Familienurlaub auf Lanzarote

Familienurlaub auf Lanzarote

Lanzarote auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Papagayo-Strände
  • Timanfaya Nationalpark
  • César Manrique
  • Familienresorts und Cluburlaub
  • Arrecife

Ein Tag auf Lanzarote!

Genießen Sie bereits nach dem Aufstehen das wunderbar sonnige Wetter auf Lanzarote und freuen Sie sich auf einen Vormittag am Strand. Weiße Traumstrände finden sich an den Papagayo-Stränden, wo Ihre einzige Aufgabe darin besteht, die Sonne zu genießen, abzuschalten, ein Buch zu lesen und mit den Kindern im Wasser Spaß zu haben. Ihre Familienreise setzen Sie am Nachmittag entweder beim Erkunden der Gassen von Arrecife fort oder bei einer Fahrradtour entlang der Küste. In verschiedenen kleinen Küstenorten können Sie die Kultur der kanarischen Insel erst richtig erfassen. Die Kids sind am Abend von einem aktiven Tag geschafft und können während eines Cluburlaubs vom Babysitter betreut werden, während Sie sich noch einen romantischen Tagesabschluss im Restaurant gönnen. Der perfekte Tag auf Lanzarote!

Spannende Vielfalt

Die kanarische Insel Lanzarote ist das richtige Reiseziel für einen Urlaub mit Ihren Kindern. Die Insel ist ideal, wenn Sie sich einen entspannenden und zugleich interessanten Familienurlaub wünschen! Das Natur- und Sportparadies bietet Ihnen nicht nur ein großes Angebot für Ihre Freizeitaktivitäten, sondern auch eine Vielzahl an wunderschönen und besonderen Stränden. Die Vulkaninsel wurde von der UNESCO zu Beginn der 1990er Jahre komplett zum Biosphärenreservat erklärt und bietet zahlreiche unvergleichlich schöne Naturerlebnisse. Trubel können Sie aber in den Städten ebenfalls erleben, vor allem in der Hauptstadt Arrecife. Wer es beschaulicher mag, findet während der Familienreise nach Lanzarote viele kleine, romantische Fischerdörfer an den Küsten der Insel.

So lässt es sich leben!

Lanzarote bietet Ihnen spannende Ausflugsziele in der Natur: von Trekking-Touren zu einem Vulkan, einem Ritt auf einem Kamel bis hin zu einem Besuch auf einem Salz-Feld, Freizeitspaß im Texas Rancho Park oder einem Wasserpark sowie das typisch mediterrane Leben in den Gassen von Arrecife oder Teguise. Damit Sie die Schönheit und Vielfalt der Insel auch wirklich genießen können, stehen Ihnen auf Lanzarote eine Reihe Hotels zur Verfügung, die für Kinder und Familien bestens geeignet sind. Hotels und Familienresorts gibt es auf Lanzarote ausreichend, sodass Sie entspannt und gestärkt in einen aufregenden Tag starten können. Gemeinsam werden Sie einen erholsamen Urlaub verbringen können und den Familienurlaub mit einer ganzen Menge neuer Eindrücke abschließen!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Manuela Josten
„Eine Tour durch den Timanfaya-Nationalpark sollten Sie während des Urlaubs auf Lanzarote einplanen – die Landschaft ist einfach beeindruckend!“
Urlaubsexpertin Manuela Josten

Ausgewählte Familienhotels auf Lanzarote

Reisethemen Lanzarote

Individualurlaub auf Lanzarote

Unterwegs mit dem Familienschiff

Wo liegt Lanzarote?

Lage Familienurlaub auf Lanzarote

Die Insel Lanzarote liegt im Atlantischen Ozean und gehört zu Spanien. Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben Kanarischen Inseln und liegt gerade einmal 140 Kilometer westlich von der marokkanischen Küste entfernt. Das spanische Festland hingegen liegt ganze 1.000 Kilometer entfernt. Geprägt ist die Insel durch ihre vulkanische Landschaft im Timanfaya-Gebiet, des Famara-Massivs oder der beinahe pechschwarzen Sandstrände. Die Anreise nach Lanzarote erfolgt mit dem Flugzeug am Flughafen Arrecife. Da die Insel von Norden nach Süden gerade einmal 58 Kilometer und an der breitesten Stelle von Osten nach Westen lediglich 34 Kilometer misst, haben Sie es vom Flughafen aus nicht weit bis an Ihr finales Reiseziel!

Wie ist das Wetter auf Lanzarote?

