Familienurlaub im Freizeitpark

Spannende Themenhotels für Kinder

Familienurlaub im Freizeitpark

Lesezeit: ca. 7 Minuten

In faszinierende Paralleluniversen abtauchen, eine Attraktion nach der nächsten bewundern und strahlende Kinderaugen bis zum Abwinken – ein Ausflug mit den Sprösslingen in einen Freizeitpark bedeutet Spaß für die ganze Familie! Mit den Liebsten einen ereignisreichen Tag im Vergnügungspark zu verbringen, beinhaltet adrenalinreiche Achterbahnfahrten, feucht fröhliche Abenteuer auf Wasserbahnen sowie kinderfreundliche Fahrgeschäfte so weit das Auge reicht. Verschiedene facettenreiche Areale, die in ein buntes Themenkleid gehüllt sind, kunterbunte Shows, lustige Maskottchen, Paraden und das Treffen von Kindheitsidolen wie Mickey Mouse und Co. kommen während des Familienausfluges natürlich auch nicht zu kurz und lassen die ganze Familie die Tiefen mitreißender Welten voller Piraten, Banditen und ferne Länder erkunden.

Was gibt es spannenderes, als gemeinsam mit der Familie einen aufregenden Tag in einem Freizeitpark zu verbringen? Ganz richtig: Mehrere Tage in einem Freizeitpark! Viele Freizeitparks sind mit ihren verschiedenen Themenwelten, Fahrgeschäften und Shows nämlich nicht nur so abwechslungsreich, dass sich die Reise auch für mehrere Tage lohnt, sondern sind darüber hinaus oftmals auch noch so groß, dass es schier unmöglich ist, alle Attraktionen in nur einem Tag auszuprobieren. Und wer kennt es nicht? Bei einer Extraportion Spaß dreht sich der Uhrzeiger oftmals doppelt so schnell und ein gemeinsamer Tag im Park geht viel zu schnell vorüber. Viele Freizeitparks haben da die ideale Lösung gefunden: Übernachtungen mit den Kindern im Themenhotel! Bei Themenhotels handelt es sich um an Freizeitparks angeschlossene Hotels oder auch Feriendörfer, deren Unterkünfte im Stil verschiedener Themen gehalten werden und die häufig ebenfalls mit bestimmten Benefits wie einem früheren Einlass in den Park punkten!

Tagesausflug oder Kurzurlaub?

Familienurlaub im Freizeitpark Tagesausflug oder Kurzurlaub Ob Sie zusammen mit der Familie lieber einen Tagesausflug in einen Freizeitpark unternehmen oder sich stattdessen doch lieber für einen Kurzurlaub mit Übernachtung im Themenhotel für Kinder entschließen, hängt ganz von der Entfernung des Freizeitparks zu Ihrem Zuhause, der Größe des Vergnügungsparks und natürlich auch von den eigenen Vorlieben ab. Während sich kleinere Freizeitparks oftmals für einen Tagesausflug eignen, können Sie die größeren Parks mit vielen Attraktionen am besten bei einem Kurztrip auskosten. Gerade Vergnügungsparks wie das Disneyland Paris in Frankreich oder der Europapark Rust in Baden-Württemberg sind speziell darauf ausgelegt, dort mehr als nur einen Tag mit der Familie zu verbringen, da es hier einfach viel zu viel zu entdecken gibt.

Auch bei einer längeren Anfahrt entschleunigt eine Übernachtung im parkeigenen Hotel einen ohnehin schon aufregenden Tag. Statt Aufstehen in den frühen Morgenstunden und anstrengender Rückfahrt nach einem langen Tag heißt es im Themenhotel: Erholsamer Schlaf im Hotelbett, üppiges Frühstück am Morgen und ausgeglichen in einen spannenden Tag im Freizeitpark starten. So punktet der Kurzurlaub mit den Kindern mit einem zusätzlichen Erholungsbonus! Ein weiterer Vorteil, in den Gäste mit Kindern der Themenhotels in Freizeitparks in Deutschland und aller Welt kommen, ist oftmals außerdem ein früherer Einlass oder ein späteres Verlassen des Parks. So können Sie die begrenzte Zeit am idealsten nutzen!

