Timanfaya Nationalpark

Timanfaya Nationalpark

Wie auf dem Mond - der Nationalpark Timanfaya

Der Timanfaya Nationalpark auf Lanzarote garantiert einen aufregenden und familienfreundlichen Urlaub in atemberaubender Natur.

Der Timanfaya Nationalpark befindet sich im mittleren Westen der Insel Lanzarote und ist bequem mit dem privaten PKW oder im Rahmen organisierter Touren zu erreichen. Besucher des Timanfaya Nationalparks haben mehrere Möglichkeiten, das atemberaubende Gelände zu erforschen. In einem Urlaub mit Kindern, stellt ein Kamelritt am Südhang des Timanfaya, ausgehend vom Dorf Yaiza, ein besonderes Erlebnis dar.

Zahlreiche Führungen garantieren einen aktiven und interessanten Familienurlaub, bei dem man sein Wissen rund um die Themen Vulkane, Krater, Lava etc. vertiefen kann: Während die Vulkan-Tour Ihnen und Ihren Kindern einen umfangreichen Überblick über den Park vermittelt, veranschaulicht die Tour zu den Feuerbergen, dem Herzen des Naturschutzgebietes, den Besuchern durch geothermische Vorführungen die Kraft, die noch immer in den Vulkanbergen schlummert. Hier kommen vor allem auch die Kleinsten durch viel "Action" auf ihre Kosten.

Einen aufregenden Tag im Timanfaya Nationalpark lässt man am besten im Restaurant "El Diablo" ausklingen, dort wird man mit Grillspezialitäten vom Vulkan-Grill und folkloristischem Programm unterhalten.

Öffnungszeiten und Preise:

Montags bis Sonntags 09:00 bis 19:00 Uhr
Kinder: 4,50 €
Erwachsene: 9,00 €

 

Club Family Permium Partner