Familienurlaub in Südafrika

Familienurlaub in Südafrika

Südafrika auf einen Blick!

Aufregendes Afrika!

Machen Sie Familienurlaub am "schönsten Ende der Welt"! In Südafrika erwarten Ihre Familie aufregende und unvergessliche Erlebnisse inmitten einer exotischen Umgebung. Entdecken Sie bei einer Safari die Big Five der Tierwelt und entspannen Sie sich an weißen Traumstränden. Südafrika – ein Land, das bei jedem sofort zahlreiche Assoziationen auslöst. Das Kap der Guten Hoffnung, Safaris, die Städte Kapstadt und Johannesburg und die beiden Ozeane sind nur ein Bruchteil davon.

Südafrika besticht durch ein einzigartiges Portfolio an Möglichkeiten, um einen gleichermaßen erholsamen wie auch abwechslungsreichen Urlaub mit Kind und Kegel zu verbringen. Einmalige Naturerlebnisse angefangen bei Safaris bis hin zu tollen Stränden, bunter Trubel in den Städten, Kultur pur sowie kulinarische Hochgenüsse lassen einen Aufenthalt in Südafrika zu einem einmaligen Erlebnis werden. Die südafrikanische Küche ist ebenso vielfältig wie die Bewohner des Landes. Beeinflusst von der holländischen, indischen und englischen Küche ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zahlreiche Möglichkeiten

Entspannung erwartet Sie an den wunderschönen Stränden, sei es in der Nähe von Kapstadt oder bei Erkundungen von kleineren Badeorten wie Muizenberg, der neben ihres schönen Strandes auch noch Einblicke in die Kultur und die Geschichte liefern. Kapstadt und Johannesburg sorgen zudem dafür, dass Ihre Zeit in Südafrika vor allem bei einer Reise mit Ihren Kindern besonders abwechslungsreich gestaltet werden kann, denn egal, ob es ein Aquarium, ein Zoo, ein Museum oder ein Freizeitpark sein soll, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! 

Auf einer spannenden Safari können Sie mit den Kindern das wahre Afrika erleben, die Tierwelt und die Natur entdecken. Nach den aufregenden Momenten freuen sich die Großen aber mit Sicherheit auch einmal über einen Ausflug zu einem der Weingebiete in Südafrika. Es gibt einfach so viel für Groß und Klein zu entdecken, dass ein einziger Urlaub in Südafrika sicherlich nicht ausreichen wird, doch so oder so werden alle Familienmitglieder von diesem Familienurlaub mehr als begeistert sein!

Weitere Reiseziele in Afrika

Ausgewählte Familienhotels in Afrika

Komm, lass uns Südafrika entdecken!

Wenn Sie dachten, eine Reise nach Südafrika sei nicht mit Ihren Kindern möglich, haben Sie sich getäuscht. Alle Familienmitglieder erwartet ein einmaliger und unvergesslicher Urlaub! Gemeinsam kann eine Safari im Kruger-Nationalpark unternommen und die Welt der Wildtiere erkundet werden. Am Westkap locken vor allem die wunderschönen Strände zu einer entspannten Auszeit am Strand und im Meer. Wanderungen hinauf auf den Tafelberg und den Lion's Head werden alle Aktivurlauber unter Ihnen glücklich stimmen und auch ein Roadtrip entlang der Garden Route bietet Ihnen eine tolle Zeit. Das Entdecken von Land, Leuten und der Kultur können Sie daraufhin in den beeindruckenden Städten Kapstadt und Johannesburg fortsetzen. Das Beste: Egal welche Ziele Sie ansteuern, auch für die Kids gibt es immer etwas zu erleben – Aquarium, Zoo, Safari, Museum oder Freizeitpark, bei einem Urlaub in Südafrika kommen auch Ihre Kinder definitiv nicht zu kurz!

In den Großstädten Kapstadt und Johannesburg kommen Sie dabei in familienfreundlichen Hotels unter, während Sie auf Safari oder bei einer Rundreise durch Südafrika gemeinsam mit Ihren Kindern die lokalen Lodges erkunden und Ihr zu Hause nennen können. Aufregend wird es somit sogar teilweise bereits, wenn es um die Auswahl der Unterkunft geht!

