Parc Natural de S'Albufera

Parc Natural de S'Albufera

Auf zur Vogelbeobachtung im Parc Natural

Naturfreunde aufgepasst! Ein Ausflug im Familienurlaub auf Mallorca in den Parc Natural de S'Albufera lohnt sich in jedem Fall.

Der Parc Natural de S’Albufera de Mallorca ist ein 1646 Hektar großes Naturschutzgebiet im Nordosten der Insel und liegt in der Region Plà de Mallorca. Der Name S’Albufera wird von dem arabischen Wort al-buhayra hergeleitet und bedeutet Lagune. Den größten Teil der Fläche macht ein Sumpfgebiet aus, welches von faszinierenden Tier- und Pflanzenarten bevölkert wird.

Im Park wurden Beobachtungsstände für Besucher eingerichtet, von denen aus die rund 271 Vogelarten, die das Vogelschutzgebiet bewohnen, beobachtet werden können.

Der Eingang zum Naturpark befindet sich sechs Kilometer vom Zentrum vom Urlaubsort Alcudia entfernt. Er ist von Anfang April bis Ende September jeden Tag von 9 bis 18 Uhr und vom 1. Oktober bis zum 31. März von 9 bis 17 Uhr zugänglich. Nach Voranmeldung können Sie jeden Sonntagvormittag an ungefähr zwei Stunden dauernden und durch Umwelterzieher geleiteten Führungen durch das Naturschutzgebiet für Gruppen teilnehmen.

Der Parc Natural de S’Albufera de Mallorca ist der Geheimtipp für naturbegeisterte Familien.

 
 

Lage

Lage Parc Natural de S'Albufera

Weitere Ausflugsziele rund um Alcudia und Can Picafort

Club Family Permium Partner