wiesenbett lindehoeve hof kv

De Lindehoeve

Nordholland, Den Hoorn (Niederlande)

Beschreibung

Nicht nur Wind und Wellen erwarten Sie auf der größten niederländischen Nordseeinsel. Texel ist etwa sechsmal größer als Sylt und bietet seinen Besuchern Freizeitmöglichkeiten wie Sand am Meer. Ob Naturliebhaber, Wassersportler oder Kulturanbeter – hier kommt ein jeder auf seine Kosten!

Mitten in dieser Inselidylle liegt das Zuhause von Carlo und Carien Veeger und ihren Kindern Lex und Coen. De Lindehoeve, so der Name ihres Bauernhofes, ist ein Schafhof, wie er ganz typisch für die Insel Texel ist.  Seit über einhundert Jahren züchtet die Familie Veeger bereits Texel-Schafe und fast vierhundert davon grasen tagtäglich auf den insgesamt 23 Hektar großen Weiden. Im Frühjahr werden viele kleine Lämmer geboren,  deren Geburt Sie während Ihres Aufenthaltes mit etwas Glück beiwohnen können. Ein Teil der kleinen Vierbeiner wird mit der Flasche von Hand aufgezogen und die Familie Veeger kann dabei jede helfende Hand gebrauchen.

Wo Pferde und Enten Seite an Seite leben

Doch nicht nur Schafe schätzen sich glücklich, in dieser beschaulichen Umgebung zu leben, wo andere ihren Urlaub verbringen. Ausgebildete Border Collies bewachen die großen Herden, Hühner gackern, Pferde wiehern und Enten watscheln frei auf dem Hof herum. Ganz besonders geliebt werden die flauschigen Kaninchen, die äußerst gerne von Kindern gestreichelt werden.

Ein bisschen Luxus, ein bisschen Bescheidenheit

Die Lodge-Zelte befinden sich hinter dem Hof auf einem weitläufigen Teil des Grundstücks. Von einigen Zelten aus hat man einen ungetrübten Blick auf die Dünen, von anderen Lodges haben Sie wiederum einen guten Blick auf den Spielplatz, so dass Sie Ihre Kleinen immer gut im Auge haben können. Ihre Unterkünfte sind bestens für Ihren Aufenthalt ausgestattet. Kerzen, Küchenpakete und weiche Betten erwarten Sie ebenso wie ein Ofen und eine Kühlkiste. Wenn Sie die Luxusvariante des Lodge-Zeltes wählen, erwartet Sie bei Ihrer Ankunft eine Willkommensüberraschung, eine Dusche im Zelt und eine Hängematte, in der Sie sich in ein Mittagsschläfchen schaukeln können.

Brotbackstunden

So gut ausgeruht steht Brotbacken als nächstes auf dem Plan. Früher wurde Brot nicht einfach beim nächsten Bäcker gekauft, sondern selbst gebacken und zwar vom Teigkneten bis zum Backen. Wenn Sie es selbst einmal ausprobieren, erleben Sie was es damals bedeutete, ohne Elektrizität backen zu müssen. Eine andere Art von Handarbeit, bei der die ganze Familie helfen und sich im Nachhinein mit einem Stück warmen Brot belohnen darf.

Auf Orchideen-Expedition mit dem Hollandrad

Expeditionen mit einem typischen Hollandrad dürfen natürlich nicht fehlen. Radeln Sie über einen der vielen Radwege und genießen Sie die wohltuende Salzluft und die wunderbare Umgebung, die sich vor Ihren Augen entfaltet. Von Mai bis September hat Texel sogar etwas ganz besonders Exotisches zu bieten: Zu dieser Jahreszeit wachsen nämlich wilde Orchideen auf ganz Texel und zwar reichlich und in allen Farben. Eine tolle Erfahrung sind Wattwanderungen, bei denen Sie ihre Zehen tief in den Schlick drücken und das Gefühl eins zu sein mit der Natur in vollen Zügen genießen können.

Ob Sie Ihre Zeit ausschließlich auf dem Lindehoeve oder auch einmal auswärts verbringen – eines steht fest: Sie werden Texel mit vielen neuen Impressionen und dem Entschlusss verlassen, dass Sie eines Tages wiederkehren werden.