Musée Dar Cherait

Musée Dar Cherait

Lehrreiche Stunden im Musée Dar Cherait

Im Musée Dar Cherait auf Djerba können Reisende viele interessante Fakten über die Handelsgeschichte im südlichen Tunesien lernen.

Das Musée Dar Cherait ist das erste Privatmuseum in ganz Tunesien – hier kann man während des Familienurlaubs auf Djerba eine ganze Menge über die Geschichte und die Kunst des nordafrikanischen Landes erfahren. Ein Besuch der Ausstellung eignet sich sehr gut bei einem Urlaub mit Kind, da sie sehr einfach und doch informativ aufgebaut ist. Gezeigt werden vor allem kulturelle Artefakte.

Das Museum befindet sich mitten in der Wüste in der sogenannten Tozeur Oase, welche ihrerseits eine wichtige kulturgeschichtliche Bedeutung im tunesischen Handel hatte. Insbesondere zur Geschichte der Karawanenzüge lässt sich in dem lebendigen Museumsort sehr viel lernen.

Zum Museum gehört außerdem eine orientalische Medina, in der man Kunsthandwerk und andere Souvenirs kaufen kann. In der Oase gibt es des Weiteren ein luxuriöses Hotel im Stile von 1001 Nacht, in dem man auf hervorragende Weise seinen Familienurlaub verbringen kann.

Eine Besichtigung des Musée Dar Cherait sollte der Geschichtsinteressierte bei einem Aufenthalt in Tunesien auf keinen Fall auslassen.
 

Club Family Premium Partner