Familienurlaub in Malcesine

Familienurlaub in Malcesine

Malcesine auf einen Blick

Ursprünglichkeit erleben

Ein Familienurlaub in Malcesine verbindet Badevergnügen am Gardasee mit Bergtouren und vielen weiteren sportlichen Aktivitäten und Abenteuern. Gehen Sie im Urlaub mit Ihren Kindern auf spannende Entdeckungstouren und genießen Sie das italienische Flair! Malcesine liegt direkt am See und ermöglicht Ihnen an vielen verschiedenen Stellen einen einfachen Zugang zum Wasser, kleine Strände und Buchten sorgen für eine schnelle Erfrischung in atemberaubender Atmosphäre. Baden und Surfen gehören hier ebenso zum Familienurlaub, wie das Schlendern durch die historische Altstadt. Die kleinen Straßen mit ihren Cafés und Läden laden dazu ein, sich gemütlich einen Überblick zu verschaffen.

Aktiv und entspannt

Ihr Urlaub in Malcesine hält ein kunterbuntes Programm für Sie bereit, das aus entspannenden Tagen am See sowie vielen aktiven Tätigkeiten wie Radfahren oder Wanderungen besteht. Abkühlung finden Sie schnell über viele der kleinen Kiesbuchten rund um den See. Ausflüge in die Natur können Sie in vielerlei Hinsicht planen und mit einer Ihrer Wanderungen in Verbindung bringen. Fahren Sie den Monte Baldo hinauf, verbringen Sie Zeit im Parco Grotta Cascata Verone und staunen sie über den Wasserfall im Inneren einer Grotte und fahren Sie zu den Wassergräben Marmitte dei Giganti. Ein umfangreiches Spaßprogramm gibt es während des Familienurlaubs in Malcesine in den umliegenden Parks: Besuchen Sie den Freizeitpark Gardaland, den Wasserpark Canevaworld oder erleben Sie ein tierisches Abenteuer im Parco Natura Viva!

Ausgewählte Familienhotels in der Region

Individualurlaub in der Region

Weitere Reiseziele in der Region

Komm, lass uns Malcesine entdecken!

Ihren Urlaub mit den Kindern können Sie bestens in Malcesine verbringen, denn der Ort ist mit vielen kleinen und gemütlichen Familienhotels ausgestattet und bietet Ihnen sogar die Möglichkeit in einer Ferienwohnung unterzukommen. Sind Sie eher ein Naturliebhaber und möchten Ihre Zeit von keinen Hotel- und Essenszeiten abhängig machen, dann warten zahlreiche Campingplätze in Malcesine und Umgebung auf Sie. In Malcesine finden Sie Unterkünfte jeder Art und haben so die Möglichkeit Ihren Urlaub ganz Ihren Wünschen anzupassen. Die Umgebung ist auch deshalb für Ihren Familienurlaub optimal geeignet, da es in der Umgebung zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten gibt. Besuchen Sie die atmosphärischen Altstädte der Ortschaften rund um den Gardasee, wandern Sie auf dem Monte Baldo, tauchen Sie im See ab oder lassen Sie sich ganz einfach zu jeder Mahlzeit in einem anderen kleinen Restaurant oder Café mit leckeren italienischen Köstlichkeiten verwöhnen – Genuss pur, kulinarisch, kulturell und landschaftlich!

Malcesine von oben

Die beliebteste Sehenswürdigkeit von Malcesine ist die alte Scaliger Festung, das "Castello Scaligero". Die Burg liegt etwas oberhalb der Altstadt und stammt aus dem 14. Jahrhundert. 1902 wurde die Burg sogar zum Nationaldenkmal erklärt und beherbergt heute ein Museum, in dem man Informationen über die Geschichte der Stadt bekommt und etwas über das Leben der Menschen im Mittelalter erfahren kann. Von einer kleinen Aussichtsfläche haben Sie einen tollen Blick auf den See, die Berge und den Ort. Sogar Limone können Sie auf der anderen Seeseite erkennen und die vielen Wassersportler beim Stand-Up-Paddling, Windsurfen oder Segeln beobachten.

