Skigebiet Davos und Klosters

Skigebiet Davos und Klosters

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Wunderbare Alpenkulisse
  • Kinderland mit Freizeitangebot
  • Kindgerechte Pisten
  • Schneesichere Region
  • Sechs Snowparks

In den schneesicheren Skigebieten Davos und Klosters findet jedes Familienmitglied seine Lieblingspiste! Ob im beschaulichen Klosters oder im belebten Davos – hier erwartet Sie und Ihre Kinder das reinste Skivergnügen.

Das Skigebiet der unbegrenzten Wünsche

In der schneesicheren Region Davos & Klosters gibt es gleich sechs Skigebiete (Pischa, Parsenn, Jakobshorn, Rinerhorn, Schatzalp-Strela und Madrisa). Für jede Skifahr-Bedürfnisse gibt es also mehr als eine Wunschpiste. Hier hat wirklich jeder die Chance genau das zu finden, was er sucht. Allerdings sind die Skigebiete nicht durch Skischaukeln miteinander verbunden, sondern durch Skibusse.

Die Region macht ihrem guten Ruf alle Ehre. Circa 300 Kilometer leichte und fortgeschrittene Pisten stehen Ihnen offen. Auch wer auf der Suche nach einem Adrenalinkick ist, wird in Davos nicht enttäuscht. Abfahrten, bei denen der Laie schon beim Hingucken schlucken muss, erwarten Sie hier. Bei allem Nervenkitzel empfiehlt es sich doch, auf den markierten Pisten zu fahren, da das Gelände abseits lawinengefährdet ist.

Für eine extra Portion Spaß sorgen die Snowparks, die es in jedem der sechs Skigebiete gibt. Aber nicht nur Skifahrer und Snowboarder kommen auf ihre Kosten – es gibt 156 Kilometer Winterwanderwege mit Sonnenterrassen zum Ausruhen. Natürlich können Sie so auch das herrliche Panorama genießen. Für die Langläufer unter Ihnen gibt es natürlich ebenso präparierte Loipen. Der Internationale Skiverband FIS hat offensichtlich gute Gründe, immer wieder einen Skilanglauf-Weltcup in Davos auszutragen. Und natürlich kann man im Skigebiet super rodeln.

Das Skigebiet Davos & Kloster erfüllt sogar Wünsche, von denen Sie bislang nichts geahnt haben!

Familien sind willkommen

Dass Davos nicht nur etwas für die Großen ist, zeigt schon das Zertifikat des Schweizer Tourismusverbands: "Familien willkommen". Ein komplettes Skigebiet ist hier ganz auf Kinder und Anfänger eingestellt. In Madisa kann sich Ihr Nachwuchs auf kindgerechten Pisten austoben. Außerdem gibt es ein Kinderland. Doch Madisa ist nur eine von vielen Optionen. So haben Ihre Kinder auch im Kinderland der Skigebiete Pischa oder Rinerhorn viele Möglichkeiten, um im Urlaub richtig viel Spaß zu haben. Einmal durch die Luft schwingen und das mitten in den Alpen? Ein Karussell macht es möglich. Oder ein Trampolin. Oder eine Hüpfburg.

Während der eine beim Hüpfen den Gipfeln der Alpen ein bisschen näher kommt, vergnügen sich die anderen beim Malen und Tollen im Spielhaus. Wenn ihr Nachwuchs jedoch nicht so leicht von den Skibrettern zu zerren ist, dann kann er sich durch den Zwerge-Parcours winden. Mutig fährt er dann durch einen Hexenwald und über eine Wippe. Währenddessen können die Erwachsenen den eigenen Nervenkitzel erleben. Ihre Kinder können Sie im Kinderland Pischa nämlich an Betreuer abgegeben. Da bei allem Spaß es ungemein wichtig ist, dass sich auch die Kinder sicher durch das Pistengewimmel bewegen, werden selbstredend auch Skikurse ab drei Jahren angeboten.

So klein, so bekannt

Davos! Die kleine Gemeinde in der Schweiz hat seit jeher inspiriert. Thomas Mann verbannte den Protagonisten Hans Castorp seines Werks Zauberberg für sieben Jahre in ein Sanatorium in Davos. Der deutsche Expressionist Ernst Ludwig Kirchner schuf etliche Werke in der Alpenstadt und jährlich ist die Stadt Schauplatz des Weltwirtschaftsforums zu politischen Weltfragen. Wieder andere denken an den kanadischen Nationalsport.

Zwischen den Jahren verwandelt sich der Alpenort in der Schweiz nämlich zum Nabel der Eishockeywelt. Vielleicht assoziieren Sie bei dem Namen Davos auch schlicht das Bild einer wunderbaren Alpenkulisse und die vielen Möglichkeiten des Wintersports. Genau das können Sie in Davos & Klosters mit bestem Gewissen tun. Egal ob Kunst, Literatur oder Wirtschaftsnarr - Das nächste Mal, wenn Sie den Namen hören, werden Sie an die herrliche Zeit mir Ihrer Familie im Skiurlaub denken!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau68 km
Rot130 km
Schwarz45 km
Routen50 km
Loipen klassisch135 km
Loipen Skating81 km
Rodelbahnen17 km
Wanderwege156 km
Pistenkilometer insgesamt293 km

Anlagen

Schlepplifte29
Sessellifte13
Gondelbahnen15
Anlagen insgesamt57

Skipass

Erwachsene80,00 CHF
Jugendliche56,00 CHF
Kinder32,00 CHF
Senioren80,00 CHF

1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene360,00 CHF
Jugendliche252,00 CHF
Kinder144,00 CHF
Senioren360,00 CHF

6 Tage (Hauptsaison)

Funpark: mehrere (u.a. 2 Halfpipes, 3 Boardercross, 8 Jumps, 8 Boxes, 8 Rails)

Kinderparks: 3

Ski-, Langlauf- und Snowboardschulen: 10 

Höhe: 1200 bis 2844 m 
Saison: 19.11.2021 bis 24.04.2022

Wo liegt das Skigebiet Davos und Klosters?

Lage Skigebiet Davos und Klosters
zur Karte

Club Family Premium Partner