Familienurlaub an der Costa del Azahar

Familienurlaub an der Costa del Azahar

Die Costa del Azahar auf einen Blick

Geheimtipp Costa del Azahar

Die Costa del Azahar ist ein wunderbares Reiseziel für die ganze Familie. Die schöne Küste wird aufgrund ihrer vielen Orangenbäume auch als "Küste der Orangenblüten" bezeichnet und ist eine Region in Spanien, die noch nicht zu stark vom Tourismus überlaufen ist. Dadurch haben Sie an der Costa del Azahar die Möglichkeit, einen erholsamen Familienurlaub zu verbringen! Ein Urlaub an der Costa del Azahar bietet für Familien die perfekte Mischung aus Entspannung und vielseitigen Ausflugszielen. Genießen Sie die Sonne an den vielen kindgerechten Stränden, nutzen Sie Ihren Urlaub für Wassersport oder erkunden Sie verschiedene wunderschöne Städtchen und bezaubernde Landschaften! Ein weiterer Pluspunkt der nicht ganz so bekannten Reiseregion ist, dass Sie mit relativ günstigen Preisen rechnen dürfen, die einen unbeschwerten Familienurlaub an der Costa del Azahar garantieren!

Das gibt’s zu sehen!

Freuen Sie sich auf feinsandige Strände, die Sie an der mehr als 200 Kilometer langen Küste finden. Besonders schön wird Ihr Strandurlaub, wenn Sie eine der vielen versteckten Felsbuchten ausmachen können, von denen jede einzelne ein wunderschönes Ambiente bietet. Doch auch abseits des Strandes hat die Costa del Azahar viel zu bieten: Vor allem die Stadt Peniscola verzaubert mit ihrem historischen Charme und ihrer bunten Geschäftigkeit. Aber auch andere Städte und Fischerorte bieten sich hervorragend als Ausflugsziele an! Ganz besonders schön ist auch der Frühling am Golf von Valencia – denn dann macht die Orangenblütenküste ihrem Namen alle Ehre und man kann überall den angenehmen Duft der blühenden Orangenbäume wahrnehmen. Einen Städtetrip nach Valencia können Sie außerdem unternehmen und für einen erlebnisreichen Urlaub mit Kindern ist an der Costa del Azahar vor allem ein Besuch im Freizeit- oder Wasserpark eine tolle Idee!

Ausgewählte Familienhotels in Spanien

Individualurlaub an der Costa del Azahar

Weitere Reiseziele auf dem spanischen Festland

Komm, lass uns die Costa del Azahar entdecken!

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Familie an die wunderschöne Orangenküste zu entführen, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, die Ihren Urlaub für Groß und Klein so abwechslungsreich wie möglich machen. An erster Stelle steht bei den meisten Urlaubern selbstverständlich der Badeurlaub an der Costa del Azahar! Dank der flach abfallenden Strände und dem sauberen Meerwasser der Küstenregion kann die ganze Familie hier entspannte Stunden verbringen. Damit Sie einen sorglosen Urlaub mit so viel Komfort wie möglich verbringen können, buchen Sie Ihren Urlaub an der Costa del Azahar am besten in Kombination mit einem der kinderfreundlichen Familienhotels. Auf diese Weise dürfen Sie sich auf sämtliche Annehmlichkeiten freuen, die für einen Familienurlaub wichtig sind. Jedes Familienmitglied wird auf diese Weise eine unvergessliche Zeit verbringen!

Die schönsten Strandabschnitte

Einer der beliebtesten Strände an der Costa del Azahar ist der Playa Pau-Pi, der sich nicht nur aufgrund des feinen Sandstrandes perfekt für den Familienurlaub eignet. Der Strand verfügt zudem über Toiletten und Rettungsschwimmer, die Ihre Kids und das gesamte Geschehen zusätzlich im Blick behalten. Der Strandabschnitt ist außerdem mit verschiedenen Verpflegungsangeboten ausgestattet. Genießen Sie Ihr Mittagessen hier in einem Restaurant oder kaufen Sie ganz einfach und schnell ein kühles Getränk oder ein Eis für die kleinen Wasserratten. Geographisch gesehen, ist der Playa Pau-Pi allerdings einer der nördlichsten Strände der Costa del Azahar.

Wer seinen Urlaub lieber in Valencia verbringen, aber neben Großstadt-Atmosphäre auch den Strand genießen möchte, sollte den Playa Port Saplaya besuchen. Der Strand liegt zwar nahe an der Stadt, ist aber näher am Stadtrand gelegen als die restlichen Strände von Valencia. Im Urlaub an der Costa del Azahar ist dieser ein kleines Paradies und ebenfalls optimal ausgestattet und hält für den Urlaub mit den Kindern Sanitär- und Verpflegungsbereiche bereit. Wenn Sie sich gerne auch einmal dem Wassersport widmen möchten, dann sind Sie am Playa Las Palmeras genau richtig, denn hier gibt es für große und kleine Besucher ein passendes und aufregendes Programm!