Familienzeit in Kapstadt

Kapstadt lädt Sie ein in eine andere Welt, eine Welt, die Sie verzaubern wird! Hier lassen sich ein klassischer Städtetrip, Wanderziele und Strandtage ideal miteinander verbinden – ein Traum von Familienurlaub steht Ihnen in Kapstadt in Südafrika bevor! Eines der beliebtesten Ziele ist mit Abstand der Boulders Beach, eine Sandbucht, die von einer Pinguinkolonie bewohnt wird. Mehrere tausend kleine Frackträger nennen diesen Strand ihr Zuhause. Vor allem bei einem Urlaub in Südafrika mit Ihren Kindern sollten Sie diesen Stopp nicht auslassen, denn Ihre Kids sind sicherlich schwer begeistert davon, die putzigen Tierchen in freier Wildbahn beobachten zu können.

Sind Sie in Kapstadt, weil Sie gerne Wandern und atemberaubende Landschaften bewundern, sind Sie hier ebenfalls genau richtig. Einen fabelhaften Ausblick haben Sie vom Lion's Head und vom Tafelberg aus. Der Lion's Head ist mit 669 Metern Höhe zwar nicht so hoch wie der Tafelberg, hat aber eine einzigartige Form und bietet Ihnen oben abgekommen einen der schönsten Aussichtspunkte. Auch den Tafelberg können Sie aber selbstverständlich besteigen und eine tolle Aussicht genießen. Ist Ihnen oder vor allen Dingen Ihren Kids der Aufstieg zu anstrengend, können Sie mit der Tafelberg-Seilbahn zur Spitze gelangen. Die runden Seilbahnkabinen bieten Ihnen mit einem 360 Grad-Blick eine beeindruckende Atmosphäre, um die Umgebung aufzunehmen. Generell lohnt sich ein Ausflug in den gleichnamgen Nationalpark, den Tafelberg-Nationalpark, da dieser durch seine diverse Flora und Fauna besonders beeindruckend ist. Außerdem ist das Kap der Guten Hoffnung im Tafelberg-Nationalpark zu finden, besuchen Sie also auch markante und beeindruckende Klippen mit Buchten und Stränden. 

Ein weiteres beeindruckendes Ausflugsziel in Kapstadt ist der Botanische Garten Kirstenbosch, am Osthang des Tafelbergs. Er gilt als einer der schönsten botanischen Gärten weltweit und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch ein Besuch des Hafenviertels sollte während Ihres Familienurlaubs in Kapstadt nicht fehlen: Die Victoria & Alfred Waterfront zeichnet sich nicht nur durch die historischen Hafenbecken aus, sondern bietet Ihnen ebenfalls eine gute Chance für Shopping und zum Probieren lokaler Speisen, denn viele Restaurants sind hier angesiedelt. Außerdem können Sie in Kapstadt eines der zahlreichen Museen der Stadt besuchen. Südafrika ist so reich an Geschichte, dass es fast ein Muss ist, zumindest eine entsprechende Ausstellungsstätte zu entdecken. Wer zugleich etwas lernen und einen Ausflug unternehmen möchte, macht sich auf nach Robben Island. Die ehemalige Gefängnisinsel ist nicht nur ein Natur- und Nationaldenkmal, sondern wurde das dort beheimatete Gefängnis zu einem Museum umgebaut. Wie sie feststellen können, werden Abenteuer- und Entdeckerlust aller Art in Kapstadt gestillt.

Kapstadts Highlights für die Kleinen

Und auch wenn die Natur und die Stadt Ihre Kids schon beeindruckt haben, gibt es noch weit mehr zu erleben. Damit Ihr Familienurlaub in Südafrika keine Wünsche offen lässt, gibt es natürlich auch eine Vielzahl an Orten, die vor allem die Kinderaugen zum Strahlen bringen werden. So freuen sich Ihre kleinen Meeresforscher sicherlich bei einem Besuch des Two Oceans Aquariums etwas über die Unterwasserwelt lernen zu können. Interessiert Ihren Nachwuchs eher die oberirdische Tierwelt Südafrikas ist sicherlich auch ein Besuch der Exotic Animal World eine gute Idee. Egal, ob Spinnen, Schlagen, Affen oder Vögel, hier werden Sie interessante Lebewesen antreffen können!

