Jameos del Agua

Ausflugsziel Jameos del Agua

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Faszinierende Location
  • Toller Badespaß
  • Ort zum Entspannen
  • Wunderschönes Panorama
  • Leckere Speisen im Restaurant

In einem Naturpool schwimmen und umgeben von Lavafelsen sein, das klingt nach der perfekten Urlaubsbeschäftigung für Sie? Dann sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, die Jameos del Agua zu besuchen.

Schwimmen im Natursee

Die Jameos del Agua ist heute eine Kunst- und Kulturstätte. Der riesige Tunnel im Felsen des Vulkanfelsen ist durch einen Vulkanausbruch des Vulkans la Corona entstanden. Das Ende des Tunnels, welcher direkt an der Meeresküste Lanzarotes liegt, beherbergt einen großen, wunderschönen Natursee, in dem man tolle Stunden zum Entspannen verbringen kann. 

Durch den Vulkanausbruch vor etwa 5.000 Jahren entstanden Hohlräume in den unterirdischen Grotten der Vulkanfelsen. Eine dieser Hohlräume wurde im Jahr 1966 von dem Künstler Cesar Manrique modifiziert. Der Pool mit kristallklarem Wasser, der mitten in der Grotte zu finden ist, ist nicht nur ein aufregender Ort zum Verweilen, er bietet den Kindern ein aufregendes Freizeitabenteuer und den Erwachsenen einen schönen Ort zum Entspannen.

Zudem bietet der Ort ein sehr gutes Restaurant. Hier können Sie leckeres Essen direkt am Naturpool genießen. Schauen Sie auf das funkelnde Wasser und lassen Sie sich durch die warmen Lichtspiele in der Grotte verzaubern. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Erwachsene: 10 €
Kinder (7 bis 12 Jahre): 5 €

Öffnungszeiten:

Täglich von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr​ geöffnet

Wo liegt die Jameos del Agua?

Lage Ausflugsziel Jameos del Agua
zur Karte

Club Family Premium Partner