Burg Feraklos

Ausflugsziel Burg Feraklos

Alles auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Wahrzeichen
  • Zeit der Ordensritter
  • Fischerdorf in der Nähe
  • Schöner Sandstrand
  • Parkmöglichkeit

Die Insel Rhodos hat eine lange und bewegte Geschichte. Zahlreiche alte Festungen und Burgen zeugen von dieser Zeit, so auch die Burg Feraklos bei Charaki.

Auf den Spuren der Ordensritter

Rhodos ist ein beliebtes Ziel für einen Familienurlaub, da es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Besonders aus der Zeit der Ordensritter gibt es einige Burgen und Festungen.

Ihr Herrschaftsgebiet teilten die Johanniter in verschiedene Distrikte ein – die sogenannten Castellania. Für die verwaltenden Ritter wurden Festungen und Burgen erbaut, die als Amtssitz, vor allem aber auch als Schutz- und Wohnort für den Verwalter dienten.

Die Burg Feraklos befindet sich an der Ostküste von Rhodos, ganz in der Nähe des ehemaligen Fischerdorfes Charaki, in dem es auch einige tolle Familienhotels und einen schönen Sandstrand gibt. 150 m über dem Ort befindet sich die Burg aus dem Jahr 1306. Neben den Mauern und Türmen der Ruine ist es auch der einmalige Ausblick, für den sich der Aufstieg lohnt!

Die Anfahrt ist gut ausgeschildert. Vom Parkplatz läuft man noch etwa zehn Minuten bis zur Burg Feraklos.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Der Eintritt in die Burg ist frei.

Öffnungszeiten:

Die Burg ist rund um die Uhr geöffnet.

Wo liegt die Burg Feraklos?

Lage Ausflugsziel Burg Feraklos
zur Karte

Club Family Premium Partner