Limousin

Limousin

Familienurlaub im Limousin

Trotz der vielen Freizeitangebote ist Limousin ein echter Geheimtipp für einen Familienurlaub. Auf Ihren Entdeckungstouren lernen Sie und Ihre Kinder den authentischen Charme dieser herrlichen Region kennen – ideal für Naturliebhaber, Feinschmecker und Outdoor-Fans!

Nahezu im Herzen Frankreichs, und dennoch recht unbekannt, liegt Limousin. Nur wenige Touristen verirren sich während der Sommermonate in diesen Teil des Landes, dabei handelt es sich hier um einen wahren Geheimtipp. Gelegen zwischen der Auvergne, Poitou-Charents und Aquitanien stellt Limousin ein kleines Paradies für Naturfreunde dar. Hübsche Flusslandschaften, malerische Orte und die Berge des Zentralmassivs machen diese Gegend besonders reizvoll. Die Region unterteilt sich in vier Départements: Corrèze, Creuse und Haute-Vienne mit der Hauptstadt Limoges. Nicht einmal 200.000 Einwohner zählt die Stadt an der Vienne, jedoch wird sie manchen im Zusammenhang mit Porzellan bekannt vorkommen. Denn hier befindet sich die Manufaktur Royal Limoges, die bereits seit 1797 das edle Geschirr herstellt. Ansonsten ist das Gebiet eher ländlich geprägt, sodass Sie auf viele Bauernhöfe und Kleinbetriebe stoßen. Die zahlreichen Wälder, Felder und klaren Flüsse laden zu ausgiebigen Entdeckungstouren durch mittelalterliche Dörfer und landschaftliche einzigartigen Gegenden ein. Ein ideales Urlaubsziel für Familien, die Wert auf unberührte Natur und wenig Tourismus legen. Denn solche Orte sind nur noch selten anzutreffen. Vielleicht kamen deshalb schon früher viele Künstler in diese herrliche Region und haben sich von der hügeligen Landschaft inspirieren lassen.

Durch die vielseitige Landschaft, ergeben sich auch eine ganze Menge Aktivitäten, die Sie mit Ihrer Familie unternehmen können. Wanderungen, Bootsfahrten, Radtouren oder Sightseeing, das alles und vieles mehr steht in Limousin auf dem Programm. Auch Feinschmecker kommen hier auf ihre Kosten. Zwar ist die Küche in dieser Region eher ursprünglich, dennoch läuft den Gourmets bei dem Gedanken an das Limousin-Kalbfleisch und dem handgeschöpften Käse der Region, das Wasser im Mund zusammen.
 

Weitere beliebte Urlaubsregionen in Frankeich

Weitere beliebte Urlaubsregionen in Frankreich

Ausflugsziele

Limousin ist wie geschaffen für einen Familienurlaub. Wandern, Fahrrad fahren oder Baden, hier können Sie und Ihre Kinder ein herrliches Stück Natur erleben. Im Sommer lockt das Déopartement Creuse mit seinen wunderschön glitzernden Seen und dem gleichnamigen Fluss. An den Stränden herrscht eine angenehm ruhige Atmosphäre und die Wälder und Weiden entlang der Creuse bieten zudem schöne Wandermöglichkeiten.

Eine ganz besondere Attraktion für Kinder ist das Labyrinth Géant des Monts de Guéret. Dabei handelt es sich um das größte Sträucher-Labyrinth der Welt und umfasst eine Fläche von sage und schreibe zwei Hektar. Wer den Weg wieder herausgefunden hat, auf den warten im Streichelzoo Ziegen, Schafe, Hasen und sogar Ponys.

Echte Wölfe gibt es im Park Les Loups de Chabrières zu sehen. In fünf großen Gehegen, die der natürlichen Umgebung der Tiere entsprechen, können die Besucher weiße, graue und schwarze Wölfe beobachten. Manchmal muss man schon etwas geduldig sein, bis sich ein Wolf blicken lässt. Im Anschluss erfahren Sie bei einem Rundgang im Museum weitere Details zur  Herkunft, Verbreitung und Verhalten des Wolfes, sowie seine Beziehung zum Menschen. Verschiedene Schaukästen erklären zudem die Mythen und Märchen rund um das wilde Tier.

Etwas Stadtluft schnuppern können Sie in Limoges, das kurioserweise über zwei Altstädte verfügt. Im Mittelalter hatte sich sowohl ein Zentrum um das Schloss als auch um die Kathedrale gebildet. Die lange Porzellan Tradition der Stadt, können Sie im Musée National de la Porcelaine Adrien Dubouché kennenlernen. Hier sind neben Porzellan auch Töpferarbeiten und Gläser zu bestaunen. Extra für Kinder gibt es ein Kreativseminar, in dem sie selbst Hand anlegen dürfen und aus Ton ihre eigenen Kunstwerke kreieren können.

Auch einen Besuch im Aquarium sollten Sie Ihren Kindern nicht vorenthalten. In einem unterirdischen Wasser-Reservat, das schon unter Napoleon III. gebaut wurde, haben die Meeresbewohner in insgesamt 160.000 Liter Wassern ihr Zuhause. Über 2500 Fische in den buntesten Farben tummeln sich in den blauen Becken.

Weiter geht die Besichtigungstour nach Aubusson. In dem hübschen Ort werden schon seit dem 16. Jahrhundert kunstvolle Teppiche, die mittlerweile Weltruhm erlangt haben, fabriziert. Im Weberhaus können Sie sich anhand von alten Webstühlen und Spinnräder ein Bild davon machen, wie in mühsamer Kleinstarbeit die wertvollen Teppiche entstanden sind. Noch heute brauchen fast 30 Weber einen Monat, um einen Quadratmeter Teppich herzustellen. Im Untergeschoss können Sie den geschickten Händen bei ihrer Arbeit zuschauen. Es erwartet Sie eine kunterbunte Mischung aus Natur, Sport und Kultur in Limousin. Lassen Sie sich diesen Urlaub nicht entgehen.
 

Galerie

Club Family Premium Partner