Timmendorfer Strand

Ausflugsziel Timmendorfer Strand

Auf einem Blick

5 gute Gründe
  • Für Jedermann zugänglich
  • Sport-und Spaßangebote am Strand
  • Meerwasserschwimmbad
  • Vogelpark
  • Meeresbewohner hautnah im Sea Life

Timmendorfer Strand ist eine kleine Gemeinde im Kreis Ostholstein. Diese und der gleichnamige Strand gehören zu den beliebtesten Urlaubs- und Kurzzielen der Deutschen. Über eine Millionen Besucher jährlich lassen sich den Spaß am schönen Ostseebad nicht entgehen. 

Vielfältiger Strandurlaub

Der Timmendorfer Strand erstreckt sich über 6,5 km und bietet den Ostseeurlaubern alles nur denkbar Mögliche. Der Strand glänzt mit etwaigen Strandaufgängen, welche zum Teil barrierefrei erreicht werden können. Bei manchen Strandabschnitten bekommt man sogar die Möglichkeit, einen Strandrollstuhl auszuleihen. Weitere Gadgets wie WLAN, Duschen und Strandkorbverleih sorgen für Jedermann zu einem unvergesslichen Trip. 
 
Wem das Sonnenbaden zu langweilig ist, kann die breite Palette an Sport- und Spaßangeboten nutzen. Diese reichen von Beachvolleyball, über Standup-Paddling und Surfen, bis hin zu Trampolins und Klettergeräten. Von Ende Juni bis August gibt es sogar separate Strandabschnitte, an denen Sport angeboten wird. Hierbei bekommt man die Möglichkeit an Yoga- und Gymnastikkursen teilzunehmen. 
 
Wenn Sie in Ihrem Urlaub eher weniger Glück mit dem Wetter haben werden, dann lädt das Meerwasserhallenbad in Niendorf zum Wasserspaß ein. Die Becken sind dort in feinster Küstenmanier mit Wasser gefüllt und erreichen eine Wassertemperatur bis zu 28 Grad. Neben der Möglichkeit hier ganz normal Bahnen zu schwimmen, bietet das Schwimmbad ebenfalls eine breite Palette an Sportangeboten sowie Schwimmkurse für die Kleinen an. Ein ganz besonderes Highlight für die Kleinen ist die Schwimmbad-Disco, welche jedes Jahr mehrmals geplant wird. Des Weiteren können Sie Ihren Aufenthalt mit Unterwassershootings für Verwandte daheim festhalten.

Tierischer Spaß

Tierisch wird es im Vogelpark Niendorf. Auf über 70.000 Quadratmetern können Urlauber eine einzigartige Parklandschaft entdecken. Hier gibt es über 1.000 Vögel und über 250 Arten zu beobachten. Neben vertrauten Exemplaren können auch exotische Vögel wie beispielsweise Flamingos, Papageien und Tukane bestaunt werden. Wer etwas mehr Wissen aufschnappen möchte, sollte unbedingt eine Führung buchen. Diese ist sowohl für Groß und Klein möglich. Wer bei dem Ausflug entspannen möchte, kann im Cafe-Restaurant verweilen und gemütlich einen Kaffee trinken. 
 
Wenn Sie und Ihre Kinder noch nicht genug vom tierischen Leben haben, sollten Sie das Sea Life Timmendorfer Strand besuchen. Auf 1.500 Quadratmetern und in mehr als 38 Becken bietet das Sea Life eine faszinierende Unterwasserwelt mit etwa 2.500 Tieren. Es können zum Beispiel Riesenkrabben, Schildkröten und Otter bestaunt werden. Die kleinen Besucher bekommen sogar die Möglichkeit ein paar Meeresbewohner wie Muscheln und Seesterne zu streicheln. Ein besonderes Erlebnis bietet der Ozeantunnel, bei dem man hautnah Clownfische und viele andere Exoten beobachten kann.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Wo liegt der Timmendorfer Strand

Lage Ausflugsziel Timmendorfer Strand
zur Karte

Club Family Premium Partner