Hausbooturlaub Italien

Hausbooturlaub Italien

Italienische Leichtigkeit mit der Familie genießen

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 1 Woche, Hausboot, Hauptsaison

ab 2.912,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Lage
Lage Hausbooturlaub Italien
Hausbooturlaub Italien
Venetien, Chioggia (Italien)

Familienurlaub ahoi! Bei dieser Bootsreise sind Sie Ihr eigener Kapitän! Mit einem Schiff, das Sie ganz ohne Führerschein über das Wasser steuern können, entdecken Sie die schönsten Orte in der Lagune von Venedig und werden die beste Zeit des Jahres gemeinsam mit Ihren Liebsten auf eine ganze besondere Art und Weise verbringen!

Der Start- und Zielhafen liegt in Chioggia. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, zu sechs verschiedenen Routen aufzubrechen, die zwischen einer Woche und zwei Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Einen Bootsführerschein? Den brauchen Sie nicht. Sie werden zu Beginn Ihrer Reise in die Kunst des Steuerns eingeführt und dann geht es auch schon los: Auf Ihrem Weg durch die italienischen Gewässer schippern Sie vorbei an charmanten Inseln, wo die Häuserfassaden bis ins Wasser hineinreichen und auch die Landschaft drum herum wird Sie und Ihre Familie sicher in ihren Bann ziehen.

Eintauchen in die Idylle

Ihr Urlaubsgebiet, die Lagune von Venedig, ist reich an kleinen Perlen, die es zu entdecken gilt: Viele idyllische Inseln, verschlafene Dörfer und historische Städte warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Am besten lässt sich das Gebiet mit einer Pénichette erkunden, einem kleinen Hausboot, das mit allem ausgestattet ist, was Sie für einen gelungenen Familienurlaub benötigen. Neben gemütlichen Schlafkabinen und separaten Nasszellen verfügt jedes Boot über eine komplett ausgestattete Küche und einen gemütlichen Salon. Auch mit Strom und fließendem Wasser sind Sie während Ihres Aufenthalts natürlich bestens versorgt. Die Boote sind besonders familienfreundlich, da sie komplett mit einer Reling umgeben sind – so können Sie Ihr Abenteuer auf dem Boot auch mit Kindern unbeschwert genießen!

Um einen entspannten Bootsausflug mit der Familie in Italien genießen zu können, benötigen Sie nicht einmal einen Bootsführerschein. Selbstverständlich erhalten Sie vor Ihrer Abfahrt eine praktische Einweisung in die Steuerung, damit auf großer Fahrt auch nichts schief geht. Sobald Sie für das Schippern auf Kanälen und die Durchfahrt von Schleusen vorbereitet sind, geht es auch schon los!

Die Lagune von Venedig ist nur durch einen schmalen Küstenstreifen vom Meer getrennt. Ihr Start- und Zielhafen, Chioggia, ist der südlichste Zugang zum Meer. Schon diese Stadt ist etwas Besonderes: Nur durch Brücken ist sie mit dem Festland verbunden. Von hier aus verschlägt es Sie und Ihre Familie in die verschiedensten Richtungen, je nachdem, welche Route Sie gewählt haben.

Auf der Insel Murano können Sie die Glasbläserkunst bestaunen, die ehemalige Hauptinsel Torcello wird Sie mit einer im venezianisch-byzantinischen Stil erbauten Basilika beeindrucken und in Burano können Sie Familienfotos vor dem schräg geneigten Kirchturm schießen. Die Atmosphäre und den Charme des sattgrünen Hinterlandes können Sie auf dem Fluss Brenta genießen. Auf Ihrem Weg durch die Gewässer kommen Sie vorbei an den prachtvollen Villen des Palladio, die durch architektonische Raffinesse überzeugen. Einige dieser baulichen Meisterwerke können auf Wunsch sogar besichtigt werden!

Abenteuer in der Wasserstadt

Entscheiden Sie sich für eine Fahrt durch das Pô-Delta, haben Sie die Möglichkeit, die Flora und Fauna im Nationalpark in Ruhe und völlig ungestört zu entdecken. In eine ganz andere Richtung verschlägt es Sie an der Mündung des Malamocco: Von hier aus ist der Glockenturm von St. Markus schon zu erahnen, die Wasserstadt Venedig ist also nicht mehr weit! Sind Sie einmal dort angekommen, so haben Sie vom Wasser aus einen traumhaften und unvergesslichen Blick auf die Stadt. Auf Ihrer Bootstour zwischen Chioggia und Grado können Sie den schönsten Stränden der Adria einen Besuch abstatten und bei einem kleinen Stopp in Ferrara haben Sie die Möglichkeit, ein mittelalterliches Renaissance-Juwel zu bestaunen, das mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Für welche Route Sie und Ihre Familie sich letztendlich auch entscheiden: Überall haben Sie die Möglichkeit, die landschaftliche Schönheit Italiens zu genießen. Schalten Sie einmal vollends vom Alltag ab, machen Sie die Leinen los und brechen Sie auf zu Ihrem großen Familienabenteuer auf dem Wasser!

Die Bootstypen für Ihre Reise durch Italien

Pénichette Terrasse

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 6 bis 12 Personen
- Terrasse im Heckbereich
- zusätzliches Außensteuerrad

Pénichette Flying Bridge

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 5 bis 12 Personen
- Nasszellen mit Dusche und elektrischen WCs
- Flying Bridge (Laufbrücke) mit Tischen und Stühlen

Europa

- bietet Schlafmöglichkeiten für maximal 4 bis 6 Personen
- Flying Bridge und Badeplattform mit Deckdusche

Bildergalerie

Weitere Angebote unserer Partner

Club Family Premium Partner