Kamelritt Lanzarote

Kamelreiten Lanzarote

Reisen wie die Beduinen

Ein Ausflug inklusive Kamelritt gehört mit Sicherheit zu den schönsten Highlights in einem Familienurlaub auf Lanzarote.

Gerade während der Ferien mit Kindern bietet sich ein Ausflug in den Timanfaya Nationalpark auf Lanzarote an – hier kann man die einzigartige Vulkanlandschaft hoch oben vom Rücken eines Kamels aus erkunden. Kamele und Dromedare sind wie geschaffen für diese faszinierende Umgebung und tragen mit Leichtigkeit je zwei geräumige, sichere Sitzkörbe auf ihrem Rücken. Sie bieten Kindern doppelten Spaß, da zum Ausflug noch das Erlebnis der großen, interessanten Tiere hinzukommt.

Der geführte Kamelritt dauert etwa 15 Minuten und kostet um die 5 Euro pro Person. Gleich neben der Kamelstation befindet sich auch das Informationszentrum des Timanfaya Nationalparks, in dem sich Groß und Klein über die Beschaffenheit der Vulkane, aber auch über die Geschichte der Kamele auf Lanzarote, informieren können.

Die einzigartige kanarische Insel Lanzarote ist ein hervorragendes Ziel für Ferien mit Kindern. Die abwechslungsreiche Landschaft setzt sich aus langen Sandstränden, einsamen Buchten, schroffen Bergen und vulkanisch geprägten Zonen zusammen. Ein Viertel der Inselfläche besteht aus Lavagestein, Vulkankegeln, Aschefeldern und Basaltformationen.
 

Club Family Permium Partner