Familien-Freizeitspaß

In der Nähe von Oropesa finden Sie den Freizeitpark Infantil Mundo Fantasía, in dem Sie mit Ihren Kids eine ganze Menge Spaß erleben können. Der Park lädt zu einer Fahrt mit dem Dschungel-Zug, zu einer Karussellrundfahrt, zu einem Wettrennen auf den Mini-Karts oder zu einer aufregenden Runde mit der Wasserbahn ein. Natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen und zu erleben, von weiteren Attraktionen bis hin zu vielen Restaurants und Cafés.

Ein weiteres Ausflugsziel an der Costa del Azahar, das vor allem für Kinder ein tolles und abwechslungsreiches Programm liefert, ist der Wasserpark Aquarama. Der Park liegt ebenfalls an der Costa del Azahar und ist nicht weit von Benicassim entfernt. Der Wasserpark Aquarama stellt ein echtes Eldorado für alle großen und kleinen Wasserratten dar. Rutschen aller Art lassen Besucher jeden Alters gleichermaßen vor Vergnügen quietschen. Wer lieber einfach nur schwimmen und plantschen möchte, der kann sich in einem der zahlreichen Becken austoben, denn immerhin umfasst die Fläche des Parks mehr als 45.000 Quadratmeter. Bereiche für die ganz kleinen Piraten und Meerjungfrauen gibt es ebenfalls und auch eine Relax-Zone gehört zum Ambiente dazu. Ein Tag voller Spaß ist Ihnen und allen anderen Familienmitgliedern sicher!

Natur und Kultur

Wenn es Sie in die Natur verschlagen sollte, dann lohnt sich eine Entdeckungstour durch die Sumpflandschaft El Prado, die in der Nähe von Torreblanco zu finden ist. Hier erwartet Sie nicht nur eine faszinierende Landschaft, hier fällt das Naturreservat auch vor allem durch seine tierische Vielfalt auf. Kanäle verbinden die vielen kleinen Teiche und das gesamte Gebiet wird von Vögeln besiedelt, die die Region als Nistplatz nutzen. Einzigartige und faszinierende Natur erwartet Sie aber auch im Naturpark Columbretes Archipel. Die zum Naturpark erklärten Inseln liegen nicht weit vom Festland entfernt und bestehen aus vier kleinen Inseln, die sich unter anderem durch Sandbänke und anderen landschaftlichen Highlights auszeichnen. Ein spannendes Ausflugsziel stellen die Inseln vor der Costa del Azahar auch deshalb dar, da sich die Unterwasserwelt hervorragend zum Tauchen eignet. Also ab ins Wasser mit Ihnen, tauchen Sie ab und lassen Sie sich von Nemo und Co. in die kunterbunte Unterwasserwelt entführen! Kulturprogramm erwartet Sie während des Familienurlaubs an der Costa del Azahar vor allem in Peniscola, wo sich unter anderem eine Burg, die ehemalige Residenz verschiedener Päpste sein soll, befindet. Besichtigen Sie die gut erhaltene Burg und schlendern Sie durch die gemütlichen kleinen Gassen.

Stadt des Wissens

Als Stadt des Wissens könnte man die "City oft he Arts and Sciences" bezeichnen, die einen riesigen Komplex darstellt, der sich allein der Wissenschaft, der Natur und der Kunst widmet. Der Komplex setzt sich aus fünf verschiedenen Bereichen zusammen und ist sowohl für kleine, wie auch für große Forscher ein echtes Highlight. Der Bereich Hemisfèric ist ganz dem digitalen Zeitalter gewidmet, hier können Projektionen begutachtet werden oder ein IMAX-Kino besucht werden. Es gibt außerdem ein Wissenschaftsmuseum sowie das Oceanogràfic, Europas größtes Aquarium. Ein weiterer Bereich ist der Palau de les Arts Reina Sofía, in dem es um die Musik und die Oper geht. Der Bereich Ágora stellt einen multifunktionalen Bereich dar und die Aussichtsplattform rundet Ihren wissenschaftlichen Besuch ab! Aber nicht nur das Innere der Gebäude ist beeindruckend, sondern auch die Architektur der gesamten Anlage ist es, was zu der Einzigartigkeit beiträgt und die "City oft he Arts and the Sciences" zu einem der interessantesten Ausflugsziele an der Costa del Azahar macht.

