Las Salinas de Agaete

Ausflugsziel Las Salinas de Agaete

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Drei Naturschwimmbecken
  • Sonnenterrasse zum Entspannen
  • Spaziergang über die Promenade
  • Historischer Ortskern Agaete
  • Parkplätze in der Nähe

Die Las Salinas de Agaete sind ein ganz besonderes Badeerlebnis für alle großen und kleinen Urlauber, denn es handelt sich dabei um ein echtes Naturschwimmbad, dass sich aus drei Naturpools zusammensetzt. Hier können Sie sich gemeinsam erfrischen und einmal abtauchen!

Die Poollandschaft der Natur

Die drei großen Naturpools sind unterirdisch durch Lavaröhren verbunden und sind aus den ehemaligen Salinen entstanden, die zu früheren Zeiten der Salz-Gewinnung gedient haben. Durch die Steinwände sind Sie vom offenen Meer geschützt und die Wellen des Meeres werden dadurch etwas abgeschwächt. An Tagen, an denen die See besonders rau und das Wetter sehr stürmisch ist, sollten Sie die Kraft der Wellen jedoch trotzdem nicht unterschätzen und etwas vorsichtiger sein.

Von den Pools aus haben Sie zudem nicht nur einen tollen Ausblick auf den Atlantischen Ozean, sondern auch auf die Steilküste der Insel. Auf Sie und Ihre Familie wartet wirklich ein einzigartiges Badeerlebnis! Wollen Sie ganz einfach nur den Ausblick genießen, können Sie dies beim Sonnenbaden von der Sonnenterrasse aus machen, die extra für die Besucher angelegt wurde.

Das Dorf Agaete liegt nur wenige Autominuten entfernt und lockt mit einem historischen Ortskern ebenfalls zu einem lohnenswerten kleinen Abstecher. Hier können Sie Ihren Besuch auch starten, denn vom Hafen aus führt eine Promenade direkt zu den Naturpools – was gibt es Schöneres als einen Spaziergang! Sollten Sie trotzdem lieber mit dem Auto anreisen gibt es Parkplätze ganz in der Nähe, auf denen Sie Ihren Wagen abstellen können.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Wo liegen die Las Salinas de Agaete?

Lage Ausflugsziel Las Salinas de Agaete
zur Karte

Club Family Premium Partner