Egal, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, die Vulkaninsel hat zu jeder Jahreszeit ihre Vorzüge. Das Klima ist ganzjährig mild und es regnet nur selten. Im Hochsommer liegt die Durchschnittstemperatur bei etwa 25 Grad, im Winter bei knapp 17 Grad. Ganzjährig weht außerdem ein angenehm milder Wind. Die wärmsten Monate auf Lanzarote sind Juni bis Oktober, in diesen können sogar Höchstwerte von bis zu 29 Grad erreicht werden und auch die Wassertemperatur ist perfekt für einen Urlaub mit Kindern. Im Sommer kann diese bis 22 Grad erreichen und ist somit wirklich optimal für kleine Wasserratten, aber auch in den Wintermonaten sinkt diese nicht unter 17 Grad. Freuen Sie sich auf einen rundum sonnigen Aufenthalt!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Weitere Reiseziele auf Lanzarote

Komm, lass uns Lanzarote entdecken!

Lanzarote ist ein beliebtes Reiseziel für Familien, die einen abwechslungsreichen Urlaub mit Ihren Kindern verbringen möchten. Aus diesem Grund finden Sie auf Lanzarote verschiedene Hotels und Familienresorts, die auch auf die Ansprüche der Mini-Touristen bestens vorbereitet sind. Ihre Möglichkeiten, den Familienurlaub zu gestalten, lassen keine Wünsche offen. Die über 100 Kilometer lange Küste von Lanzarote besteht aus steilen Felsküsten sowie aus Kies- und Sandstränden. Die feinen Sandstrände eignen sich bestens für den Urlaub mit Kindern und in direkter Strandlage lässt sich ein wunderbarer Cluburlaub auf Lanzarote verbringen, der Groß und Klein begeistern wird.

Die schönsten Orte zum Abtauchen

Egal, ob Sie mit Ihren Kindern auf Lanzarote im Wasser plantschen, schnorcheln oder einfach in der Sonne entspannen möchten, eine Vielzahl an Stränden sorgt dafür, dass Sie immer einen optimalen Ort finden. Die Papagayo-Strände sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Neben den wunderschönen weißen Sandstränden, die auf Lanzarote eine Besonderheit sind, wartet angenehm warmes Wasser und eine kunterbunte Unterwasserwelt auf Sie. Mögen Sie es etwas ruhiger und abseits vom Massentourismus, dann finden Sie am Famara Beach eine ganz besondere kleine Oase. Der Sandstrand liegt etwas abgelegen in der Nähe des Dorfes Caleta de Famara und zieht vor allem Surfer an. Der Famara Beach ist der längste Strand Lanzarotes und ist vor allem zum Entspannen oder zum Besuch einer Surfschule ein gutes Ziel. Schwimmen selber ist durch die raue See leider fast überall untersagt.

Einige der schönsten Strandabschnitte finden Sie außerdem in Puerto del Carmen und an der Costa Teguise. Dem unbeschwerten Bau riesiger Sandburgen, dem Plantschen im klaren Wasser oder auch dem Ballspiel im Meer oder an Land steht also nichts im Wege. Perfekte Voraussetzungen für einen schönen Familienurlaub auf Lanzarote. Besonderheit der Stände: Der Sand ist in den meisten Fällen ziemlich dunkel, manchmal sogar fast schwarz, da er vulkanischen Ursprungs ist.

Die Natur der Vulkaninsel

Abwechslung und spannende Ausflüge bieten sich für Sie und Ihre Kinder auf Lanzarote vor allem in der Natur. Beispielsweise können Sie sich Fahrräder ausleihen und Teile der Insel erkunden. Äußerst beeindruckend sind die fast immer sichtbaren Vulkankegel, die sich in wechselnden Farbtönen von gelb bis braun und schwarz mehr als beeindruckend präsentieren. Geht den Kleinen dann mal die Puste aus, machen Sie doch einfach Halt in einem der kleinen Dörfer am Wegesrand, in denen es manches Mal so scheint, als sei die Zeit stehengeblieben. Etwas weitere Strecken legen Sie am besten mit einem Mietwagen oder mit einer geführten Tour zurück. Im Zuge dieser Touren können Sie beispielsweise das Gelände des Timanfaya Nationalparks erkunden und den Kindern einen actionreichen Ausflug bieten, der wie ein Besuch auf einem anderen Planeten scheint. Eine Trekking-Tour zum Volcan del Cuervo ist ebenfalls ein Abenteuer, das alle Familienmitglieder während der Familienreise auf Lanzarote beeindrucken wird. Wenn Sie Ihre Kids so richtig begeistern wollen, können Sie auch einen unterirdischen Ausflug durch das Tunnelsystem der Höhle Cueva de los Verdes planen. Der Besuch der Lavahöhle wird bestimmt schnell eines der Highlights Ihres Familienurlaubs werden!