Kleine Entdecker und Forscher werden sicherlich auch von einem Besuch im Cape Town Science Center begeistert sein, denn hier warten zahlreiche interaktive Ausstellungen auf Sie und Ihren Nachwuchs. Kleine Kletteraffen haben zudem eine tolle Zeit im Acrobranch Constantia, einem Hochseilgarten, der gemeinsam mit Mama und Papa bezwungen werden kann.

Ein Abstecher nach Johannesburg

Auch Johannesburg ist bei einem Urlaub zusammen mit Ihren Kindern in Südafrika ein tolles Reise- oder Ausflugsziel. Die Stadt ist riesig und hält für die ganze Familie etwas Sehenswertes bereit. Bestaunen Sie die Nelson Mandela Bridge, die am Abend in verschiedenen Farben erstrahlt und entdecken Sie tagsüber auf Ihrer Reise mit den Kindern den Johannesburg Zoo.

Geschichtliches in Kombination mit der beeindruckenden Natur erwartet Sie in den nahe Johannesburg liegenden Höhlen, die als Wiege der Menschheit gelten. Die biologische Evolution des Menschen und die frühesten kulturellen Entwicklungen sollen sich hier zugetragen haben. 1924 wurde hier das damals älteste Fossil eines menschlichen Vorfahren gefunden.

Haben Sie daraufhin erst einmal genug von wissenswerten Entdeckungen, heißt es ab mit Ihnen in den Freizeitpark Gold City Reef. Aufregende Achterbahnen, entspannte Fahrten mit dem Riesenrad, Wasserbahnen, Minigolf und vieles mehr warten hier auf Sie. Verschlägt es Sie also mit Ihren Kindern nach Südafrika, kommt der Spaß für kein Familienmitglied zu kurz!

Eine Safari darf nicht fehlen

Eine Safari gehört in Südafrika schon fast zum Pflichtprogramm und wird niemanden unbeeindruckt lassen. Als die "Big Five" der Tierwelt werden der afrikanische Elefant, der Löwe, der Leopard, das Nashorn sowie der afrikanische Büffel bezeichnet. Ursprünglich bezog sich diese Benennung auf die Schwierigkeit, welche es den Großwildjägern bereitete, diese Tierarten zu erlegen. Wer bekommt nicht Gänsehaut bei der Vorstellung, all diese exotischen Tiere, die man nur aus Büchern, Erzählungen und Filmen kennt, einmal hautnah betrachten zu können?

Ein beliebtestes Reiseziel für eine Safari in Südafrika ist der Kruger-Nationalpark. Der Nationalpark ist über zwei Millionen Hektar groß und bietet eine Vielfalt wie selten ein Land, sowohl die Artenvielfalt als auch die historischen und archäologischen Gebiete des Nationalparks sind mehr als beeindruckend. Eine Safari mit Ihren Kindern in Südafrika wird eines der Highlights Ihres Nachwuchses sein. Das Ganze im Zuge einer spannenden und holprigen Allrad-Jeep-Tour zu erleben, wird den Trip für den Nachwuchs unvergesslich machen. Ob ganztags Safaris oder eine Morgen- oder Nachmittags-Safari, für jede Familie ist etwas Passendes dabei! Auf geht's ins Abenteuer!

Auszeit am Strand

Wenn der Aufregung erstmal Genüge getan ist, dann kann auch einfach mal nach Herzenslust an einem der zahlreichen Strände entspannt werden. Am Indischen Ozean gibt es hier endlose Gelegenheiten. Dünen und kilometerlange weiße Sandstrände lassen Urlaubsträume wahr werden. Sandburgen bauen, auf der Luftmatratze treiben, Eis schlecken oder auch einfach mal nur in der Sonne liegen – das ist Entspannung pur für die Eltern und Spaß pur für den Nachwuchs.