Eine weitere Unternehmung, die Sie während des Familienurlaubs in Malcesine unbedingt erleben sollten, ist eine Fahrt mit der Funiviabahn. Die Seilbahn, die alle paar Minuten von Malcesine aus auf den Gipfel des Monte Baldo fährt, liegt direkt am Fuße der Ortschaft. Oben angekommen, können Sie einen traumhaften Blick auf den Gardasee und die umliegenden Berge genießen. Machen Sie hier während des Urlaubs mit Ihren Kindern doch einfach ganz gemütlich ein Picknick oder steigen Sie an der Zwischenstation aus und wandern Sie den Rest der Strecke bis zur Gipfelspitze. Sie haben viele Möglichkeiten, einen wundervollen Ausblick zu genießen und sich so gleichzeitig ganz einfach einen Überblick über die Region zu verschaffen.

Aktivurlauber aufgepasst!

Sie liegen nicht gerne auf der faulen Haut? Dann ist Malcesine wohl das ideale Reiseziel für den Urlaub mit Ihren Kindern. Wanderungen und Mountainbike-Touren stehen in Malcesine auf dem Pflichtprogramm, ebenso wie Wassersport jeglicher Art. Wenn Sie den Monte Baldo und die Berge ausreichend erkundet haben, können Sie sich auf dem Weg zum See machen. Dort können Sie Schwimmen gehen, sich mit den Kids im Stand-Up-Paddling versuchen oder mit Tretbooten fahren und die Ruhe des Sees abseits vom turbulenten Ufer genießen. Besonders beliebt ist der Gardasee auch bei Windsurfern, die Ihnen beinahe tagtäglich Ihr Können unter Beweis stellen werden.

Wenn Sie den See ganz ohne eigenen Aufwand erkunden möchten und sogar einige Stopps in den Nachbarorten einlegen möchten, sollten Sie sich einer Bootsfahrt anschließen. Ein besonderes Seefahrer-Highlight für alle großen und kleinen Touristen ist dabei eine Fahrt mit dem historischen Segelboot "Siora Veronika", welches im Hafen von Malcesine vor Anker liegt. Sogar eine Tour auf die Insel des Gardasees können Sie mit dem Segelboot unternehmen und so einen außergewöhnlichen Tagestrip im Familienurlaub erleben. Für die Kids gibt es außerdem rund um den See immer wieder Spielplätze zu entdecken auf denen getobt werden kann, wenn sich Mama und Papa eine Pause während eines Kaffees gönnen!

Vorbeischauen lohnt sich!

Wenn Sie sich auf Entdeckungstour durch die Region und die Berge begeben, gibt es den einen oder anderen Ort, den Sie von vornherein in Ihre Planung mit einbeziehen können. Zum Beispiel können Sie in den Bergen bei der Stadt Torbole, nicht weit von Malcesine entfernt, die berühmten Marmitte die Giganti, die sogenannten steinernen Riesentöpfe, sehen. Dabei handelt es sich um runde Auswaschungen im Gestein, die in der letzten Eiszeit entstanden sind. Heute kann man sie über einen Wanderweg erreichen, der in Torbole beginnt. Da einige Abschnitte auch mit einem kleinen Kletteraufwand verbunden sind, ist Ihnen und den Kids ein kleines Abenteuer sicher!

In der Nähe befindet sich auch der Parco Grotta Cascata Varone mit seinen eindrucksvollen Schluchten. Dort können Sie im Urlaub mit Ihren Kindern Felsformationen und einen beeindruckenden Wasserfall bestaunen. Der Wasserfall ist ein echtes Naturhighlight, da er im Inneren einer Grotte hinabstürzt. Zur Anlage gehört außerdem ein Botanischer Garten, in dem Sie die einheimische Flora genießen können. Sie verbringen also einen aktiven Familienurlaub mit einer Menge Abwechslung, was vor allem Ihren Nachwuchs begeistern wird!

