Kloster Lluc

Kloster Lluc

Auf den Spuren der Geschichte im Kloster Lluc

Das Kloster Lluc auf der Insel Mallorca ist eine ganz besonders idyllische Sehenswürdigkeit, die bei einem familienfreundlichen Urlaub besucht werden sollte.

Bei einem Familienurlaub auf Mallorca sollte ein Ausflug zum Kloster Lluc (Santuari de Lluc) nicht fehlen. Das idyllische Kloster liegt auf einer Höhe von 500 Metern und ist nicht nur zu Fuß, sondern auch mit dem Auto und dem Bus erreichbar. Das macht die Sehenswürdigkeit im Tramontana-Gebirge zu einem idealen Ziel für einen Tagesausflug.

Das Kloster bietet neben Läden und Restaurants auch ein Museum, in dem man etwas über die Geschichte des Klosters erfahren kann. Diese lässt sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Grundsteinlegung des Klosters geschah im frühen 17. Jahrhundert. Besichtigen Sie das Museum, in dem Waffen, Trachten, Gemälde, Musikinstrumente und vieles mehr aus der Talyotkultur ausgestellt sind.

Auch Ihre Kinder werden sich auf die Entdeckungstour durch Kloster und Museum freuen! Zudem bietet das Kloster Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher, die das besondere Ambiente im Gebirge noch länger genießen möchten. In 129 Zimmern schlummert die ganze Familie zufrieden und am nächsten Morgen können Sie dem Chor des Jungeninternats lauschen, der ebenfalls im Kloster Lluc ansässig ist.
 

Lage

Lage Kloster Lluc

Club Family Permium Partner