Sylt-Aquarium

Ausflugsziel Sylt-Aquarium

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Schädelknochen eines Pottwals
  • Zehn Meter Panoramatunnel
  • Aquarium-Säulen
  • Minigolf-Anlage
  • Outdoor-Kinderspielparadies

Ihr Familienabenteuer auf Sylt können Sie mit einem Besuch im Sylt-Aquarium abrunden. Hier gibt es für die ganze Familie tolle Zeitvertreibe und Groß und Klein werden nicht nur Spaß haben, sondern auch noch eine ganze Menge dazulernen können. Im Aquarium erfahren Sie alles, was Sie über die lokale, wie über die exotische Unterwasserwelt wissen müssen. Im Restaurant können Sie sich daraufhin stärken und dürfen sich danach auf Spiel und Spaß freuen. Vom Abenteuerspielplatz bis hin zu Minigolf hält das Gelände wirklich alles bereit!

Aufregende Unterwasserwelten

Das Sylt-Aquarium teilt sich in zwei Bereiche. Das Nordsee-Aquarium führt Ihnen und Ihren kleinen Nachwuchs-Meeresbiologen dabei wissenswertes aus der lokalen Unterwasserwelt vor Augen. Entdecken Sie die Geheimnisse und die Tierwelt der Nordsee! Insgesamt hält dieser Bereich 18 kreativ gestaltete Schaubecken für Sie bereit. Es werden Hafenanlagen nachgestellt sowie Küstenbereiche mit Schlammufer und vieles mehr, sodass Sie immer direkt wissen, wo Sie die dort lebenden Fische in der Natur vorfinden würden. Spannend nicht nur für die Kids! Zu entdecken gibt es unter anderem Dorsche, Wolfsbarsche, Seeskorpione, Rochen, Einsiedlerkrebse und vieles mehr! Besondere Highlights sind der Schädelknochen eines Pottwals und der zehn Meter lange Nordsee-Panoramatunnel.

Der zweite Bereich ist das Tropische Aquarium, in dem Sie in sieben farbenprächtigen Schaubecken und Aquarium-Säulen die bunte Korallen- und Fischwelt bestaunen können. Treffen Sie auf den orangefarbenen Nemo, die scharfzahnigen Muränen und andere interessante Unterwasserbewohner mit exotischen Namen!

Spiel & Spaß

Damit Sie und die Kids nach so viel wissenswerten Input auch noch etwas abschalten und das neu gewonnene Wissen sacken lassen können, haben Sie die Möglichkeit danach eine Runde in der Minigolf-Anlage zu spielen. Auf insgesamt 18 Bahnen können Sie den besten Spieler der Familie ermitteln. Haben Sie kleinere Kinder dabei, die gerne jetzt auch einmal etwas herumtoben wollen, kann im Outdoor-Kinderparadies der Hüpfburg-Parcours unsicher gemacht werden. Auch ein Trampolin sowie ein Abenteuerspielplatz mit Tipi-Zelt findet sich hier. Gerast werden kann auf der Bobby-Car-Bahn. Lassen Sie sich von all den Möglichkeiten verzaubern und genießen Sie eine wunderbare Familienzeit auf Sylt!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Aquarium:

Erwachsene (ab 16 Jahre): 15,00 €
Kinder (4 bis 15 Jahre): 10,00 €
Familien-Ticket (2 Erwachsene, 1Kind): 35,50 €
Familien-Ticket (2 Erwachsene, 2 Kinder): 38,00 €
Familien-Ticket (2 Erwachsene, 3 Kinder): 45,50 €

Minigolf-Anlage:

Erwachsene (ab 16 Jahre): 4,50 €
Kinder (4 bis 15 Jahre): 3,50 €

Öffnungszeiten: 

Aquarium:

Täglich 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Spiel und Spaß (Minigolf-Anlage):

Täglich 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kinder-Abenteuer:

Täglich 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Gastronomie:

Täglich 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Wo liegt das Sylt-Aquarium?

Lage Ausflugsziel Sylt-Aquarium
zur Karte

Club Family Premium Partner