Lohnenswerte Stopps

Entlang der Costa del Azahar finden sich viele Städte, in die sich ein Ausflug im Urlaub mit den Kindern lohnt. Selbstverständlich darf Valencia da nicht fehlen! Kulturell und architektonisch ist es unter anderem die Kirche Santa Catalina, die Sie während Ihres Urlaubs in Valencia besuchen sollten. Wenn Sie einen tollen Ausblick über die Stadt haben möchten, dann klettern Sie am besten die Stufen des Turms hinauf – die Mühe zahlt sich aus! Des Weiteren sollten Sie sich den Nordbahnhof von Valencia ansehen, da dieser nicht nur durch seine tolle Architektur ins Auge fällt. Im Inneren können Sie Ihre Tickets an den alten Fahrkartenschaltern aus Holz erwerben und fühlen sich so, als würden Sie eine kleine Zeitreise unternehmen. Tolle Architektur gibt es in der Innenstadt außerdem bei der Seidenbörsen "La Lonja de la Seda" zu sehen, hier können Sie gotische Architektur vom allerfeinsten begutachten. Ebenfalls besonders sehenswert und wegen seines bunten Treibens auch für Kinder wirklich spannend, ist der Mercado Central. In der typischen spanischen Markthalle bekommen Sie Köstlichkeiten aller Art! Eine ebenfalls wunderschöne Stadt ist Peniscola, die mit vielen historischen Elementen punktet. Kulturell lohnen sich ein Besuch der Burg sowie ein Spaziergang durch die süßen, kleinen Gassen der Stadt. Verbringen Sie Ihren Urlaub mit den Kindern weiter nördlich an der Costa del Azahar, dann lohnt sich ein Besuch im Casa Museo de la Magia. Hier werden die Kids mit magischen Tricks und spannenden sowie kuriosen Requisiten ins Staunen versetzt.

Wenn Sie nicht nur eine Stadt erkunden, sondern auch Strandurlaub und eine tolle Zeit in der gesamten umliegenden Natur verbringen möchten, dann sind Sie in Benicàssim richtig. Die Stadt liegt nahe des Strandes und des Wasserparks Aquarama. Auch den Wanderweg "The Via Verde Green Route" erreichen Sie von hier und können die Küste entlang wandern in Richtung der Stadt Oropesa. Egal, wo Sie sich im Urlaub an der Costa del Azahar befinden, es gibt immer etwas zu sehen!

Wo liegt die Costa del Azahar?

Lage Familienurlaub an der Costa del Azahar

Die Costa del Azahar befindet sich im Osten von Spanien und liegt am Golf von Valencia. Die Küste umfasst gute 200 Kilometer und wird ebenso als "Küste der Orangenbäume" bezeichnet, die von der Gemeinde Alcanar bis hin zu der Stadt Oliva reicht. Vor dem Küstenabschnitt befinden sich die Balearen, die im westlichen Mittelmeer angesiedelt sind. Die Costa del Azahar können Sie mit dem Auto ansteuern oder Sie reisen mit dem Flugzeug an. Steuern Sie am besten den Flughafen von Valencia an, denn dieser bietet einen idealen Ausgangspunkt, um Ihren Urlaub in Valencia oder den Familienurlaub an einem der umliegenden Strandabschnitte an der Costa del Azahar zu verbringen!

Wie ist das Wetter an der Costa del Azahar?

Hochsommer ist an der Costa del Azahar von Juni bis September. In diesen Monaten können Sie sicher sein, dass die Temperaturen in Ihrem Familienurlaub zwischen 27 Grad und 30 Grad betragen. Sogar die Wassertemperatur kann auf bis zu 25 Grad ansteigen und somit wunderbar warm werden. Freuen Sie sich auf die perfekten Bedingungen, um mit Ihren Kids im Wasser zu plantschen. Das Wetter an der Costa del Azahar ist generell sehr mild, sodass Sie ebenfalls die Herbstferien hier verbringen können ohne auf Badespaß oder tolle Tagesausflüge verzichten zu müssen. Die Wintermonate sind am kältesten, liegen in der Regel aber auch nie unter 5 Grad. Außerdem kann es in allen Monaten einmal zu Regen kommen.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Ein Tag an der Costa del Azahar!

Ihr Urlaub an der Costa del Azahar zeichnet sich vor allem durch die wunderschöne Natur aus, denn Ihr Tag sollte definitiv am Strand starten. Die Strände der Küste sind feinsandig und das Wasser ist dank hoher Temperaturen besonders warm. Genießen Sie außerdem das Verpflegungsangebot an den Stränden und stärken Sie sich, bevor Sie sich am Nachmittag aufmachen, um die Stadt Valencia zu erkunden. In Valencia können Sie sich die tolle Architektur des Nordbahnhofs und der Kirche Santa Catalina ansehen. Mit den Kids geht es in das Casa Museo de la Magia, wo sich der Nachwuchs im Urlaub an der Costa del Azahar verzaubern lassen können. Am Abend können Sie dann noch ein schönes, gemeinsames Abendessen genießen und sich durch die lokalen Köstlichkeiten probieren – Tapas gehören in Spanien definitiv auf Ihre Speisekarte!

Club Family Permium Partner