Museu Marítim de Barcelona

Ausflugsziel Museu Marítim de Barcelona

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Mittelalterliches Gebäude
  • Geschichte der Seefahrt
  • Wechselnde Ausstellungen
  • Segelschiff "Santa Eulalia"
  • Nachbau der Rudergaleere "La Real"

Bei einem Spaziergang durch die bezaubernde Küstenstadt Barcelona kommt beim Anblick des tiefen Meers und des lebendigen Hafens schnell maritime Stimmung auf. Zu welchen Zwecken haben Schiffsfahrten im Mittelalter stattgefunden? Wie sahen die damaligen Kriegs- und Handelsschiffe aus? Und wie prägte der Handel und der Transport über das weite Meer die katalanische Wirtschaft und Kultur? Nur wenige Schritte vom Stadthafen und dem Meer entfernt, wartet das Museu Marítim in den ehemaligen Schiffswerften Drassanes darauf, all Ihre Fragen zu klären und Sie auf eine Fahrt zurück in die Vergangenheit zu entführen!

Begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter!

Das imposante mittelalterliche Gebäude beherbergt eine umfangreiche Sammlung an Schiffen, Booten und wechselnden Ausstellungen, die unterschiedlichste nautische Werkzeuge und Galionsfiguren zur Schau stellen, um somit spannende Einblicke in die Geschichte der Seefahrt Kataloniens zu gewähren! Gemäß dem Motto "Sieben Schiffe, Sieben Geschichten" werden sieben Schiffe unterschiedlichster Kategorien bei schwacher Beleuchtung und einer unterwasserähnelnden Atmosphäre präsentiert. Vor allem Kinder machen große Augen beim Anblick des originalgetreuen Nachbaus der Rudergaleere "La Real" aus dem 16. Jahrhundert, die auf 60 Meter langem Schiffsboden in der Seeschlacht von Lepanto am 7. Oktober 1571 am Sieg gegen die türkische Armanda beteiligt war! Weitere zum Verwechseln ähnliche Nachahmungen können in der Modellsammlung bewundert werden. Auch wenn die Originale oft nicht mehr vorhanden sind, können so wertvolle Einblicke hinter die Kulissen von Bauweise, Technik und Leistungsvermögen verschiedenster Schiffe aller Epochen gewonnen werden.
 
Einmal wie ein mittelalterlicher Kapitän fühlen – das können Ihre Liebsten im Segelschiff "Santa Eulalia" im Hafen. Der Besuch des erhaltenen Prachtexemplars ist im Preis des Museumtickets inbegriffen und rundet den Familienausflug ins maritime Museum Barcelonas ab! Ob auf eigene Faust oder mithilfe zahlreicher und vielfältiger Aktivitäten für Familien mit Kindern: Zu entdecken gibt es hier so einiges und leckere Snacks auf einer traumhaften Außenterrasse mit Ausblick auf das weite Meer gibt es gleich mit dazu! Ein lohnenswerter Familienausflug, bei dem nicht nur Ihre Nachwuchsmatrosen ganz sicher auf Ihre Kosten kommen werden!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Preise: 
 
Eintritt: 10,00 €
Ermäßigt: 5,00 €
 
Sonntags ab 15:00 Uhr genießen Besucher freien Eintritt!

Öffnungszeiten:
 
Montags bis sonntags zwischen 10:00 Uhr und 20:00 Uhr geöffnet.

Wo liegt das Museu Marítim de Barcelona?

Lage Ausflugsziel Museu Marítim de Barcelona
zur Karte

Club Family Premium Partner