Familienurlaub in Polen

Familienurlaub in Polen

Polen auf einen Blick

Vom Strand in die Berge

Wenn Sie eine Familienreise nach Polen unternehmen möchten, haben Sie eine diverse Landschaft zur Auswahl, sodass Sie Ihren Urlaub in Polen einerseits an der Ostsee und sicher auch mit All Inclusive verbringen, aber zugleich auch einen Urlaub in den Bergen wählen können, welcher sich im Sommer zum Wandern oder im Winter im Zuge eines Skiurlaubs mit den Kindern in Polen anbietet. In beiden Fällen gibt es eine Menge zu erleben und das Wichtigste ist, dass Sie eine wundervolle Zeit in der Natur verbringen werden. Ferienunterkünfte aller Art ermöglichen Ihnen eine tolle Auszeit in Polen. Es ist für ausreichend Entspannung, als auch für eine Vielzahl an aufregenden Aktivitäten gesorgt – große und kleine Familienmitglieder werden sich über die vielen Möglichkeiten freuen!

Das gibt's zu tun!

Die polnische Natur hat so einiges zu bieten: Bauen Sie im Sommer mit den Kindern eine tolle Sandburg an der polnischen Ostseeküste und hüpfen Sie zum Plantschen ins Wasser oder verbringen Sie Ihren Winterurlaub mit der Familie in Polen und fahren Sie auf Skiern oder dem Snowboard die Pisten der zahlreichen Skigebiete hinunter – auch für die Kids ist bestens gesorgt! Ist Ihnen das noch nicht divers genug? Dann können Sie im Urlaub in Polen gemeinsam mit der Familie einen der 23 Nationalparks des Landes erkunden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch der größten Wanderdünen Europas in der Nähe von Leba oder mit einem Abstecher zu einem der 9.300 Seen des Landes! Wer neben all der tollen Natur nun auch noch in die polnische Kultur eintauchen möchte, kann dies in einer Vielzahl von Städten bestens machen – ganz vorne dabei natürlich die Hauptstadt und Metropole Warschau! Auch für die Kids ist in Polen dank zahlreicher Freizeitparks bestens gesorgt und auch wunderschöne Zoos gibt es in der einen oder anderen Stadt zu entdecken!

Beliebte Reiseziele in Polen

Ausgewählte Familienhotels in Polen

Komm, lass uns Polen entdecken!

Genauso divers wie das Land selber sind die zahlreichen Möglichkeiten an Ferienunterkünften, die Ihnen während eines Urlaubs in Polen zur Auswahl stehen. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Polen an der Ostsee, finden Sie dort ebenso ein tolles Familienhotel, wie bei einem Skiurlaub mit den Kindern in Polens Bergen. Ihnen stehen Familienhotels aller Art zur Auswahl und mit Sicherheit auch das eine oder andere Kinderhotel, das eine tolle Kinderbetreuung zu bieten hat.

Frisch und ausgeruht gibt es eine ganze Menge während des Familienurlaubs in Polen zu erleben und zu genießen! Von weiteren Abenteuern in der Natur, sportlichen Tagen beim Wandern, Radfahren und Skifahren im Winter bis hin zu kulturellen Einblicken in vielen spannenden Städten. Begeben Sie sich auf einen sicherlich unerwartet abwechslungsreichen Urlaub in Polen. Auch wenn Ihr ausgewähltes Familienhotel in Polen während des Urlaubs keine Kinderbetreuung anbieten sollte, ist dies kein Problem, denn viele Ausflugsziele und Momente werden Sie mit Ihren Kids teilen wollen! Sei es ein Besuch in der Tropfsteinhöhle Jaskinia Raj, beim Wandern über die Sanddünen in Leba oder bei einem Picknick an einem der atmosphärischen Seen.

Strandurlaub an der Ostsee

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Norden von Polen, dann können Sie Ihre Zeit ideal in einem der Familienhotels an der Ostseeküste verbringen. Hier heißt es mit dem Nachwuchs im Wasser plantschen und Sandburgen bauen. Misdroy verbindet den Strand mit dem Woliner-Nationalpark, sodass es vom beigen und weichen Sandstrand direkt ins Grüne gehen kann. Besonders feinen Sand finden Sie zudem in Leba, wo Sie unter anderem auch in die einzigartige Atmosphäre der Wanderdünen im Slowinski-Nationalpark eintauchen können – den größten Wanderdünen ganz Europas. Auch die Halbinsel Hela ist einen Besuch wert, wenn Sie sich entlang der polnischen Ostseeküste befinden. Schauen Sie hier zum Kitesurfen oder für andere Arten des Wassersports vorbei oder schwimmen Sie mit den vorm Aussterben bedrohten Ostseerobben um die Wette. Urige kleine Fischerdörfer runden hier das Ambiente ab! Einen schönen und vor allem einmaligen Strandurlaub verbringen Sie im Familienurlaub in Polen auf alle Fälle. Dank der abwechslungsreichen Umgebung warten Erlebnisse aller Art auf große und kleine Urlauber!