Ausflüge für kleine Entdecker

Noch mehr spannende Erlebnisse erwarten Sie im Parco Natura Viva, der aus einem Safari-Park sowie einem zoologischen Garten besteht. Sie können den Park mit dem eigenen Auto durchqueren und hautnah die wilde Tierwelt bestaunen. Sie werden auf Löwen, Giraffen, Elefanten und Schimpansen treffen sowie auch auf viele weitere exotische Tiere wie Pandas und Lemuren. Teil des Parks sind außerdem ein Gewächshaus und ein Dinosaurierpark. Sie erleben im Parco Natura Viva einen abwechslungsreichen Tag, der im Urlaub mit den Kindern ein echtes Erlebnis sein wird.

Echtes Dschungelfeeling bekommen Sie während Ihres Familienurlaubs in Malcesine auch im Jungle Adventure Park in San Zeno di Montagna. In diesem Abenteuerpark können Sie und Ihre Kinder über wackelige Hängebrücken klettern und sich an Seilen durch die Luft schwingen. Besonders für Kinder ist der Park ein einziger großer Spielplatz. Selbst für den allerkleinsten Nachwuchs ist im Babypark gut gesorgt, in dem sich die Kleinen hier an Ihre ersten Klettererfahrungen herantrauen können.

Ein Ausflug ins Gardaland kommt sicher auch bei der ganzen Familie gut an. Der Freizeitpark ist von Malcesine aus einfach zu erreichen und ermöglicht Ihnen einen Tag voller Spaß und aufregenden Adrenalinkicks. Im Gardaland finden Sie zahlreiche Fahrgeschäfte, die für alle Altersklassen etwas Spannendes bieten. Achterbahnen, Wasserattraktionen und Shows gehören zum umfangreichen Programm des Parks und selbstverständlich fehlt es auch nicht an Verpflegung: In verschiedenen Restaurants finden Sie für jeden etwas Leckeres. Für die kleinsten Parkbesucher gibt es außerdem einen eigenen Bereich, der mit kleineren Karussells und Achterbahnen sowie einem Tassenkarussell für Spaß bei den Kids sorgt.

Bade- und Wasserspaß erwartet Sie im Wasserpark Canevaworld, wo Sie während des Familienurlaubs mit dem Nachwuchs beeindruckende Wasserrutschen hinuntersausen, im Wellenbecken plantschen oder auf einem Reifen den Crazy River entlang schwimmen. Kinderbecken sowie Ruhezonen gehören ebenfalls zum Wasserpark und garantieren Ihnen eine entspannte Zeit in der Sie Abschalten und Spaß haben können.

Ein Tagesausflug in die Stadt

Wenn Sie kulturell noch mehr erleben möchten, ist ein Familienurlaub in Malcesine auch dafür bestens geeignet. Der Ort ist ein toller Ausgangspunkt für einen Städtetrip in die größeren Orte der Region. So können Sie beispielsweise ganz einfach einen Tag in Verona oder Venedig verbringen. Besuchen Sie in Verona die Arena, schauen Sie sich den Balkon von Romeo Julia an und genießen Sie einen Espresso auf dem Marktplatz. In Venedig sollten Sie unbedingt den Canal Grande, die Hauptwasserstraße der Stadt, und die Rialtobrücke besuchen. Auch der Markusplatz und der Markusdom sollten hier natürlich nicht fehlen. Ein besonderes Erlebnis wird Ihr Ausflug, wenn Sie Venedig zu Wasser erkunden und eine Gondelfahrt unternehmen. Ein einzigartiges Erlebnis, das in Ihrem Familienurlaub bei einem Tagesausflug nicht fehlen sollte, bevor Sie sich zurück nach Malcesine an den ruhigen Gardasee aufmachen.