Freizeitparks in Deutschland und aller Welt

Familienurlaub im Freizeitpark Deutschland Europa Welt Tolle Freizeitparks, die sich entweder für einen Tagesausflug mit der Familie oder für einen Kurzurlaub eignen und über Themenhotels für Kinder verfügen, gibt es zu Genüge. Ganz egal, ob Sie einen Vergnügungspark in der Heimat, in ganz Deutschland oder in Europa besuchen möchten – Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt. Oder wie wäre es sogar mit einer Fernreise in einen der vielen gigantischen Freizeitparks in den USA? Um dem Alltag für einen oder mehrere Tage zu entfliehen, müssen Sie jedoch gar nicht immer in weite Ferne schweifen, denn Freizeitparks gibt es in Deutschland überall. Es sind mittlerweile sage und schreibe mehr als 40 Parks, die die Bundesrepublik spicken: Je nach Ihren persönlichen Vorlieben haben Sie die Qual der Wahl zwischen dem Phantasialand und dem Movie Park im Westen Deutschlands, dem Europapark, der als meistbesuchter Park des Landes gilt, oder dem Legoland und dem Holiday Park im Süden. Im Norden erstrahlen zum Beispiel der Hansa-Park und der Heide Park.

Auch in unseren Nachbarländern kommen Freizeitparks nicht zu kurz. Erleben Sie und Ihre Kids in Europas Freizeitparks Piraten und andere Schurken hautnah mit und tauchen Sie in bunte Themenwelten ein – zum Beispiel in Holland im Vergnügungspark Efteling, der sich auch bei deutschen Besuchern großer Beliebtheit erfreut. Im Disneyland Paris hingegen, dem größten Park Europas, können Sie und Ihr Nachwuchs Ihre Helden der Kindheit persönlich treffen. Ein Freizeitparkbesuch der Extraklasse erwartet Sie im Walt Disney World Resort in Orlando in Florida, der ein wahres Eldorado für alle Freizeitpark-Fanatiker ist und mit seiner Größe die Weltrangliste der größten Parks unseres Planeten anführt!

Kurzurlaub in Themenhotels

Familienurlaub im Freizeitpark Themenhotels Damit Sie und Ihre Familie auf jede Menge Nervenkitzel, bunte Attraktionen und fantastische Shows in entfernter gelegenen Freizeitparks nicht verzichten müssen, runden die parkeigenen Themenhotels Ihren Aufenthalt im Vergnügungspark ab. Die meisten Themenhotels, deren Designs oft an die verschiedenen Themenwelten des Freizeitparks selbst angepasst sind, stechen insbesondere durch ihre Familienfreundlichkeit heraus und eignen sich ideal für einen Kurzurlaub mit Kindern. Die Unterkünfte in Freizeitparks reichen von Themenhotels, die so facettenreich wie die verschiedenen Areale der Parks sind, über angeschlossene Ferienparks, die ebenfalls bestimmten Themen unterstehen, bis hin zu Campingmöglichkeiten.

Die Themenhotels sind normalerweise direkt an den Freizeitpark angeschlossen, sodass Sie direkten Zugang vom Hotel zum Park haben und das Auto getrost auf dem Parkplatz stehen lassen können. Freuen Sie sich auf zusätzliche Angebote wie einen früheren Zugang zum Park, das Vermeiden von langen Warteschlangen bei Ankunft und einen stressfreien Start in einen adrenalinreichen Tag mit der Familie. Ein ausgiebiges Befahren aller Attraktionen der Parks nach Herzenslust steht so also nichts mehr im Wege und Sie müssen keinerlei Abstriche mehr machen!

