Traumstrand, Kokospalmen und exotische Speisen

Die schönsten Fernreiseziele für Familien

Die

Ferne Länder erkunden, exotische Speisen genießen und den Alltagsstress einfach hinter sich lassen – an den Bilderbuchstränden der beliebtesten Fernreiseziele für Familien gelingt dies ganz leicht! Die exotischen Reiseziele halten darüber hinaus spannende Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie bereit. Die Club Family-Redaktion stellt Ihnen hier die schönsten Fernreiseziele mit Tipps zu den familienfreundlichsten Hotels vor.

Flora und Fauna der Länder bieten eine große Artenvielfalt und führen Sie beispielsweise in tropische Regenwälder und zu beeindruckenden kulturellen Stätten. Oder wie wäre es mit Delfinschwimmen oder einem Ausritt auf einem Elefanten? Familienfreundliche Airlines sorgen dafür, dass der Urlaub schon mit der Anreise beginnt.

Familienurlaub auf Mauritius: Tauchen, Golfen und am Strand entspannen

Mauritius Der Inselstaat Mauritius im Indischen Ozean belegt mit seinem Strand "La Place Belgath at Anahita" nicht nur Platz 1 im Club Family-Ranking der Top 10 der wunderschönsten Strände für Familien, sondern ist auch wegen seiner üppigen tropischen Vegetation ein beliebtes Reiseziel. Das kristallklare Meer, das aufgrund der vorgelagerten Riffe nur seicht auf die wunderschönen Puderzuckerstrände trifft, bietet traumhafte Wassersportbedingungen. Schnorchler und Taucher erkunden hier eine faszinierende Unterwasserwelt, in der sie neben exotischen Fischen in allen Farben auch Muscheln, Wasserschnecken und faszinierenden Korallenriffen begegnen können.

Aber auch auf dem Wasser und an Land sind zahlreiche Sportaktivitäten vor einer atemberaubenden Kulisse möglich: beim Surfen, Segeln, Golfen oder auch beim Bergwandern. Auf Mauritius liegen die meisten Resorts natürlich direkt an einem der wunderschönen Strände und bieten darüber hinaus jede Menge Komfort und Aktivitäten an, die den Familienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Die Club Family-Hotel-Tipps für Mauritius: Das "Four Seasons Resort Mauritius at Anahita" und das "Hotel LUX Grand Gaube".

Familienurlaub in Thailand: Zwischen pulsierender Weltmetropole und Traumstränden

Bangkok Thailand ist ein Land der Gegensätze – auf der einen Seite gibt es dort die pulsierende Weltmetropole Bangkok, die mit ihrer Geschäftigkeit und ihrem bunten Trubel beeindruckt, auf der anderen Seite gibt es abseits der großen Touristenzentren weiß-leuchtende Sandstrände mit kleinen Restaurants, einsame wunderschöne Badebuchten und tolle Nationalparks. Zu den Traumstränden gehört der "Bang Niang Beach" in der thailändischen Region Khao Lak, der sich darüber hinaus auf Platz 2 des Club Family-Rankings der wunderschönsten Strände für Familien befindet.

Thailands Flora und Fauna ist sehr abwechslungs- und artenreich – der tropische Regenwald und die Trockengebiete sowie die Mangrovenwälder an den Küsten beheimaten viele exotische Tiere wie Elefanten, Tiger, Schlangen, Leoparden, Eidechsen und Affen.

Land und Leute sind für ihre Gastfreundlichkeit bekannt und auch kulturell sowie zum reinen Freizeitvergnügen gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Seien es die zahlreichen Tempel mit den imposanten Buddha-Statuen, Freizeitparks, wie z.B. der „Siam Park“ in Bangkok, archäologische Fundstätten oder die beeindruckenden Nationalparks.

Thailand ist darüber hinaus für seine natürlichen Heilmethoden und wohltuenden Wellnessanwendungen bekannt. Nach einer traditionellen Thaimassage fühlen Sie sich wie neu geboren. Thailand ist somit das perfekte Reiseziel für einen Erholungsurlaub mit Kulturprogramm.

Club Family empfiehlt folgende Hotels für den Familienurlaub in Thailand:
Das "Hotel Chong Fah Beach Resort" und für diejenigen, die sich im Urlaub Luxus pur gönnen möchten: Das Hotel "Millenium Hilton Bangkok".

