Kloster Lluc

Ausflugsziel Kloster Lluc

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Tramontana-Gebirge
  • Kultur und Geschichte kennenlernen
  • Museum
  • Wanderwege
  • Tolles Panorama

Haben Sie schonmal von dem Kloster Lluc gehört? Es gehört zu den ältesten und historisch wertvollsten Bauten der Insel Mallorca. Bei einem Familienurlaub sollten Sie unbedingt vorbeischauen und sich von der Magie der Vergangenheit verzaubern lassen.

In magische Welten eintauchen

Das Kloster liegt im Norden der Insel, im gleichnamigen Ort Lluc. Es liegt in einem Gebirge, allerdings ist es bei Touristen als auch bei Einheimischen so beliebt, dass man dieses auch mit Bussen sehr gut erreichen kann. Natürlich können Sie auch ein Auto nehmen, die Route dorthin ist für Jedermann zugänglich. 

Die Bauten des Klosters befinden sich auf unfassbaren 500 Höhenmeter, direkt im Tramontana-Gebirge. Sie haben die Wahl: Entweder Sie begeben sich direkt zum Kloster oder Sie verbinden Ihren Besuch mit einer Wanderung durch das Gebirge.

Allerlei Interessantes über das Kloster und seine Entstehung können Sie in dem Museum erfahren, das sich ebenfalls auf dem Gelände des Klosters befindet. Die Anfänge können bis in das 13. Jahrhundert datiert werden, wobei die Grundsteinlegung im 17. Jahrhundert stattfand. 

Das Tramontana-Gebirge ist sehr groß und weist Dank seiner Größe viele verschiedene Wanderwege auf. Hier können Sie die perfekte Route für sich und Ihre Kids austüfteln und das Kloster als Einkehr-Station verwenden. Gönnen Sie sich nach einem anstrengenden Tag ein leckeres Getränk und etwas zum Naschen – mit dem tollen Panorama schmeckt es gleich doppelt so gut!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Wo liegt das Kloster Lluc?

Lage Ausflugsziel Kloster Lluc
zur Karte

Club Family Premium Partner