Hausbooturlaub Burgund und Nivernais

Hausbooturlaub Burgund und Nivernais

Abenteuer vom Wasser aus erleben

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 1 Woche, Hausboot, Hauptsaison

ab 1.918,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Lage
Lage Hausbooturlaub Burgund und Nivernais
Hausbooturlaub Burgund und Nivernais
Burgund, Joigny (Frankreich)

Weinreben soweit das Auge reicht, duftende Wiesen sowie idyllische Winzerdörfer – das ist die Bourgogne! Die Weinregion im Herzen Frankreichs bietet den perfekten Urlaubsort für Ihren nächsten Familienurlaub ...

... Und das nicht in einem Hotel, einer Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz: In diesem Urlaub werden Sie ganz ohne Bootsführerschein zum Kapitän und Ihre Familie zu den Crewmitgliedern. Ahoi und Leinen los in der Bourgogne!

Alle Mann an Bord!

Verschiedene Routen und Flussverläufe stehen Ihnen für Ihre Tour mit einem komfortablen Hausboot zur Auswahl: Wenn Sie sich für Joigny als Abfahrtshafen entscheiden, sollte zunächst eine Erkundung der Stadt auf Ihrem Urlaubsprogramm stehen, bevor Sie sich auf die Wasserstraßen der Region begeben. Direkt an der Yonne gelegen, können Sie das unverwechselbare Flair der Stadt auf sich wirken lassen und beim Genuss von regionalen Spezialitäten und einem leckeren Glas Wein die Seele baumeln lassen.

Ihre Kinder werden das Ablegen wahrscheinlich kaum erwarten können. Deshalb machen Sie es sich in Ihrer vorübergehenden Unterkunft bequem und starten schnellstmöglich das große Familienabenteuer! Über den Canal de Bourgogne schippern Sie vorbei am Örtchen Tonnerre mit seinen alten Häusern und der bekannten Karstquelle Fosse Dionne. Sie passieren prunkvolle Schlösser aus der Renaissance und kommen vorbei an Montard, wo Sie unbedingt einen Landgang einplanen sollten. Gemeinsam mit Ihren Kindern können Sie mit dem Drahtesel die Abtei Fontenay besuchen oder sich auf die Spuren des Naturforschers Buffon begeben – der im 18. Jahrhundert lebende Franzose gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten seiner Geburtstadt Montard. Wieder auf dem Boot angekommen, geht es für Sie weiter durch eine hügelige, grüne und ruhige Landschaft, bis Sie schließlich Dijon, die Hauptstadt der Region, erreichen. Die schöne Stadt mit ihren alten Bauwerken ist nicht nur für ihren Senf bekannt, sondern hat auch andere, kulinarische Köstlichkeiten in den unzähligen Restaurants zu bieten: Ob Schnecken, Burgunder Rindfleisch oder gedünstetes Hühnchen – Klein und Groß werden hier sicherlich etwas für ihren Geschmack finden.

Ihr ganz persönliches Familienabenteuer

Wenn Sie sich dazu entscheiden, von Joigny aus die andere Richtung über die Yonne einzuschlagen, werden Sie ebenfalls eine aufregende Strecke vor sich haben. Sie durchqueren die grünen und duftenden Wälder, in die sich die kleinen Gemeinden La Puisaye und Othe einbetten. Immer wieder passieren Sie wunderschöne Felder, auf denen Apfelbäume stehen und ein einzigartiges Flair von Idylle, Ruhe und Unberührtheit versprühen – genießen Sie die Fahrt unter freiem Himmel und verbringen Sie eine intensive Familienzeit! Bis hin nach Sens führt Sie die Reise, wo Sie die mächtige Kathedrale Saint-Etienne bestaunen können. Wenn Sie die Yonne wieder aufwärts fahren, erreichen Sie Auxerre, wo die Weinberge der Coteaux de Chablis und Auxerrois auf Ihren Eroberungszug warten!

Möchten Sie nicht in Joigny, sondern Corbigny Ihre Familien-Bootstour beginnen, können Sie in Richtung Norden oder Süden losfahren. Südlich von Corbigny, in Richtung der Loire, können Sie die grüne Natur mitsamt den saftigen Wiesen genießen und eine rundum erholsame Fahrt aufnehmen. Mit Glück bekommen Sie die grasenden Charolais-Rinder zu Gesicht. Mithilfe von Tunneln gondeln Sie mitten durch das Morvan-Massiv und bekommen ein einzigartiges Panorama voller kräftiger Farben geboten. Als Höhepunkt passieren Sie das Schloss Châtillon-en-Bazois, das durch seine prunkvolle Bauweise eine herrschaftliche Atmosphäre verbreitet – lassen auch Sie sich in die Vergangenheit verzaubern!

Auf dieser spannenden Reise über die schönsten Wasserwege Frankreichs kommt bei Jung und Alt garantiert keine Langeweile auf! Ihr treuer Begleiter, das Hausboot, wird Sie zuverlässig zu Ihren Wunschzielen bringen und Ihnen zugleich ein gemütliches Zuhause bieten. Entdecken Sie die wunderbare Region Bourgogne und lassen Sie sich von der französischen Leichtigkeit anstecken – das große Abenteuer wartet auf Sie!

Die Bootstypen für Ihre Reise durch Burgund und Nivernais

Pénichette Classique

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 7 Personen
- komplett ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Backofen etc.
- erhöhter Steuerstand mit Schiebedach, bzw. Steuerstand innen und außen

Pénichette Terrasse

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 6 bis 12 Personen
- Terrasse im Heckbereich

Pénichette Flying Bridge

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 12 Personen
- Nasszellen mit Dusche und elektrischen WCs
- Flying Bridge (Laufbrücke) mit Tischen und Stühlen

Europa

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 4 bis 6 Personen
- Flying Bridge und Badeplattform mit Deckdusche

Linssen Grand Sturdy

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 6 Personen
- zwei Kabinen mit Doppelbett und separater Duschkabine
- Steuerstand auf dem Oberdeck

Bildergalerie

Weitere Angebote unserer Partner

Club Family Premium Partner