Wollen sich die Kids in der ungewöhnlichen Umgebung noch weiter wie kleine Abenteurer fühlen, ist eine Fahrt nach El Golfo eine gute Idee. Das kleine Küstendorf ist an sich schon besonders idyllisch und sehenswert, aber ein Abstecher zum El Lago Verde, der grünen Lagune, wird alle Familienmitglieder begeistern. Um Lanzarotes besondere Schönheit einmal aus der Vogelperspektive erleben zu können, sollten Sie den Ausblick von der Aussichtsplattform Mirador del Río bewundern. Die Plattform liegt 475 Meter über dem Meeresspiegel und beherbergt ein Café, sodass Sie sich auch auf eine kleine Erfrischung oder einen Kaffee freuen dürfen! Zu den Informationen geladenen Ausflügen mit Ihren Kindern gehört auf Lanzarote auch eine Entdeckungstour durch die Salzgewinnungsanlage Salinas de Janubio. Diese liegt außerhalb des Fischerdorfes El Golfo. Bestaunen Sie die Gewinnung eines für uns so selbstverständlich gewordenen Gutes! Die Salzgärten sind terrassenförmig angelegt und schillern im Sonnenlicht in allen möglichen Farbtönen.

Freizeitspaß für Groß und Klein

Tierisch viel Spaß können Sie mit Ihren kleinen Rackern im Rancho Texas Park auf Lanzarote erleben. Motto des Parks ist der Wilde Westen, welcher im Familienurlaub für eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung sorgt. Abenteuer erwarten Sie in verschiedenen Shows rund um das Thema Cowboy und Indianer sowie auch bei einigen tollen Tiershows. Ein Streichelzoo im Park rundet das Programm für die kleinen Entdecker ab und macht diesen zu einem der beliebtesten Ausflüge während eines Urlaubs mit Kindern auf Lanzarote. Wasserspaß erwartet große und kleine Besucher in den Wasserparks der Insel. Verbringen Sie einen Tag mit der Familie im Aquapark Costa Teguise oder im Aqualava Water Park. Eine kunterbunte Rutschen-Landschaft, Wasserspielplätze und Verpflegungsangebote finden Sie in beiden Parks. Ihr Urlaub mit den Kindern wird bei all den verschiedenen Aktivitäten auf Lanzarote ein unvergessliches Ereignis!

Kulturelle Ziele

Auch Ausflugsziele, die Ihnen die Kultur der kanarischen Insel näherbringen, sind schnell gefunden. Einen Einblick in die Pflanzenwelt erhalten Sie im Jameos del Agua, in dessen Tunneln aufgrund der guten Akustik auch eine Konzerthalle zu finden ist. Licht- und Musikspiele dienen der Erholung, aber auch der kristallklare Swimmingpool der Anlage ist besonders sehenswert. Möchten Sie in Ihrem Familienurlaub auf Lanzarote Kunst und Kultur erleben, dann sind Sie in der Stiftung César Manrique gut aufgehoben. Ein weiterer Punkt auf Ihrer Kultur-Checkliste sollte das Museo Lagomar sein, welches mit dem Anwesen Omar Sharif verbunden ist. Natur und Architektur verbinden sich zu einem einzigartigen Erlebnis und sogar Essen und Trinken können Sie in der wunderschönen Anlage.

Weitere Highlights

Natürlich hat Lanzarote noch mehr zu bieten: Machen Sie beispielsweise einen Ausflug nach Haría. Der kleine Ort trägt den Beinamen „Das Tal der tausend Palmen“, da er von den Pflanzen umgeben ist. Wer einen wunderschönen Tag verbringen will, ist in der kleinen Oasenstadt genau richtig und auch bis zum Mirador del Río ist es von hier aus nicht weit. Touristischer aber ebenso schön ist der Ort Puerto del Carmen, hier können Sie sich am Hafen ganz dem kulinarischen Angebot hingeben. Für Abwechslung während der Familienreise können Sie hier tagsüber außerdem eine Bootstour starten und Lanzarote vom Wasser aus entdecken.

Für alle Shopping-Fans gibt es in Puerto del Carmen das Biosfera Plaza Shopping-Centre: Auf fünf Etagen können Sie in diesem nach Herzenslust neue Urlaubsmode und Souvenirs einkaufen. Auf die Kids wartet eine Kinderzone und auch eine Runde Minigolf können Sie hier gemeinsam spielen. Am Abend lockt dann noch das Sternenlicht-Kino zu einem gemütlichen Tagesabschluss. Ihren Urlaub mit den Kindern können Sie auf Lanzarote so abwechslungsreich gestalten, wie Sie möchten, es ist definitiv für jeden etwas Passendes dabei!

Sollten Sie eine gemütlichere Atmosphäre beim Einkaufen bevorzugen, dann sollten Sie den Wochenmarkt in Teguise besuchen – eine hervorragende Sonntags-Beschäftigung! Lernen Sie Land und Leute in einem der ältesten Orte der Insel besser kennen! Von der Inselhauptstadt Arrecife kommen Sie mit Busverbindungen ganz einfach nach Teguise. Die Hauptstadt selbst ist etwas weniger vom Tourismus geprägt, kann Sie aber bei genauem Hinsehen mit kleinen idyllischen Gassen und gemütlichen Cafés ebenso überzeugen!

Urlaubsfotos aus Lanzarote

Reisemagazin Lanzarote

Club Family Permium Partner