Alpaka-Wanderung in Thüringen

Ausflugsziel Alpaka-Touren im Thüringer Wald

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Geführte Touren
  • Für Wanderanfänger und Fortgeschrittene
  • Inmitten des Thüringer Waldes
  • Verkauf von Alpaka-Mode
  • Verschieden lange Wanderungen

Sie wollen mit Ihren Kindern etwas ganz Besonderes erleben und suchen nach einem einmaligen Ausflugsziel im Thüringer Wald? Dann genießen Sie eine geführte Alpaka-Wanderung durch Thüringen und seine Natur und lassen Sie sich von den besonderen Tieren verzaubern.

Bei einer Alpaka-Wanderung Thüringen erkunden

Das Angebot reicht von einer Schnupperstunde über eine kleine Wanderung bis hin zur Halbtages- und Ganztagestour. Während der Schnupperstunde haben Sie und Ihre Familie die Möglichkeit, die Lamas und Alpakas näher kennenzulernen oder einfach nur zu beobachten. Guides erzählen Ihnen dabei die wichtigsten Fakten über die Tiere und beantworten Ihnen gerne alle möglichen Fragen.

Die kleine Wanderung mit den Alpakas durch den Thüringer Wald dauert circa zwei Stunden. Anfangs werden Ihnen die wichtigsten Kommandos und Ausrüstungsgegenstände nähergebracht. Gemeinsam mit einem Tier gehen Sie durch die Wälder und werden zwischendurch mit Snacks versorgt. Die Halbtagestour ist ähnlich aufgebaut, bei einer Dauer von drei bis vier Stunden. Die Ganztages-Trekkingtour ist ideal für wanderfreudige Lamasfans, da diese in Begleitung von einem ortskundigen Llamero stattfindet. In fünf bis sechs Stunden lernen Sie viel über die Natur und die Tiere und machen auf halber Strecke eine Brotzeit mit Getränken.

Im Anschluss an die Wanderung mit den Alpakas durch die schöne Natur Thüringens sollten Alpaka-Fans dem Shop einen Besuch abstatten. Hier gibt es Alpaka-Mode und Kunsthandwerk. Für welche Tour Sie sich auch entscheiden mögen, ein unvergessliches Erlebnis wird Ihnen hier garantiert geboten.

Tipps für die Alpaka-Wanderung durch Thüringen

Bevor Sie sich mit den Kids auf eine Alpaka-Wanderung durch die schöne Natur Thüringens begeben, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.: Sollten Sie mit ganz kleinem Nachwuchs eine Wanderung mit den Alpakas erleben wollen und auf einen Kinderwagen angewiesen sein, sollten Sie sich im Vorhinein an die Mitarbeiter wenden, da es möglich ist, dass viele Routen über unbefestigte Wege führen. Generell wird empfohlen, dass die Kids mindestens sechs Jahre alt sein sollten, um an der Wanderung teilzunehmen; für jüngere Kids werden die Schnupperstunden empfohlen. Des Weiteren sollten Sie beachten, dass Hunde leider nicht mitgeführt werden können, da die Tiere ängstlich gegenüber den vierbeinigen Begleitern sind.

Darüber hinaus wird man Ihnen vor der Wanderung durch Thüringen mit dem Alpaka auch erklären, dass man auf Alpakas nicht reiten kann, da die flauschigen Tiere keine Gewichtsträger sind. Ähnliches gilt für das Kuscheln: Alpakas genießen das Kraulen und Streicheln nicht so sehr wie unsere Haustiere, haben jedoch gelernt, den Kontakt mit Menschen zu genießen, sodass man sich beim Streicheln den Tieren nicht aufdrängen und sich bestmöglichst ruhig und rücksichtsvoll verhalten sollte. Auch sollten die Tiere nicht aus der Hand gefüttert oder ihnen Leckerlies mitgebracht werden. Nun steht Ihrer Wanderung mit den Alpakas und Lamas in Thüringen nichts mehr im Wege!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Kinder/Erwachsene
Schnupperstunde: 10 € / 12 €
Kleine Wanderung: 25 € / 29 €
Halbtagestour: 35 € / 59 €
Tagestour: 59 € / 79 €

Termine:

Sie können auf der Homepage der Alpaka-Wanderung ein Erlebnis buchen und einen Termin vereinbaren. 
 

Wo liegen die Alpaka-Touren im Thüringer Wald?

Lage Ausflugsziel Alpaka-Touren im Thüringer Wald
zur Karte

Club Family Premium Partner