Familienkreuzfahrten mit Aida, TUI Cruises oder MSC

Familienkreuzfahrten: Alle Mann an Bord!

Kreuzfahrten

Wer im Urlaub viel sehen und erleben möchte, auf Entdeckungstour durch fremde Länder gehen möchte, sich jedoch auch ab und zu einen Tag Entspannung am Pool gönnen möchte, für den ist eine Kreuzfahrt der beste Tipp. Ob Aida Clubschiff, TUI Mein Schiff oder italienischer Kreuzer von MSC, überall heißt es: Schiff ahoi, Matrosen und Piraten!

Alle Mann an Bord: So finden Sie Ihr "Traumschiff"!

Familienkreuzfahrt Auf den großen Clubschiffen der bekannten Reedereien Aida, TUI Cruises oder MSC genießen Sie Entspannung, Wellness, Sport und Unterhaltung, die Luxusliner bringen Sie jedoch auch jeden oder zumindest jeden zweiten Tag an einen anderen interessanten Ort. Lernen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Welt kennen, an den schönsten Flecken der Erde.

Längst haben die Reedereien erkannt, dass eine Kreuzfahrt für Familien die perfekte Alternative zum Strandurlaub im Hotel oder Club ist. Viele Kreuzfahrtschiffe bieten von der kinderfreundlichen Kabinenausstattung bis zum Kids-Club über Wellnessangebote und Sportkurse für Kinder, eine professionelle Kinderbetreuung und Kinderlandausflüge ein ebenso großes Angebot für die kleinen Gäste, wie es in vielen familienfreundlichen Hotels an Land angeboten wird.

Auf einem Kreuzfahrtschiff müssen Sie und Ihre Kinder auf nichts verzichten: Faulenzen, entspannen, interessante Landausflüge und Spiel, Spaß und Unterhaltung für die Kids. Wer möchte schon die Piratenparty oder den neuesten Film im Kinder-Kino versäumen? Von Kinderdisco über Basteln, Planschen, Wettrutschen bis zum Piratenspiel, wobei in Kostümen das Schiff geentert wird, wird alles geboten. Hier kommt garantiert keine Langeweile auf!

TUI Mein Schiff Hier werden Familien wünschlos glücklich – Aida, Mein Schiff, MSC und Co.
Die bekanntesten Kreuzfahrtschiffe mögen in Deutschland jene der Aida-Flotte sein. Die Clubschiffe, die meist ab Palma de Mallorca ablegen, bieten eine umfassende Kinderbetreuung mit Piratenparties und Schatzsuche, Pools für Kids, sowie ein großes Sportprogramm und familienfreundliche Landausflüge. Zu bestimmten Zeiten reisen Kinder kostenlos in der Kabine der Eltern mit. (Informationen zu diesen Terminen erhalten Sie bei unserem Serviceteam)

Die beiden Schiffe der TUI Cruises „Mein Schiff 1“ und „Mein Schiff 2“ bieten mit geräumigen Familienkabinen, einer Insel für Kinder, Fußball- und Prinzessinnenparties und der Kinderbetreuung im Cäpt’n Sharky Kids-Club alles, was die Familie im Urlaub braucht. Großer weiterer Vorteil: Hier ist alles "all inclusive": Alle Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Sportkurse, Kinderbetreuung und die Nutzung des Wellnessbereichs.

Eine familienfreundliche Atmosphäre herrscht auch auf den Kreuzfahrtschiffen der MSC Reederei. Kinderclubs für jedes Alter, Kindermenüs und ein großes Unterhaltungsprogramm lassen keine Wünsche offen. Wichtig ist jedoch, zu wissen, dass an Bord der italienischen Reederei deutsch gesprochen und verstanden wird, jedoch die Kinderbetreuung teilweise nur auf Italienisch stattfindet. Außerdem müssen Getränke und Service-Gelder extra gezahlt werden. Es handelt sich somit nicht um eine Pauschale.

Die Welt entdecken - mit einer Familienkreuzfahrt kein Problem!

AIDAbella Besonders beliebte Ziele für Familienkreuzfahrten sind solche, die keine weite Eigenanreise erfordern und die gefahrenlose Landausflüge für Kinder garantieren. Ziele im Mittelmeer sind ebenso attraktiv und sehenswert wie die skandinavischen Länder.

Gehen Sie an Land! Familienausflüge locken mit Abenteuern und so erleben die Kleinen bereits früh die Schätze und Kulturen der Welt und ihr Entdeckergeist wird geweckt. Kinderausflüge gehen in den Zoo, auf Schnitzeljagd oder in das Haus von Pippi Langstrumpf. Sind die Eltern unterwegs, bietet die Kinderbetreuung an Bord des Schiffes ein attraktives Programm, bei dem Mama und Papa sicher nicht vermisst werden.
 

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen