Hausbooturlaub Bretagne

Bretagne

Die Bretagne mit der Familie entdecken

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 1 Woche, Hausboot, Hauptsaison

ab 1.918,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Lage
Lage Hausbooturlaub Bretagne
Hausbooturlaub Bretagne
Bretagne, Saint-Martin-sur-Oust (Frankreich)

Bienvenue en Bretagne! Erobern Sie die westfranzösische Region und zwar auf ganz besondere Art und Weise – vom Wasser aus!

Zusammen mit Ihrer Familie erkunden Sie mit einem Hausboot die schönsten Wasserstraßen Frankreichs und entdecken die wunderschöne Umgebung einmal aus einer anderen Perspektive! Leinen los und ablegen heißt es in diesem Urlaub - und das ganz ohne Bootsführerschein, die Boote dürfen Sie nach einer kurzen Einleitung auch ohne "Lappen" selbst lenken!

Die Bretagne entzückt nicht nur durch ihre unverkennbare, grüne und vom Atlantik beeinflusste Natur, sondern ebenso durch ihre unzähligen Sehenswürdigkeiten. Dank der prunkvollen Schlösser, der idyllischen Dörfchen mit Fachwerkhäusern und der alten Kathedralen verbreitet die bretonische Region einen traumhaften Charme, der zu wundervollen Urlaubsaufenthalten mit der Familie einlädt.

Lichten Sie den Anker!

Das Dorf Saint-Martin-sur-Oust bietet den optimalen Ausgangspunkt für Ihre Schipper-Tour: Nicht weit von der Kreuzung des Canal de Nantes à Brest mit dem Canal Manche Océan entfernt, haben Sie von hier aus unzählige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Reiseverlauf gestalten können. Abwechslungsreiche Routen, die Sie über unterschiedliche Wasserwege der Bretagne führen, stehen Ihnen und Ihren Liebsten zur Auswahl. Je nachdem, wie viel Zeit Sie für Ihren Urlaub mitbringen, umfassen die Bootsreisen ein bis drei Wochen – ganz nach Lust und Laune entscheiden Sie vor Antritt Ihres Urlaubs, wohin die spannende Reise gehen soll.

Während Ihres Bootsausflugs wird der Canal de Nantes à Brest die zentrale Wasserstraße sein, die Sie an die schönsten Ecken der Bretagne führen wird. Schippern Sie etwa in Richtung Südosten, nach Redon, sollten Sie einen Besuch der Abteikirche Saint Saveuer in keinem Fall verpassen. Über einen kleinen, aber lohnenswerten Umweg über das kleine Flüsschen Aff gelangen Sie zudem nach La Gacilly, wo sich Ihnen eine traumhafte Blumenwelt eröffnet, die Groß und Klein begeistern wird. Im botanischen Garten sowie in der Blumenstraße können Sie eine prachtvolle Pflanzen- und Blütenwelt entdecken!

Wenn Sie Ihre Bootstour in Richtung Nantes fortsetzen, werden Sie einen besonders unberührten und wundervollen Weg hinter sich legen. Sie passieren unzählige, prunkvolle Schlösser und Gutshäuser, kommen vorbei am Tal Vallée de l’Erdre und können vom Wasser aus den Forêt du Gâvre mit seinen Jahrhunderte alten Bäumen bewundern.

Entscheiden Sie sich anschließend für eine Route in Richtung Norden, zur Hauptstadt der Bretagne, haben Sie die Möglichkeit, die bretonische Heide mit unzähligen Wassermühlen zu erkunden. In Rennes angekommen, können Sie sich Ihre Lieben schnappen und an Land das eindrucksvolle Parlament, die idyllischen Fachwerkhäuschen sowie die schöne Kathedrale besuchen.

An Bord zu Hause

Beginnen Sie Ihre Familienreise auf dem Boot von Saint-Martin-sur-Oust aus in westliche Richtung, können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern durch eine der schönsten Gegenden der Bretagne gondeln. Vorbei an der Gemeinde Malestroit mit ihren typischen Fachwerkhäusern aus Granit und Schiefer, erreichen Sie das Schloss Josselin, das Sie und Ihre Familie in das 10. Jahrhundert zurückversetzen wird. Seien Sie Ritter und König und fühlen Sie das mittelalterliche Flair, das das prachtvolle Bauwerk verbreitet.

Für Ihre spannende Seefahrt stehen Ihnen sogenannte "Pénichettes" zur Verfügung. Es handelt sich dabei um unterschiedlich ausgestattete und große Hausboote mit Motorantrieb. Auch für Ihre Familie werden Sie vor Beginn Ihrer Reise das passende Gefährt finden. Mit ausreichend gemütlichen Schlafplätzen, einer bestens eingerichteten Küche, Nasszellen mit Dusche und WC sind alle Motorboote ausgestattet, sodass es Ihnen an nichts fehlen wird. Damit Sie und Ihre Kinder eine rundum sorgenfreie Zeit erleben können, sind alle Schiffe komplett mit einer Reling versehen – hier steht dem sicheren Spielvergnügen nichts im Weg! Das Beste ist: Auch wenn Sie nicht im Besitz eines Bootsführerscheins sind, können Sie nach Herzenslust über die Gewässer der Bretagne schippern.

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön! Überzeugen Sie sich selbst von diesem altbekannten Sprichwort und seien Sie gemeinsam mit Ihrer Familie in diesem Urlaub Kapitäne und Matrosen!

Die Bootstypen für Ihre Reise durch die Bretagne

Pénichette Classique

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 7 Personen
- komplett ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Backofen etc.
- erhöhter Steuerstand mit Schiebedach, bzw. Steuerstand innen und außen

Pénichette Terrasse

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 6 bis 12 Personen
- Terrasse im Heckbereich

Pénichette Flying Bridge

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 12 Personen
- Nasszellen mit Dusche und elektrischen WCs
- Flying Bridge (Laufbrücke) mit Tischen und Stühlen

Bildergalerie

Club Family Permium Partner