Thessaloniki

Ausflugsziel Thessaloniki

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Weißer Turm
  • Galerius Bogen
  • Historische Kirchen
  • Freizeitpark "Magic Park"
  • Einkaufsstraße und Markt

Auf Entdeckungstour in der zweitgrößten Stadt Griechenlands! Damals wie heute zählt Thessaloniki zu den wichtigsten Städten des Landes und ist sowohl wirtschaftliches als auch kulturelles Zentrum der gesamten makedonischen Region. Tauchen Sie mit der Familie ab in historische und moderne Abenteuer und besuchen Sie beeindruckende Sehenswürdigkeiten – für Groß und Klein wird es hier spannend!

Geschichtsträchtiges Thessaloniki

Die griechische Stadt Thessaloniki grenzt direkt an das Meer, an den Thermaischen Golf und ist eine bedeutende moderne Universitäts-, Messe-, Kultur- und Industriestadt. Gerade auch deshalb, weil es sich dabei um eine Hafenstadt handelt und sie schon in früheren Zeiten als ein wichtiger Schnittpunkt galt, der nordsüdliche wie westöstliche Verkehrswege miteinander verbunden hat. Damals war Thessaloniki Teil der Via Egnatia, einer römischen Straße im Balkan, die Adriaküste und Bosporus miteinander verbunden hat. Sie galt als östliche Fortsetzung der Via Appia, welche als direkter Weg die Metropolen Rom und Konstantinopel miteinander verknüpft hat.

Aufgrund der geschichtlichen Wichtigkeit ist ein Abstecher nach Thessaloniki ein echtes Highlight, denn es können viele antike Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigt werden. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der "Weiße Turm", welcher zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert erbaut wurde und seitdem bereits vielfältige Funktionen erfüllte. Angefangen bei seiner Nutzung als Befestigungslage, diente er zwischenzeitlich als Gefängnis und ist in der heutigen Zeit ein Museum. Weiter geht es bei Ihrem Familienausflug durch die Stadt in Richtung des Galerius Bogens, welcher ein spätrömischer Triumphbogen ist. Reicht Ihnen das alles noch nicht und Sie möchten noch mehr beeindruckende architektonische Bauwerke sehen, gibt es zudem eine Vielzahl an Kirchen die besichtigt werden können.

Besuchen Sie die Kirche Hagios Demetrios, welche dem Schutzpatron der Stadt, dem Heiligen Demetrios, gewidmet ist. Die frühchristliche Basilika dient zudem auch als Krypta des Stadtheiligen. Einen weiteren beeindruckenden Stopp können Sie daraufhin bei der Hagia Sophia machen, einer berühmten orthodoxen Kirche der Stadt.

Bummeln und Schlendern

Wenn Sie bei Ihrem Familienausflug erst einmal genug historische Eindrücke gesammelt haben, steht selbstverständlich auch gemütliches Bummeln auf der Tagesordnung. Der Markt Kapani bietet Ihnen viele kleine Geschäfte und Stände, an denen Sie mit den Einheimischen um Textilien, Kleidung, Blumen und Lebensmittel feilschen können. Daraufhin heißt es an einem der wichtigsten Plätze der Stadt, dem Platia Aristotelous, entspannen. Der Platz liegt quer zur Uferpromenade und lädt zum Verweilen ein. Er ist von Rundbögen gesäumten Arkaden umschlossen und bildet das Zentrum der Einkaufszone. Der Platz stellt zudem eine Verbindung der Uferpromenade mit der Fußgängerstraße Odos Aristotelous her. Lassen Sie sich auf einen Kaffee nieder und machen Sie eine kleine Pause von Ihrer Einkaufstour. Ein Café oder Restaurant ganz nach Ihrem Geschmack finden Sie hier in Windeseile.

Soll Ihr Besuch in Thessaloniki vor allem für die Kids ein Erlebnis werden, können Sie den "Magic Park" besuchen. Dieser ist eine Mischung aus Freizeitpark und Kirmes und hält ohne Ende Spaß für Groß und Klein bereit. Egal, ob Sie im Babyland mit den Kleinsten der Familie Spaß haben möchten, mit den Kids eine spannende Fahrt auf den Kinder-Karussells drehen wollen oder einen Adrenalin-Kick auf der Wildwasserbahn suchen – hier werden Sie fündig! Achterbahnen und Riesenrad fehlen aber selbstverständlich auch nicht.

Möchten Sie danach dann doch noch einmal etwas Zeit auf kulturelle Momente verwenden, gibt es natürlich auch das eine oder andere Museum, das auf Sie und Ihre Familie wartet. Besuchen Sie das Archäologische Museum Thessaloniki oder lassen Sie sich von Sportgeschichte im Olympic Museum Thessaloniki begeistern.

Bei einem Besuch in Thessaloniki gibt es so viel zu sehen, dass Sie sicher Schwierigkeiten dabei haben werden, festzulegen, womit Sie gerne starten würden. Die Abwechslung ist einfach fantastisch!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Wo liegt Thessaloniki?

Lage Ausflugsziel Thessaloniki
zur Karte

Club Family Premium Partner