Natur pur

Auf ins Grüne! Eine Familienreise nach Polen bedeutet nämlich, dass Sie Ihren Urlaub in einem der meist bewaldeten Länder Europas verbringen. Zudem ist Polen eines der seenreichsten Länder der Welt und bietet Ihnen mit 9.300 Seen viele schöne Orte an denen es sich lohnt ein Picknick in der Natur zu genießen oder eine Radtour zu machen.

Sie möchten noch aktiver werden und nicht nur eine angenehme Runde um den See wandern? Dann vergessen Sie nicht, dass Polen verschiedene Gebirgszüge beherbergt, wie beispielsweise die Sudeten, die Karpaten oder das Heiligkreuzgebirge. 23 Nationalparks sorgen für noch mehr Möglichkeiten, einen aktiven Familienurlaub in Polen zu verbringen. Der älteste Nationalpark ist der Bialowieza-Nationalpark, der meist besuchteste Park Polens ist aber der Tatra-Nationalpark.

Für besondere Ausflüge in die Natur ist dank verschiedenster Ausflugsziele wie der Goldmine in Zloty Stok gesorgt. Ihr Weg durch die Mine gibt nicht nur Einblicke in die Zeit der Goldgräber, sondern verspricht auch noch ein tolles Naturereignis. Bewundern Sie hier mit den Kids einen unterirdischen Wasserfall – Sie werden aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen. Wenn es Sie dann aber wieder zurück ins Grün zieht, können Sie im Pieninski-Nationalpark wandern gehen, soll es einen Tick erlebnisreicher sein, können Sie sich außerdem auf Rafting-Touren begeben und die wundervolle Natur vom Wasser aus beobachten.

Auch im Winter einen Besuch wert

Im Winter haben Sie in Polens Vorgebirgen und Gebirgen eine echte Schnee-Garantie, sodass das Land natürlich mit zahlreichen Skigebieten zu sportlichen Aktivitäten in einem weißen Winterwunderland einlädt. Gehen Sie Skifahren, Snowboardfahren oder machen Sie gemeinsam mit den Kids die Abhänge beim Rodeln unsicher!

Ein besonders familienfreundliches Skigebiet ist das Skigebiet Szczyrk. Dieses ist eines der größten Skigebiete Polens und bietet Ihnen insgesamt 35 Pistenkilometer, auf denen Sie sich auspowern können. Egal, ob Anfänger oder Experte, für jeden ist eine entsprechende Abfahrt dabei. Außerdem gibt es eine Skischule und Skikurse für jedes Familienmitglied. Die Kleinsten werden sich über den Skikindergarten freuen. Ein weiteres großes und beliebtes Skigebiet ist die Zieleniec Ski Arena. Da dieses zu einem der familienfreundlichsten Skigebieten des Landes zählt, können Sie hier einen tollen Skiurlaub mit Ihren Kindern verbringen. Polen im Winter ist ein echtes Highlight! Ein besonders ruhiges Skigebiet ist das Male Ciche, welches ebenfalls über eine Skischule verfügt und vor allem Anfängern sehr gut gefallen wird. Kleine Ski-Fans sind aber auch im Skigebiet Bialka Tatrzanska bestens aufgehoben, Zauberteppiche und Skischule machen den Winter auch hier zu einem echten Erlebnis. Teil des Skigebiets ist außerdem Polens größter Funpark, der Burton Snowpark. Adrenalinjunkies werden somit ebenso wie kleine Ski-Anfänger und Schneehasen fündig!

Urlaub mit den Kindern

Damit bei einer Familienreise nach Polen auch die Kids voll auf ihre Kosten kommen, ist ein Ausflug in den Freizeitpark EnergyLandia eine super Idee. Der Freizeitpark bietet aufregende Achterbahnen und spannende Attraktionen für alle großen Kids, während im Familienbereich Attraktionen und Karussells warten, die der ganzen Familie Spaß bereiten. Spannende Themenfahrten, Labyrinthe und Spielplätze runden das Erlebnis ab.

Ein weiteres tolles Ausflugsziel ist der Freizeitpark Legendia, wo ebenfalls auf einer riesigen Fläche während des Familienurlaubs in Polen für Spaß ohne Ende gesorgt ist. Von der Riesenrutsche, über das Kettenkarussell bis hin zur Achterbahn, finden Sie eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten. Haben Sie vor allem kleine Kids dabei, lohnt es sich das Majaland Kownaty zu besuchen, wo Sie gemeinsam die Wikingerachterbahn unsicher machen sowie im Blütensplash oder auf Flip, dem Grashüpfer, durch den Park fahren können.

