler ideal geeignet und besticht durch tolle Sommermonate mit angenehm warmen Temperaturen. Über 20 Grad werden zwischen Mai und September erreicht. Der wärmste Monat ist dabei der Juli, der sogar ganze 29 Grad erreichen kann. Regentage können schon einmal vorkommen, da Sie sich in Limone inmitten der Berge wiederfinden. Doch diese sind vor allem im Sommer nicht die Regel. Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Familienurlaub in Limone, der dank des guten Wetters zu Wanderungen, Radtouren und Wasserspaß einlädt! Sonnenschutz sollten Sie bei allen Aktivitäten und Freizeitbeschäftigungen aber definitiv nicht vergessen!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Ein Tag in Limone!

Starten Sie in Limone im gemütlichen Familienhotel in den Tag und machen Sie sich morgens zu einer kleinen Wanderung in die Berge auf. Bewegung in der Natur steht im Familienurlaub in Limone an erster Stelle und ist vor allem morgens besonders schön und auch angenehm, da es zu dieser Tageszeit noch nicht zu warm ist. Zurück in Limone können Sie in einem der kleinen Restaurants ein leckeres italienisches Mittagessen genießen und den Nachmittag am See ausklingen lassen. Wasserspaß gehört vor allem für die Kinder zu einem tollen Urlaub in Limone!

Club Family Permium Partner