Fuerteventura

Fuerteventura

Familienurlaub auf Fuerteventura

Fuerteventura ist für einen Strandurlaub mit der ganzen Familie wie geschaffen! Denn das Markenzeichen der kanarischen Insel sind die kilometerlangen Strände und die feinsandigen Dünen, die bei strahlendem Sonnenschein und kristallklarem Wasser für erholsame und vergnügte Ferien sorgen.

Fuerteventura ist nicht nur die zweitgrößte der Kanarischen Inseln, sondern auch eine der ältesten. Entstanden vor rund 20 Millionen Jahren ist die Vulkaninsel nahe der marokkanischen Küste heute ein beliebtes Urlaubsziel. Besonders Familien zieht es Jahr für Jahr auf das schmucke Eiland. Und das nicht ohne Grund, denn Fuerteventura bietet wirklich alles, was das (Familien-)herz begehrt.

Die Insel besticht mit einer atemberaubenden landschaftlichen Schönheit und der beeindruckenden Vulkankulisse. Fuerteventura zeichnet sich nicht durch eine üppige Vegetation, sondern durch eine auf den ersten Blick eher etwas karge Flora und Fauna aus. Zahlreiche Berghänge und Steinwüsten sowie Dünen- und Strandlandschaften, die so manches Mal mit dem Horizont zu verschmelzen scheinen, prägen das Landschaftsbild.

Den Familienurlaub auf Fuerteventura zu verbringen bedeutet, mit allen Sinnen zu genießen und mehr als erholt wieder zurückzukehren. Nicht selten in großer Vorfreude auf den nächsten Urlaub auf dieser ganz speziellen Kanareninsel.

Aber die einzigartige Natur ist nicht die einzige Attraktion auf der Insel, denn abseits der Landschaft hat Fuerteventura eine Menge für Sie und Ihrer Kinder zu bieten. Zum Einen ist die Insel bestens geeignet für einen herrlichen Badeurlaub, denn hier gibt es zahlreiche einladende familienfreundliche Strände. Weiterhin lohnt es sich, die Inselhauptstadt Puerto del Rosario sowie weitere Orte zu entdecken und den mediterranen Charme auf sich wirken zu lassen. Vielleicht haben Sie Glück und geraten in eine der farbenfrohen Fiestas. Denn diese sind oftmals an christlichen Feiertagen orientiert und bringen Ihnen und Ihren Kindern die traditionelle Art der Spanier, Feste zu feiern, näher. Lassen Sie sich und Ihre Familie von der Feierfreude der Insulaner anstecken!
 

Beliebte Urlaubsorte auf Fuerteventura

Ausflugsziele auf Fuerteventura

Fuerteventura gilt unter den Kanaren als die Insel schlechthin, wenn es um den klassischen Badeurlaub geht. Die Insel ist ein Eldorado für Sonnenhungrige und Wasserratten. Kilometerlange, traumhaft schöne Sandstrände sorgen unvergessliche Ferien. Ideal für Kinder ist, dass der Übergang in das Meer meist sehr seicht verläuft und man somit gefahrlos auch schon im kleinsten Alter planschen kann. Zudem haben Sie auf Fuerteventura die Wahl zwischen einer Vielzahl von Stränden: ob idyllische und einsame Bucht oder belebter Strand mit Cafés und Restaurants – hier findet jeder das Passende. Dem Bauen von Sandburgen und dem Herumtollen im Wasser steht nichts im Weg! Wassersportler können sich ebenfalls freuen, denn Tauchen und Windsurfen ist vielerorts möglich, zum Beispiel am Playa Barca im Süden der Insel.

Ist die Familie dann doch einmal des Strandlebens überdrüssig, finden sich auf Fuerteventura zahlreiche weitere Möglichkeiten, den Urlaub aktiv zu gestalten. Erleben Sie zum Beispiel die Natur bei einem Besuch der drei großen Naturparks "Parque Natural del Islote de Lobos", "Parque Natural de Jandia" und "Parque Natural de Corralejo" hautnah.

Wer es etwas aufregender mag, kann sich im Agua Park in Corralejo vergnügen. Hier hat die ganze Familie Spaß, denn für jedes Alter gibt es hier Rutschen und Becken. Auch der Zoo „Oasis“ im Süden der Insel ist für einen Familienausflug ideal. Der Zoo beherbergt um die 200 Tierarten, vom Papagei bis zur Giraffe ist hier ein großer Teil der Tierwelt vertreten. Ein ganz besonderes Highlight, das der Zoo anbietet, ist ein Ausritt auf einem Kamel.

Bei so viel Action fehlt eigentlich nur noch eins, um den perfekten Urlaubstag abzurunden: das für Fuerteventura typische und sehr schmackhafte Essen. Die Kanareninsel besticht durch eine schlichte Küche, die vor allem viele Fisch- und Fleischgerichte – mit Kräutern verfeinert -anbietet. Als krönenden Abschluss gibt es dann das, worauf sich gerade die Kinder am meisten freuen: das Dessert. Inseltypisch ist hier beispielsweise der Flan, eine Art Vanillepudding mit Karamellsoße. Ferien auf Fuerteventura – ein idealer Familienurlaub!
 

Lage

Galerie