Familienurlaub auf Bornholm

Familienurlaub auf Bornholm

Bornholm auf einen Blick

rønne
rønne
natur
natur

Dem Inselcharme verfallen

Lassen Sie sich vom Charme der schönsten dänischen Insel verzaubern! Bornholm ist wie gemacht für einen unvergesslichen Familienurlaub – immerhin erwartet Sie hier eine interessante Kombination aus Strandurlaub, Badespaß im Aqualand, Action im Freizeitpark sowie Rad- und Wandertouren durch die Natur. Welches Ausflugsziel steht in Ihrem Urlaub mit den Kindern auf Bornholm ganz oben auf der Liste?!

Ein abwechslungsreicher Mix

Weiße feine Sandstrände und heiße Sommer, zerklüftete Berge und kalte Winter – auf der dänischen Insel Bornholm erwartet Sie ein abwechslungsreicher Mix. Ganz egal, ob Sie auf Bornholm einen Bauernhofurlaub verbringen oder es sich in einem schicken Familienhotel bequem gemacht haben – Abenteuer steht hier für alle Familien ganz oben auf dem Programm! Freuen dürfen Sie sich vor allem auf harmonische Gegensätze!
 
Von Langeweile ist in diesen Ferien mit den Kindern auf Bornholm ganz sicher keine Rede. Zum einen wären da die etwa 300 km ausgeschilderten Fahrradwege, die unter anderem durch Wälder und über ebene Pfade verlaufen. Außerdem lockt die Küste mit schönen Stränden, die nicht nur zum Baden einladen, sondern auch viele Möglichkeiten für Wassersportler bieten. Die felsigen Küsten im Norden der Insel dagegen locken zu Wander- oder Trekkingtouren. In der Mitte der Insel erwarten Sie schattige Buchenwälder und Seen, in denen Sie sich zwischendurch eine Abkühlung genehmigen können.
 
Auch die Kultur kommt auf Bornholm nicht zu kurz – freuen Sie sich auf weitere spannende Ausflugsziele! Die Insel ist unter anderem für ihre Felszeichnungen, Rundkirchen sowie für ihr Kunsthandwerk bekannt. Die Glasbläser und Töpfer zeigen in den zahlreichen Werkstätten auf Bornholm ihr Können – das wird sicher besonders die kleinen Urlauber begeistern!

zur Hotelsuche
5 gute Gründe
  • Hafenstadt Rønne
  • Familienfreundliche Strände
  • Schöne Naturlandschaften
  • Wander- und Fahrradwege
  • Freizeitpark Brændesgårdshaven

Fragen zum Angebot?

Rufen Sie an {{getFreeServiceNumber}}

Mo bis Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. So und Feiertags geschlossen. Vorübergehend Sa geschlossen.

call-service

Live-Beratung wie im Reisebüro

Ausgewählte Familienhotels in Nordeuropa

Reisethemen Bornholm

Weitere Reiseziele in Dänemark

Komm, lass uns Bornholm entdecken!

Wer einmal seinen Urlaub mit den Kindern auf Bornholm verbracht hat, wird sicher wieder kommen wollen! Die Freizeitmöglichkeiten sind so breitgefächert, dass man bei einem einzigen Aufenthalt gar nicht alles auf einmal ausprobieren kann. Sie und Ihre Liebsten können sich also auf spannende Urlaubstage voller unvergesslicher Abenteuer freuen!

Feinen Sand zwischen den Füßen

Strandurlaub steht sicher auch auf Bornholm für Familien an erster Stelle. Die Insel bietet zahlreiche schöne Ostseestrände. Besonders beliebt ist der Strand von Dueodde im Süden der Insel, denn hier ist das Wasser seicht und flach abfallend. Außerdem erwartet Sie hier einer der feinsten Sände an der Ostsee. Auch Sportler kommen hier auf ihre Kosten, denn dank der guten Windverhältnisse kann man an diesem Strand super windsurfen. Direkt hinter dem Strand erstreckt sich eine Dünenlandschaft, die von Wäldern durchbrochen wird und zu Spaziergängen einlädt. Und dank eines Steges ist es auch möglich, problemlos einen Kinderwagen mitzunehmen. Nicht verpassen sollte man auch das Hammershus, das aus dem 13. Jahrhundert stammt und auf einer Felsklippe in der Nähe des Strandes thront.

