Club Family on Tour: Gülay & Familie fliehen vor der Kälte

Familienurlaub an der Türkischen Riviera

Türkei und Türkische Riviera

Endlich Urlaub! Da das Wetter an der türkischen Riviera bis November zum Sonnen und Baden geeignet ist, stand unser Urlaubsziel im Herbst schnell fest: Side!!

Nach 3 ½ Stunden Flug sind wir dem Herbstwetter in Köln auch schon entflohen. In Antalya begrüßen uns sonnige 27C° Grad. Unser Ziel ist das Sea World Resort und Spa, ein 5* Hotel in Kizilagac/Side. Der Check-in im Hotel ist kurz und sehr freundlich. Im Zimmer angekommen, sind wir sofort begeistert: Der Blick vom Balkon ist atemberaubend schön. Mein Sohn will natürlich sofort runter an den Pool. Gesagt, getan! Wir stürzen uns in das kühle Nass und lassen uns später in der Sonne trocknen. Herrlich!!

Die weitläufige, moderne Anlage des Sea World hat einen schönen Garten indem sich insgesamt 4 Pools befinden: Der Rutschen-Pool, ein Spaß für Groß und Klein, der Kinderpool, von dem sich unser Sohn nicht losreißen konnte, der große Ruhepool auf dem sich eine kleine Insel befindet und der Animations Pool, an dem es etwas aktiver zugeht.

Zum Strand sind es wenige Geh- Minuten. Der Strand ist sehr gepflegt und es gibt massig Liegen. Um sich vor der starken Sonne zu schützen, sind die Liegen mit blauen Planen überdacht. Das ist vor allem während der Mittagshitze sehr angenehm. Das Meer schimmert klar in seiner türkis-blauen Farbe und meinen Mann zieht es sofort zum Jet Ski fahren. Ich baue lieber Burgen mit meinem Sohn.

Zur Stärkung gibt es an der Strandbar zwischendurch leckere Snacks, die sich täglich ändern. Wer doch noch Hunger hat, der bekommt vom Obstmann saftige Melonenstücke. Er fährt am Nachmittag mit einem kleinen Obstwagen durch die Anlage und versorgt die Gäste. Das Buffet am Abend ist sehr imposant - Wo fange ich bloß an! Es bleiben keine Wünsche offen und wir drei lassen es uns richtig schmecken.

Um Punkt 20Uhr ist es Minidisco Zeit. Das Animationsteam trommelt alle Kinder zusammen und es wird getanzt und gesungen. Wir verpassen das natürlich an keinem einzigen Abend. Generell ist das Kinderprogramm sehr vielfältig. Es werden sogar Laternen gebastelt und die Kinder veranstalten einen Laternenzug durch die gesamte Hotelanlage. Nach der Minidisco gibt es dann Unterhaltung für die "Großen". Der Zauberer ist der Hit für meinen Sohn.

Da wir aktive Urlauber sind, mieten wir uns in den nächsten Tagen ein Auto und machen Ausflüge nach Antalya und Manavgat. Es gibt so viele Möglichkeiten etwas zu Unternehmen. Wir entscheiden uns für eine Fluss Fahrt zum schönen Wasserfall von Manavgat und für einen Besuch zur Tropfsteinhöhle von Alanya. Wir kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Natürlich gehen wir auch shoppen! Manavgat Stadt ist dafür super geeignet. Mit seinen Bazaren, Gewürzläden, schönen Restaurants und sogar einer kleinen Kirmes ist für jeden etwas dabei.

Die 10 Tage sind schnell vorbei. Gerne wären wir länger geblieben, aber die Arbeit ruft. Denn ich will meinen Kunden erzählen wie schön es hier war. Vielleicht ist euer nächster Urlaub ja hier in der Türkei wo man euch mit "hoşgeldiniz" begrüßt?!

Von Gülay Ataman

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Club Family Premium Partner