Möchten Sie nicht ganz so weit weg und den Gardasee gerne immer im Blick haben, können Sie auch ganz einfach die kleinen Orte und Städtchen rund um den See ansteuern. Wassersport-Urlauber kommen vor allem in Torbole auf ihre Kosten, denn hier ist das Wassersportangebot noch größer als in Malcesine selbst. Torbole selbst ist nicht viel größer als Malcesine, glänzt aber durch eine ebenso charmante Umgebung mit vielen kleinen Restaurants und Eisdielen, die Ihren kurzen Abstecher abrunden. Wollen Sie etwas shoppen und nicht nur in den kleinen Boutiquen und Souvenirshops in Malcesine Ihre Zeit verbringen, dann lohnt es sich Riva del Garda zu besuchen. Der Ort ist etwas größer und bietet Ihnen neben Einkaufsmöglichkeiten auch ein Kino. Während Sie mit Ihren Kindern in Malcesine Urlaub machen, können Sie also davon ausgehen für jedes Familienmitglied eine passende Aktivität zu finden. Trips in die größeren Städte sind tolle Tagesausflüge und runden Ihren Aufenthalt mit einem großen kulturellen Angebot ab.

Weitere Entdeckungen in der Region

Wo liegt Malcesine?

Lage Familienurlaub in Malcesine

Die norditalienische Gemeinde Malcesine liegt an der östlichen Seite des Gardasees und wird von der italienischen Berglandschaft umrahmt. Malcesine zählt zur Provinz Verona und liegt auch von der Stadt Verona sowie auch von Venedig nicht weit entfernt. Auch andere beliebte Orte des Gardasees sind schnell zu erreichen, weshalb Malcesine ein idealer Ausgangspunkt für einen Familienurlaub ist. Ihre Anreise können Sie ganz einfach mit dem Auto unternehmen, so sind Sie vor Ort flexibel und können spontan und einfach Aktivitäten in der Umgebung unternehmen. Eine Anreise mit dem Zug ist nach Verona möglich, von wo aus eine gute Busverbindung nach Malcesine existiert. Reisen Sie mit dem Flugzeug an, sind es vor allem die Flughäfen von Verona oder Mailand-Bergamo, die eine schnelle Anreise ermöglichen.

Wie ist das Wetter in Malcesine?

In Malcesine erwarten Sie heiße Sommermonate und angenehme Frühlings- sowie Herbsttage. Der Juli ist der wärmste Monat des Jahres und kann maximale Temperaturen von 29 Grad erreichen. Auch im Juni und August liegen die Temperaturen häufig bei über 25 Grad und auch im September liegt die Temperatur nur knapp darunter. Da sich Malcesine am Gardasee umringt von Bergen befindet, können Sie ab und zu mit einem Regentag rechnen. Zwischen den Bergen bleiben die Wolken hängen und sorgen hin und wieder für einen Schauer oder bedeckte Stunden sowie auch einmal für einen nebeligen Tag. Vor allem im Sommer ist daher ein Familienurlaub in Malcesine eine besonders schöne Auszeit für Groß und Klein!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Ein Tag in Malcesine!

In Malcesine können Sie einen tollen Urlaub mit Ihren Kindern verbringen. Beginnen Sie den Tag in einem der vielen kleinen kinderfreundlichen Familienhotels und freuen Sie sich auf einen aktiven Tag. Am Morgen sollten Sie als Erstes mit der Funiviabahn auf den Monte Baldo hinauf fahren. Genießen Sie von hier aus einen wunderbaren Ausblick auf den Ort, den See und die Berge. Wieder unten angelangt können Sie den Tag beim Schlendern durch die Altstadt von Malcesine verbringen, die Burg "Castello Scaligero" besuchen und in gemütlichen kleinen Restaurants eine leckere Pizza essen. Zum Nachtisch gibt es für die Kids ein Eis, bevor es an den See geht! Dort lassen Sie den Tag beim Plantschen und Herumtoben ausklingen und können die Sonne beobachten, wie sie hinter den Bergen verschwindet!

Urlaubsfotos aus Malcesine

Club Family Permium Partner