Die besten Themenhotels für Kinder

Familienurlaub im Freizeitpark kinderfreundliche Themenhotels Eines ist sicher: Die Unterkünfte in den Themenhotels werden auch die Herzen der Kinder höher schlagen lassen: Wer wollte nicht immer schon einmal in Begleitung von Drachen, Piraten, auf hoher See, in einer Ritterburg oder im Dschungel schlummern? Themenhotels für Kinder gibt es für so ziemlich jeden Geschmack – hier sind Sie und Ihr Nachwuchs gefragt, welches Angebot Sie am ehesten anspricht. Ein besonders beliebtes Themenhotel für Kinder in einem Freizeitpark Deutschlands ist zum Beispiel das Hotel Matamba und auch das Hotel Ling Bao, die an das Phantasialand angeschlossen sind. Gehalten jeweils im Safari-Stil und im fernöstlichen Design, kann dort passend zu den Themenwelten des Parks geschlummert werden.

Übernachtungsmöglichkeiten der besonderen Art erwarten Sie beispielsweise auch im Europapark. Ganze vier Themenhotels, darunter das El Andaluz, das Santa Isabel, das Colosseo und das Castillo Alcazar, sowie ein Camp-Resort im Stil des Wilden Westens warten darauf, von Ihnen ausgekundschaftet zu werden. Alle Besucher des Legolands haben die Möglichkeit, im angeschlossenen Feriendorf zu nächtigen. Sowohl Hotelzimmer, die ganz im Sinne von Lego gehalten sind, als auch abenteuerliche Campingfässer im Piratenstil sorgen für einen Kurzurlaub der besonderen Art. Nicht minder aufregend geht es in den Themenhotels des Heide Parks zu: Unterkünfte voller Dschungel-Look, Drachen, Piraten und Kapitänen bescheren Ihrer Familie das gewisse Extra. Extrem populär ist hier auch das Holiday Camp mit Holzhäusern und umgebauten VW Bullis – ein ganz besonderes Erlebnis!

Freizeitpark-Freunde, die es eher in die Ferne zieht, werden auch in Themenhotels für einen Aufenthalt mit Kindern in den Vergnügungsparks europa- und weltweit fündig. Auf dem Gelände des Disneyland Paris erstrahlen zum Beispiel das Disney's Hotel New York, Disney’s Davy Crockett Ranch, das Vienna House Dream Castle Hotel oder Disney’s Sequoia Lodge.

Spaß für alle Altersgruppen

Familienurlaub im Freizeitpark Spaß für alle Altersklassen Familien kennen das altbekannte Problem: Oft kann es schwer sein, es während des Familienurlaubs allen Familienmitgliedern recht zu machen, da die Interessen der verschiedenen Altersgruppen häufig weit auseinander liegen. Ein Kurztrip in einen Freizeitpark ermöglicht es Familien jedoch, die Interessen von Groß und Klein zusammen zu bringen. Kinder, die für gewöhnlich viel erleben möchten und bei Langeweile schnell mal quengeln, aber auch Erwachsene werden beim Anblick der unzähligen Attraktionen große Augen machen! Die meisten Freizeitparks werden nämlich den Wünschen verschiedenster Altersgruppen gerecht und bieten Fahrgeschäfte für Alt und Jung an.

Während sich die kleinen Besucher auf Karussells, ihr Lieblings-Maskottchen, zauberhafte Märchenwelten und kindgerechte Fahrgeschäfte freuen dürfen, können die älteren Geschwister und die Erwachsenen auf jede Menge Nervenkitzel auf Achterbahnen, Wasserbahnen, Attraktionen mit freiem Fall und Co. hinfiebern. Bunte Shows und Paraden sind außerdem ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Eine facettenreiche Auswahl an Themen-Restaurants und Snack-Stationen bieten leckere Speisen für die ganze Familie an und für die kleinsten Besucher stehen meistens natürlich auch Wickelstationen bereit. Also nichts wie los ins nächste Familienabenteuer!

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Ausgewählte Themenhotels in Freizeitparks

Club Family Premium Partner