Familienurlaub in Sri Lanka: Das Land der Farben und Düfte entdecken

Sri Lanka Wie Mauritius ist auch Sri Lanka ein Inselstaat mit tropischem Klima im Indischen Ozean. Auf Sri Lanka sind atemberaubende Landschaften, traumhafte Strände, ein beeindruckendes kulturelles Erbe und eine exotische Tierwelt mit Elefanten, Geckos, Krokodilen, Affen und Papageien zu finden. Die vielseitige Landschaft setzt sich aus Bergen, Lagunen und Flüssen sowie Dschungelregionen und Küste zusammen. Mit einer Gesamtlänge von mehr als 1300 km bieten Sri Lankas Sandstrände nicht nur traumhafte Bade- und Buddelmöglichkeiten, sondern auch beste Wassersportbedingungen.

Sri Lanka ist aber auch ein Land der Farben und Düfte. Denn das Land ist nicht nur für seine zahlreichen Gewürzgärten, sondern auch für die bunten traditionellen Gewänder bekannt. Auf Sri Lanka sind darüber hinaus zahlreiche Kulturschätze und Denkmäler – z.B. gleich acht UNESCO-Welterbestätten – zu besichtigen, die besonders gut erhalten sind. Dazu zählen der "Goldene Tempel von Dambulla", der "heilige Tempel des Zahns" und die drei Königsstädte Kandy, Anuradhapura und Polonnaruwa.

Ein echtes Highlight für Kinder ist der Besuch des Elefanten-Waisenhauses in Pinnawela oder ein Ausflug zu einer der vielen Schildkrötenfarmen. In dem Waisenhaus werden die Elefanten aufgepäppelt und ältere Elefanten auf die Rückführung in die Wildnis vorbereitet. Den niedlichen Baby-Elefanten fällt es natürlich besonders leicht, die Herzen der Besucher zu gewinnen. Hier kann man bei ihrer Fütterung mit riesigen Milchflaschen oder bei ihrem Baderitual zusehen. Auf den Schildkrötenfarmen, werden die Wasserschildkröten aufgezogen und so ihr Überleben gesichert.

Die Club Family-Hotel-Tipps für Sri Lanka: das "Hotel Ranweli Holiday Village" und das "Hotel Royal Palms Beach".

Familienurlaub in Mexiko: Paradiesische Strände im Land der Mayas genießen

Willkommen im Land der Mayas und Azteken! In Mexiko sind zahlreiche beeindruckenden Ruinen und Pyramiden der Ureinwohner zu finden.

Zudem besitzt Mexiko eine sehr kontrastreiche Landschaft mit massiven Gebirgsketten, subtropischen Regenwäldern und wüstenähnlichen Steppenlandschaften. Nicht zu vergessen ist die insgesamt mehrere tausend Kilometer lange Küste mit ihren paradiesischen Stränden. Zu den beliebtesten Badeorten zählen Acapulco an der Westküste und die Halbinsel Yucatán mit der Playa del Carmen und dem Ort Cancun. Die weißen Strände der Halbinsel werden auch als Riviera Maya bezeichnet. Die Sandstrände sind dort flach abfallend und das Meer ist aufgrund des Golfstroms besonders warm.

Wer mit der Familie nach Mexiko reisen möchte, sollte eines dieser Hotels wählen: das "Sandos Playacar Beach Resort & Spa" und das "Grand Palladium Colonial Resort & Spa".

Familienurlaub auf Kuba: Musik, Tanz und pure Lebensfreude

Die schönsten Fernreiseziele für Familien Kuba ist die größte Insel der Karibik und steht für kilometerlange Bilderbuch-Sandstrände mit türkisfarbenem Meer, alte amerikanische Straßenkreuzer, Rum und handgefertigte Zigarren sowie mitreißende Salsa-Rhythmen. Musik und Tanz tragen auch zu der puren Lebensfreude der Einwohner bei. Die Kultur Kubas ist durch Einwanderer aus der ganzen Welt geprägt – so sind hier sowohl in der Musik als auch in den kulinarischen Spezialitäten karibische, indische, afrikanische und europäische Einflüsse zu finden.

