Tauern-Radweg mit Kindern

Tauern-Radweg mit Kindern Radtour

Von gewaltigen Wasserfällen bis in die Mozartstadt

Route

Tag 1 Anreise nach Maishofen
Tag 2 Radgolf Maishofen
Tag 3 Rundtour Zeller See
Tag 4 Krimmler Wasserfälle
Tag 5 Ausflug und Badespaß Ritzensee
Tag 6 Aktive Erholung
Tag 7 Abreise

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 8 Tage

ab 1.667,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Eurobike

Katalogbestellung
Eurobike Radreisen Deutschland Katalog

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Familienurlaub mit unserem Partner Eurobike interessieren. Gerne senden wir Ihnen einen gedruckten Katalog zu. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular aus und Sie erhalten in Kürze Ihr gewünschtes Exemplar.

Zur Katalogbestellung

Dieser gemütliche Radweg ist genau das Richtige für radfahrende Familien und die, die es werden möchten. Sie starten bei Europas höchsten Wasserfällen, radeln vorbei an wilden Gewässern und wunderschöner Natur gepaart mit vielen Eindrücken, welche Sie nie vergessen werden.

Entdecken Sie die einzigartige Natur des Salzburger Landes und lassen Sie sich von schneebedeckten Bergen verzaubern. Die angenehmen Etappen sind für Einsteiger ideal, bieten aber auch für erfahrene Radfahrer einige Abenteuer. In fast jedem Ort, den Sie passieren, befinden sich tolle Freizeitangebote wie Naturbadeseen oder Freizeitanlagen für Groß und Klein. Auch für den Hunger hält das Gebiet typische Schmankerl bereit, sodass Sie auch kulinarisch auf Entdeckungsreise gehen können.

Österreich von der schönsten Seite entdecken

Sie starten Ihre Tour in Maishofen. Hier können Sie in Ihrer Unterkunft Mieträder in Empfang nehmen, sofern Sie welche dazu gebucht haben. Falls Sie Ihre eigenen Räder mitbringen, können Sie diese selbstverständlich in der Unterkunft unterbringen.

An Tag zwei brechen Sie auf, um Ihren Urlaubsort auf zwei Rädern zu erkunden. Einfach in die Pedale treten kann jeder – darum machen Sie sich mit einer Landkarte und einem Golfschläger auf den Weg – heute steht nämlich Radgolf auf dem Programm. Dabei entdecken Sie so ganz nebenbei die schönsten Plätze Maishofens. Für eine kleine Stärkung zwischendurch sorgen die vielen Gast- und Bauernhöfe, an denen Sie vorbeikommen werden.

Entlang der Seepromenade radeln Sie am dritten Tag etwa 30 km um den Zeller See, wo gleich drei Strandbäder abseits des Radweges Badespaß für kleine und große Wasserratten bieten. Wer danach immer noch zu viel Energie über hat, der kann sich im Zeller See im Stand-Up-Paddeln, Kajak oder Wasserski fahren versuchen. Der Weg zurück nach Maishofen führt über Thumersbach und das Schüttdorfer Moor.

Die größten Wasserfälle Europas erleben

Übersehen werden Sie sie auf keinen Fall, immerhin handelt es sich um die höchsten Wasserfälle Europas: Die Krimmler Wasserfälle stehen an Tag vier auf dem Programm. Mit der Krimmler Bahn geht es zu den Wasserfällen, von hier aus radeln Sie immer bergab zurück nach Maishofen. Wem der Weg zu lang ist, der kann den Weg natürlich beliebig mit der Bahn verkürzen.

Leicht hügelig wird es am fünften Tag: Etwa 20 km lang ist die heutige Radtour, die Sie und Ihre Familie über Saalfelden bis zum Ritzenzee führt. Hier haben Sie sich dann eine Abkühlung verdient, immerhin erwartet Sie eine riesige Naturbadeanlage, die bekannt ist für ihre angenehmen Wassertemperaturen, das tolle Kinderbecken und den Spielplatz, auf dem sich die kleinen Urlauber nach Herzenslust austoben können. Wer nach Kraft in den Beinen hat, kann seine Fahrradtour bis zur Sommerrodelbahn Biberg verlängern.

Was für eine Aussicht! Tag sechs führt Sie auf Wunsch bei einer geführten Wanderung, bei der mindestens vier Teilnehmer benötigt werden, auf einen der Maishofer Aussichtsberge, die ihrem Namen alle Ehre machen. Sie möchten es lieber etwas gemütlicher angehen lassen? Dann unternehmen Sie eine kurze, circa einstündige Wanderungen auf die Schwalbenwand zur Kammer-Eck-Alm, wo Sie sich zusammen mit Ihren Liebsten eine zünfige Jause gönnen können.

Damit Sie am Morgen genügend Kraft in den Beinen haben, verbringen Sie erholsame Nächste in einem schönen Landhotel, das Sie am Morgen mit einem leckeren Frühstück empfängt. Optional können Sie eine Halbpension-Verpflegung dazu buchen, um den aktiven Familienurlaub auch kulinarisch in vollen Zügen genießen zu können.

Bildergalerie

Weitere Angebote unserer Partner

Club Family Premium Partner