Zuid-Holland

Zuid-Holland

Familienurlaub in Zuid-Holland

Zuid-Holland bietet die perfekten Bedingungen für Familienurlaub: die Anreise ist kurz und die Strände sind flachabfallend und auch für Kinder geeignet. Viele Freizeitmöglichkeiten wie Städtetrips oder Radtouren machen die Ferien perfekt!

Familien schätzen den Urlaub in den Niederlanden, denn die Anreise ist kurz und mit dem Auto gut zu bewältigen und trotzdem muss auf nichts im Urlaub verzichtet werden. Kilometerlange Strände, ein warmes Klima und viele Freizeitmöglichkeiten machen Zuid-Holland zu einem idealen Reiseziel für Familien.

Zuid-Holland ist eine Provinz im Westen der Niederlande und liegt zwischen Zeeland und Nord-Holland. Im Gegensatz zu einigen anderen Landstrichen der Niederlande ist hier viel los. Mit den weltberühmten Städten Rotterdam und Den Haag erleben Sie im Familienurlaub an der Zuid-Holland Nordseeküste auch den perfekten Städtetrip.

Besonders hübsch ist das Land im Frühjahr. Denn dann sieht es an der Zuid-Holland Nordseeküste aus, wie in einem Reiseprospekt. Bunte, blühende Tulpenfelder, wohin das Auge reicht. Für einen Badeurlaub ist die beste Reisezeit mit der Familie im Sommer. Positiv für Familien ist, dass das Klima hier nie unerträglich heiß wird, sondern gemäßigte Temperaturen vorherrschen. Auch kleine Kinder können sich in der Regel mit Hütchen und Sonnencreme ausgestattet ganztags zum Baden in die flach abfallende Nordsee begeben.

In der Hochsaison gilt auch an der Zuid-Holland Nordseeküste: Es kann etwas belebter werden an den Stränden. Wer den Strand weitgehend für sich alleine haben möchte, der kommt besser im Mai/Juni oder im September. Zum Baden sind die Temperaturen des Wassers der relativ kühlen Nordsee am angenehmsten von Juni bis August. In dieser Zeit kann man sich im Urlaub auch mal etwas länger im Wasser der rauen Nordsee aufhalten ohne zu frieren.
 

Weitere beliebte Urlaubsregionen in den Niederlanden

Weitere beliebte Urlaubsregionen in den Niederlanden

Ausflugsziele

Beim Betrachten der Landkarte wird sofort klar: Badeurlaub nimmt einen großen Teil des Aufenthaltes ein. An der Nordsee finden Sie zahlreiche, teils kilometerlange Sandstrände. Meist sind diese so breit und flach, dass man auch ohne Probleme mit dem Kinderwagen vorankommt. An der Promenade gibt es so gut wie immer Imbissstände für die Stärkung zwischendurch.

Sportliche Familien erkunden die Gegend auf dem Fahrrad. Überall an der Zuid-Holland Nordseeküste kann man Räder in allen Größen und für alle sportlichen Belange ausleihen. Die Radwege sind gut gekennzeichnet und das Netz ist perfekt ausgebaut. So müssen Sie eigentlich nie auf einer befahrenen Straße radeln. Die Wege sind auch im belebten Sommer breit genug, um sich nicht mit anderen Urlaubern in die Quere zu kommen. Das Rad ist einfach das passende Fortbewegungsmittel für dieses flache Land und nicht umsonst das beliebteste. Entspannen können Sie sich dann an den zahlreichen Flüssen und Kanälen, die diese Region.

Zwischendurch darf es ruhig mal eine Stadt sei? Rotterdam ist der perfekte Ausflugsort, denn hier ist einiges für die ganze Familie in den Ferien geboten. Wenn Sie mit einem Mietauto unterwegs sind, sehen Sie das neue Wahrzeichen der Stadt auf den ersten Blick. Die Erasmusburg, die seit 1997 die Innenstadt mit dem alten Hafengebiet verbindet. Im Hafen gibt es zahlreiche Museen zu Schiffen und zum Schiffsbau aus allen Epochen. Rotterdam war immer ein bedeutender Seehafen und das ist auch heute noch spürbar. Toll für Familien: In Rotterdam gibt es viele kindergerechte Ausstellungen, die den Kleinen Land, Leute und Geschichte näher bringen.

Der Haagse-Markt in Den Haag ist der größte Wochenmarkt in ganz Europa. Die schiere Größe alleine versetzt Kinder schon in Staunen und wird nur von all den Farben und unterschiedlichen Gerüchen überboten. Schon über 70 Jahren bieten Händler hier alle Waren an, die man sich nur vorstellen kann. Insgesamt sind es mehr als 500 Marktstände mit Haushaltswaren, Früchten und Gemüse, Schokolade und natürlich noch vieles, vieles mehr. Hier finden Sie ganz bestimmt das richtige Souvenir für die Daheimgebliebenen.

Eine sehr schöne Attraktion finden Sie auch in Kinderdijk. Der Ort liegt ungefähr 15 km südöstlich von Rotterdam und bietet das wohl typischste Bild für Touristen von den Niederlanden: Zwischen grünen Wiesen, lauschig am Wasser, erheben sich zahlreiche Windmühlen in den Himmel. Kein Wunder, das diese bereits 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
 

Galerie

Club Family Permium Partner