Grüner See

Ausflugsziel Grüner See

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Smaragdgrünes Farbenspiel
  • Wanderwege in der Umgebung
  • Einzigartiges Naturschauspiel
  • Ruhe in der Natur genießen
  • Im Frühling bis zu 11 Meter tief

Bei einem Besuch in einer der beliebtesten Regionen Österreichs sollten Sie sich das einzigartige Naturschauspiel des Grünen Sees keinesfalls entgehen lassen. Aber was genau macht diesen See eigentlich so besonders?

Das smaragdgrüne Naturjuwel

Der Grüne See – dieser Name kommt nicht von ungefähr, denn der See in der Gemeinde Tragöß begeistert seine Besucher jedes Jahr im Frühling aufs Neue durch sein spektakuläres Farbenspiel. In der Zeit nach der Schneeschmelze, also etwa ab dem Monat April, füllt sich der Grüne See nämlich mit glasklarem Schmelzwasser, das aus der umliegenden Bergwelt hinab ins Tal fließt. Dabei steigt der Wasserspiegel mitunter so stark an, sodass der umliegende Park mit seinen Wanderwegen, Bäumen und Bänken vollständig unter Wasser gesetzt wird. Seinen Höchststand von bis zu elf Metern erreicht der See dabei meist in der Zeit um Pfingsten – ein Besuch ist im Zeitraum von April bis Juni also besonders empfehlenswert. 

Allerdings ist dieses Naturspektakel leider nur von kurzer Dauer, denn bereits nach etwa einem Monat beginnt sich der Wasserspiegel wieder zu senken. Ab Herbst ist vom ursprünglichen Grünen See dann kaum mehr etwas zu erkennen und im Winter scheint er sogar nahezu komplett zu verschwinden.

Da der Grüne See zudem unter Naturschutz steht, ist Schwimmen und Tauchen hier nicht erlaubt. Allerdings lädt das Wasser mit einer Temperatur von etwa vier bis sechs Grad sowieso eher weniger zu einem Badeausflug ein. Trotz allem ist ein Besuch mit der ganzen Familie mehr als lohnenswert, denn der glasklare See wird auch Ihre Kleinsten alleine durch sein bloßes Aussehen faszinieren.

Sollten Sie mit Ihrem Auto anreisen, haben Sie vom Parkplatz aus gleich zwei Wege zur Auswahl, über die Sie den Grünen See erreichen können. Ein lange Wanderung ist aber nicht notwendig, denn in nur 20 Minuten erreichen Sie mit Ihrer Familie bereits das beeindruckende Gewässer. Die Wege zum See sind zudem sehr einfach und daher mit Kindern gut zu bewältigen. 

Nehmen Sie sich mit Ihren Kleinen also mal einen Moment Zeit, lassen Sie den Blick über den smaragdgrünen See schweifen und bestaunen Sie gemeinsam das Farbenspiel dieses einzigartigen Naturjuwels.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Wo liegt der Grüne See?

Lage Ausflugsziel Grüner See
zur Karte

Club Family Premium Partner