Ein ganz besonders geeigneter Abschnitt für Familien ist der Küstenstreifen zwischen Kapstadt und Port Elizabeth. Hier gibt es viele Strände, schöne Ferienorte und tolle Reservate mit imposanten Tierarten. Besonders familienfreundlich ist der Humewood Beach, da er in einer geschützten Bucht, die von Grünflächen umgeben ist, liegt und es Rettungsschwimmer gibt. Besondere Kids-Bereiche, Bars und Restaurants sowie verschiedene Geschäfte sorgen dafür, dass Sie hier eine entspannte Auszeit verbringen können.

Zu den schönsten Stränden Südafrikas zählt außerdem der 40 Kilometer lange Sandstrand des Badeortes Muizenberg. Das ansonsten kalte Atlantikwasser ist hier bereits um einiges wärmer und auch das Wahrzeichen des Strandes, die kleinen bunten Badehäuschen, sind einen Besuch wert. Auch hier müssen Sie auf Cafés, Bars und Restaurants nicht verzichten. Verschiedene Surfschulen machen den Strand auch bei Wassersportfans besonders beliebt. Möchten Sie in Kapstadt und Umgebung bleiben, können Sie Ihren Familienurlaub in Südafrika am Camps Bay Beach verbringen, der direkt unter den "Twelve Apostels", der Gebirgskette des Tafelbergs und unter dem Lion's Head, liegt. Auch hier finden Sie eine belebte Strandpromenade. In der Tafelberg-Bucht finden Sie außerdem den Bloubergstrand: Feiner weißer Sand, seine Weitläufigkeit und die Möglichkeit Delfine und Robben sowie zu bestimmten Jahreszeiten Wale von der Küste aus zu beobachten, zeichnen den Strand aus. Mit den Kindern eine Reise nach Südafrika zu unternehmen, kann somit genau so entspannend wie abenteuerreich sein!

Wo liegt Südafrika?

Lage Familienurlaub in Südafrika

Der Staat Südafrika liegt an der Südspitze Afrikas und wird im Süden wie Südosten vom Indischen Ozean begrenzt, während das Land im Westen an den Atlantischen Ozean anschließt. Nachbarstaaten Südafrikas sind die Länder Namibia, Botswana, Simbabwe, Mosambik und Eswatini. Umschlossen von Südafrika findet sich außerdem die Eklave Lesotho. Besonderheit Südafrikas sind seine drei Hauptstädte Pretoria, Kapstadt und Bloemfontein. Möchten Sie während des Familienurlaubs in Südafrika die größten Städte des Landes kennenlernen, müssen Sie einen Besuch in Johannesburg und in Kapstadt einplanen. Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander und ergeben ein einzigartiges Bildnis! Ihre Anreise nach Südafrika unternehmen Sie mit dem Flugzeug und steuern dabei ebenfalls am besten die beiden größten Städte an, da diese von den großen Flughäfen Deutschlands definitiv angeflogen werden!

Wie ist das Wetter in Südafrika?

Südafrika lässt sich in drei Klimazonen aufteilen, weshalb Sie sich genauestens über die Wetterbedingungen an Ihrem Reiseziel informieren sollten. Im Westen des Landes werden zur Sommerzeit 26 bis 28 Grad erreicht. Die Ostküste zeichnet sich durch feucht-warmes Klima aus. Rund um den Kruger-Nationalpark und die umliegenden Regionen und Küstenabschnitte müssen Sie sich von Dezember bis März auf die Regenzeit einstellen. So lässt sich sagen, das Südafrika je nach Ziel Ihrer Reise ganzjährig ein tolles Urlaubsziel ist. Die idealsten Bedingungen herrschen in der Kapregion, dem beliebtesten Reiseziel des Landes, von September bis April. Für eine Safari ist die idealste Jahreszeit hingegen zwischen Juli und Oktober gegeben. Kurz gefasst: An der Westküste herrscht maritim geprägtes Klima vor, während Sie aber auch subtropische Regenwälder und Wüstenzonen wie die Kalahari-Wüste an der Grenze zu Namibia vorfinden können.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Südafrika

Club Family Premium Partner