Für ein Wasserspaß-Erlebnis der ganz besonderen Art heißt es ab in den Park of Poland – Suntago Water Park. Der Wasserpark ist der größte Indoor-Wasserpark Europas und hält für Groß und Klein einzigartige Erlebnisse bereit. Die Vielzahl an Wasserrutschen sorgt bei allen Familienmitgliedern für einen Adrenalinkick, schwimmen Sie zudem durch den Adventure River oder lassen Sie sich im Whirlpool und Wellenbad treiben.

Bei so vielen spannenden Ausflugszielen spielt es keine Rolle, ob in Ihrem Hotel in Polen eine Kinderbetreuung angeboten wird, denn gemeinsam hat die Familie auch außerhalb des Hotels eine ganze Menge Spaß und kann sich auf aufregende Erlebnisse freuen!

Für alle Stadt-Entdecker

Auch die polnischen Städte sollten Sie bei einem Urlaub im Nachbarland nicht außen vor lassen. In der Hauptstadt Warschau gibt es im Familienurlaub in Polen eine ganze Menge zu entdecken! Besuchen Sie das Königsschloss, die Warschauer Kathedrale, den Palast Belvedere und schlendern Sie zu guter Letzt über den Altstadtmarkt. Geschichtliche und kulturelle Einblicke über das Land erhalten Sie im Museum der Geschichte der polnischen Juden. Ein einzigartiges Erlebnis für die Kids wird außerdem ein Besuch im Neon-Museum oder im Zoologischen Garten von Warschau.

Auch Krakau ist immer einen Stopp wert, denn auch hier gibt es ohne Ende Geschichte und Kultur zu entdecken. Im Krakau Pinball Museum haben Sie mit den Kids eine ganze Menge Spaß bevor es auch hier während Ihrer Familienreise durch Polen einmal in die wunderschöne Altstadt gehen sollte. In Breslau ist es ebenfalls unter anderem die Altstadt, die zum Verweilen einlädt. Spannend für den Nachwuchs ist das Museum of Games and Computers of the Past Era, in welchem Sie Ihren Kindern zeigen können, welche Spiele Sie in Ihrer Jugend so gespielt haben. Für Abenteuer unter freiem Himmel ist auch in Breslau mit einem Zoologischen Garten bestens gesorgt!

Weitere spannende Städte, die Ihnen sicherlich gefallen werden, sind Posen, Danzig und Stettin. Familienhotels finden Sie im Familienurlaub in Polen immer und überall, sodass Sie eine schöne Zeit mit den Kindern verbringen können!

Wo liegt Polen?

Lage Familienurlaub in Polen

Polens Staatsgrenze verläuft im Norden insgesamt 440 km entlang der Ostseeküste und grenzt dort zudem an die russische Oblast Kaliningrad. Im Osten grenzt Polen an die Länder Litauen, Weißrussland und die Ukraine, im Süden verläuft die Grenze entlang zur Slowakei und zu Tschechien. Im Westen befindet sich Deutschland. Neben einer umfangreichen Küstenlandschaft finden Sie in Polen aber auch das Tiefland und Hochland sowie die Vorgebirge und Gebirge, sodass eine Familienreise nach Polen wirklich für jeden die passende Umgebung bereithält und im Sommer wie im Winter ein echtes Erlebnis für Groß und Klein sein kann! Mit dem Auto sind Sie aus Deutschland besonders schnell in Polen, vor allem aus den nordöstlichen Regionen. Aber nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit der Bahn lässt sich ganz einfach und schnell ein Familienurlaub in Polen verbringen.

Wie ist das Wetter in Polen?

Das Wetter in Polen ist im Norden und Westen durch das gemäßigte Seeklima geprägt. Im Osten und Südosten liegt Polen eher im Bereich des Kontinentalklimas. An der Küste können die Temperaturen im Sommer angenehme 16 bis 19 Grad erreichen, sodass man von mäßig warme Sommern in Polen sprechen kann. Der wärmste Monat ist der Juli und in Zentralpolen können sogar auch Temperaturen bis 25 Grad erreicht werden. Der kälteste Monat des Jahres ist der Januar, wo Sie mit -3 oder -4 Grad rechnen können, sogar -20 Grad wurden bereits im Winter im Flachland gemessen. Auch Schnee gehört in Polen immer dazu und bleibt in den Gebirgen teilweise bis in den späten Frühling liegen. Im Sommer lockt somit die Ostseeküste und im Winter können Sie wunderbar einen Skiurlaub mit den Kindern in Polen verbringen.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Polen

Club Family Permium Partner