Auf Kuba gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten – eine von ihnen ist die Altstadt von Havanna. Diese wurde mit ihren farbenprächtigen Häusern im Kolonialstil zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Auf Kuba lassen sich Kultur- und Badeurlaub bestens kombinieren, denn mit ca. 300 Stränden und ca. 330 Sonnentagen pro Jahr sowie einer durchschnittlichen Wassertemperatur von ca. 26 Grad Celsius bietet die Karibik-Insel beste Bedingungen für einen gelungenen Strandurlaub. Am "Playa Sirena" beispielsweise – Platz 7 im Club Family-Ranking der Top 10 der wunderschönsten Strände für Familien – sind menschenleere paradiesische Strandabschnitte zu finden.


Die Club Family-Hotel-Tipps für Kuba: Das Hotel IBEROSTAR Varadero 

Familienurlaub in der Dominikanischen Republik: Baden, Sonnen und mit Delfinen schwimmen

Kristallklares Wasser, weißer Sandstrand und Kokospalmen gesucht? Dann werden Sie am "Domenicus Beach" fündig, der auf Platz acht der Top 10 der wunderschönsten Strände für Familien steht!

Die Dominikanische Republik liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik und mit einer Gesamtlänge von ca. 1500 km bieten die Sandstrände zahlreiche Möglichkeiten zum Baden und Sonnen oder um die verschiedenen Wassersportarten auszuprobieren. Aber auch im Landesinneren gibt es wunderschöne Landschaften mit ca. 30 Nationalparks, Wasserfällen und Flüssen sowie Bergen und Höhlen.

Dominikanische Republik Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen der "Ocean World Adventure Parc" in Puerto Plata, in dem die Möglichkeit besteht, mit Delfinen zu schwimmen, und die Wasserfälle "Bayaguana" im Nordosten der Hauptstadt St. Domingo. Das Land ist in vielerlei Hinsicht von afrikanischen und spanischen Einflüssen geprägt, dies betrifft beispielsweise die traditionellen Speisen mit viel Fisch, Geflügel, Reis und Kochbananen oder die Musik. Die mitreißenden Rhythmen von Bachata, Merengue und Reggaetón bieten pures Karibik-Feeling!

Die Club Family-Hotel-Tipps für die Dominikanische Republik: Das "Viva Wyndham Tangerine Resort", und das Hotel "Gran Bahia Principe Punta Cana".

Familienurlaub auf den Malediven: Herrliche Strände und eine atemberaubende Unterwasserwelt

Die Malediven – ein Inselstaat im Indischen Ozean – sind eine echte Schönheit: schneeweiße Sandstrände, bezaubernde Lagunen mit kristallklarem Meer und herrliche Kokospalmen! Obwohl es eigentlich nicht viel mehr für einen perfekten Familienurlaub braucht, ist das Repertoire der Malediven damit noch lange nicht ausgeschöpft. Die Unterwasserwelt bietet ein wahres Taucher- und Schnorchelparadies. Nahezu jede touristisch erschlossene Insel der Malediven besitzt eine eigene Tauchbasis, sodass auch Anfänger die traumhaften Korallenriffe und deren Bewohner entdecken können.

Die Malediven bestehen aus 26 Atollen und ca. 2000 Inseln, von denen jedoch nur ca. 220 Inseln bewohnt und weitere 90 für den Tourismus genutzt werden. Die Hotelinseln sind von der Hauptinsel Malé aus – auf der sich auch der Flughafen befindet – nur per Wasserflugzeug oder Boot zu erreichen. Viele der Hotels und Resorts zählen zu den weltweit besten und bieten den puren Luxus traumhafter Privatstrände und jeglichen Komforts in den Anlagen.

Der Club Family-Hotel-Tipp für die Malediven: das "Island Hideaway Spa Resort & Marina".

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

In den Osterferien verreisen

Da platscht es mit einem zischenden "plops" in die Schüssel. Das ...

mehr

Halloween für Kinder

Es ist wieder soweit. Kinder schwärmen mit ihren Eltern im Schutz ...

mehr

Familienfreundliche Gourmet-Hotels

Zu einem rundherum perfekten Familienurlaub gehört auch der Genuss ...

mehr

Urlaub im Freizeitpark

Der Besuch eines Freizeitparks ist besonders für Kinder immer ein ...

mehr