Freizeitspaß hoch drei

Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, die Ihren Urlaub auf Bornholm verbringen, ist der Freizeitpark Brændesgårdshaven in Svaneke. Der Freizeitpark bietet gleich drei Parks in einem und garantiert einen Tag voller Spaß und Action für Groß und Klein. Das Angebot reicht von Wasserrutschen und diversen Bademöglichkeiten im Aqualand-Bereich bis hin zu aufregenden Attraktionen im zweiten Parkbereich. Ihre Kinder werden sich bestimmt ganz besonders über den Streichelzoo freuen, in dem sie neben Kaninchen und Meerschweinchen auch Esel und Lamas erwarten.

Für kleine und große Rennfahrer

Ein weiteres spannendes Ausflugsziel ist das Go-Kart-Center Bornholm, das mit PS-Spaß für große und kleine Urlauber lockt. Zunächst hat man natürlich die Möglichkeit zu üben, um dann an einem Einzelrennen teilzunehmen oder sich gleich an den Grand Prix zu wagen. Während die Nachwuchsrennfahrer mit Karts mit vier PS und bis zu 25 km/h über die Strecke düsen, können die Erwachsenen sich an die größeren Karts mit bis zu 65 km/h trauen.

Wasserspaß zu jeder Jahreszeit

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, Sie und Ihre Familie aber trotzdem nicht auf den Wasserspaß verzichten möchten, sollten Sie dem Rønne Svømmehal einmal einen Besuch abstatten. Hier werden Sie und Ihre Liebsten mit vielen verschiedenen Rutschen und diversen Sprungtürmen, von denen sich die Unerschrockenen in die Fluten stürzen können, willkommen geheißen. Auch ein 25 Meter langes Becken, in dem Sie in aller Ruhe Ihre Bahnen ziehen können und ein Kinderpool gehören zum Angebot. Während die Kids hier ausgelassen planschen, können Sie kurz einmal in der Sauna entspannen und die Sorgen des Alltags vergessen!

Ein Bummel durch die Stadt

Nach dem Besuch im Schwimmbad sollten Sie Rønne nicht gleich wieder verlassen, immerhin befinden Sie sich gerade in der größten Stadt auf der Insel Bornholm. Schlendern Sie durch die Stadt, die Ihren Ursprung vermutlich bereits in der Wikingerzeit hatte und schauen Sie den Fähren, die hier regelmäßig an- und ablegen, zu. An der Sankt Nicolai-Kirche vorbei gelangen Sie in die Altstadt, die mit ihren Gassen aus Kopfsteinpflaster zu Entdeckungstouren einlädt.

panorama
panorama

Wo liegt Bornholm?

Bornholm ist gemeinsam mit sechs unbewohnten Nebeninseln die östlichste Insel Dänemarks. Gelegen zwischen der schwedischen Provinz Schonen und der polnischen Woiwodschaft Westpommern, befindet sich das Eiland etwa 150 km südöstlich von Kopenhagen und rund 80 km nordöstlich von Rügen.
 
Ihr Familienhotel oder Ihr Ferienhaus auf Bornholm erreichen Sie am besten mit der Fähre. Der Hauptfährhafen der Insel ist Rønne. Von hier aus besteht eine Schnellfährverbindung ins schwedische Ystad. Dort haben Sie und Ihre Familie Anschluss an einen Intercity oder an den Bornholmerbus Linie 866, der über die Öresundbrücke nach Kopenhagen fährt.

Lage Familienurlaub auf Bornholm

Wie ist das Wetter auf Bornholm?

Ferien mit Kindern auf Bornholm sind abwechslungsreich, aber auch kalt: Im Februar, dem kältesten Monat des Jahres, beträgt die Durchschnittstemperatur gerade einmal -0,3 Grad. Besser wird es natürlich in den Sommermonaten: Der wärmste Monat ist der August mit durchschnittlich 16,7 Grad. Warme Kleidung sollte trotzdem zu keiner Jahreszeit in Ihrem Reisegepäck fehlen!
 
Wer seinen Familienurlaub auf Bornholm als Strandurlaub sieht, der kommt am besten im Juni auf die Insel – dann gibt es mit acht Stunden durchschnittlich die meisten Sonnenstunden im Jahr. Am ungemütlichsten wird es dagegen im November und Dezember, dann regnet es mit durchschnittlich zwölf Tagen am meisten.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsfotos von Bornholm

Reisemagazin Bornholm

Club Family Premium Partner