Hausbooturlaub Burgund und Saône

Hausbooturlaub Burgund und Saône

Die Saône-Region vom Wasser aus erkunden

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 1 Woche, Hausboot, Hauptsaison

ab 1.918,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Lage
Lage Hausbooturlaub Burgund und Saône
Hausbooturlaub Burgund und Saône
Burgund, Mâcon (Frankreich)

Das Herz Frankreichs wartet auf Ihre Eroberungstour mit dem Boot! Gemeinsam mit der ganzen Familie können Sie die Region rund um die Saône entdecken – und das vom Wasser aus!

Durch die Idylle der burgundischen Weinberge schippern, vorbei an entzückenden Dörfchen und einer saftig grünen Landschaft ziehen: Das und vieles mehr können Jung und Alt während eines unvergesslichen Aktivurlaubs in der Bourgogne erleben!

Alle Mann an Bord!

Für die kommenden ein bis zwei Wochen stellt ein gemütliches Hausboot – eine Pénichette, ein Europa- oder Linssen-Hausboot – die Unterkunft für Sie und Ihre Kinder dar. Und das Beste ist: Ihr vorübergehendes Zuhause wird Ihr ständiger Begleiter während Ihrer Wasserreise sein!

Ganz nach Lust und Laune können Sie entscheiden, von welchem Ausgangshafen Sie Ihre Bootstour starten möchten! Im Tal des Flusses Dheune befindet sich das Örtchen Saint-Léger-sur-Dheune. Von hier aus können Sie in See stechen und das große Abenteuer beginnen lassen! Nach einer kleinen Einführung steuern Sie das Boot selbst, ein Führerschein ist nicht nötig!

Über den Canal du Centre schippern Sie los durch die französische Welt des Weines: Vorbei an den Weinbaugebieten der Côte de Beaune und Côte Chalonnaise erreichen Sie Orte wie Mercury, Santenay oder Rully. Hier können Sie nicht nur das eine oder andere Glas eines köstlichen Weines beziehungsweise Traubensafts genießen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, geschichtsträchtige Bauten, wie die Kirche Saint-Jean-de-Narosse aus dem 13. Jahrhundert oder ein Schloss aus dem 12. Jahrhundert zu besichtigen – entweder vom Wasser aus oder bei einem Landgang. Während Sie den sanften Verläufen von Saône und Seille folgen, eröffnen sich Ihnen und Ihren Kleinen immer wieder wunderbare Badestellen, die zum ausgelassenen Plantschen und Toben einladen. Auf der Weiterfahrt in Richtung Süden können Sie Städte wie Tournus oder Mâcon ansteuern. Entscheiden Sie sich dafür, Ihren Weg in nördliche Richtung fortzusetzen und die Saône flussaufwärts zu befahren, passieren Sie eine wunderschöne Weidelandschaft, die Sie über die Gemeinde Verdun-sur-le-Doubs bis nach Pontoux am Ufer entlang begleiten wird.

Eintauchen in eine kunterbunte Welt

Wenn Sie Mâcon als Starthafen wählen, sollten Sie dem Hafenstädtchen vor dem Ablegen einen kleinen Besuch abstatten. Hier können Sie mit Ihrer Familie durch die süßen Fußgängerzonen bummeln, sich von den farbigen Häusern in eine kunterbunte Welt versetzen lassen und die verschiedensten, regionalen Köstlichkeiten schlemmen – dabei sollte ein Wein bei keinem Essen fehlen! Nach diesem schönen Startschuss in den Urlaub schippern Sie los und werden zu den Herrschern über das Wasser! In Richtung Norden wartet die Region Pierres Dorées mit der Gemeinde Pont-de-Vaux auf Ihren Eroberungsbesuch. Sie passieren beeindruckende Lehmstampfbauten, die Sie während der Tour nach Tournus bestaunen können. Wenn Sie schon immer einmal die mediterran anmutende Großstadt Lyon besuchen wollten, dann können Sie von Mâcon aus auch die südliche Richtung auf der Saône einschlagen und sich vor Ort ein eigenes Bild von der schönen Metropole im Südosten Frankreichs machen.

Beim Ablegen im Abfahrtshafen Scey-sur-Saône befahren Sie zunächst die Petite Saône, die durch ihre idyllische und natürliche Begebenheit zu einem der schönsten Flüsse Frankreichs zählt. Dadurch, dass der Fluss nur wenige Schleusen beinhaltet, ist dieser Routenabschnitt für Klein und Groß besonders angenehm – hier können sicherlich auch Ihre Kinder einmal das Steuer übernehmen und der Kapitän des großen Schiffes sein! Während Ihrer Fahrt kommen Sie immer wieder an kleinen Dörfern vorbei, die das Ufer des Flusses säumen und eine ganz besondere Atmosphäre verbreiten. Richtung Norden passieren Sie über den Canal des Vosges eine waldreiche Natur, in der Sie einmal richtig tief einatmen können. In südlicher Richtung werden Sie die sanften Bewegungen des Canal du Rhône au Rhin unter sich spüren. Von hier aus gondeln Sie vorbei an imposanten Felsblöcken, bis Sie die Großstadt Besançon erreichen, wo es für Sie und Ihre Lieben jede Menge zu entdecken gibt.

Bei diesem Urlaub finden Sie alles, was eine Familie glücklich macht: Action, Erholung, Natur sowie eine gemütliche Unterkunft, mit der Sie die schönsten Wasserwege Frankreichs unsicher machen können. Was wünschen Sie sich mehr?

Ruhe und unberührte Landschaften

Entdecken Sie bei einer Fahrt auf der kleinen Saône Dörfer mit alten Steinhäusern sowie malerische Ortschaften wie Port-sur-Saône, Ray-sur-Saône und im Süden Auxonne einen der schönsten Flüsse Frankreichs mit wenigen Schleusen und Bademöglichkeiten. Zu den zahlreichen kulinarischen Spezialitäten der Region gehören insbesondere Gerichte mit Morcheln. Nach Norden durchquert der Canal des Vosges ein waldreiches Gebiet bis Fontenoy-le-Château und Épinal. Wenn Sie während Ihres Hausbooturlaubs Kurs auf Ray-sur-Saône nehmen, das als charaktervoller Ort der Region Burgund-Franche-Comté ausgezeichnet ist, können Sie die prachtvolle Natur oder Sehenswürdigkeiten wie das Schloss oder die Kirche Saint-Pancrace entdecken.

Die Bootstypen für Ihre Reise "Burgund & Saône"

Pénichette Classique

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 7 Personen
- komplett ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Backofen etc.
- erhöhter Steuerstand mit Schiebedach, bzw. Steuerstand innen und außen

Pénichette Terrasse

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 6 bis 12 Personen
- Terrasse im Heckbereich

Pénichette Flying Bridge

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 12 Personen
- Nasszellen mit Dusche und elektrischen WCs
- Flying Bridge (Laufbrücke) mit Tischen und Stühlen

Europa

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 4 bis 6 Personen
- Flying Bridge und Badeplattform mit Deckdusche

Linssen Grand Sturdy

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 6 Personen
- zwei Kabinen mit Doppelbett und separater Duschkabine
- Steuerstand auf dem Oberdeck

Bildergalerie

Weitere Angebote unserer Partner

Club Family Premium Partner