Karibik

Karibik

Familienurlaub in der Karibik

Urlaub im Paradies: auf den karibischen Inseln scheint das ganze Jahr über die Sonne! Entdecken Sie mit Ihren Kindern eine fremde Welt mit tropischen Pflanzen und exotischen Tieren und verbringen Sie einen traumhaften Familienurlaub!

Möchten Sie Ihre Familie in eine der exotischsten Regionen der Welt entführen? Dann ist ein Urlaub in der Karibik genau das Richtige! Die Trauminseln vor der westlichen Küste Mittelamerikas vereinen alles, was zu den perfekten Ferien gehört: weiße Strände, Korallenriffe, Palmen und fantastisches Wetter.

Neben diesen paradiesischen Urlaubsbedingungen erwartet sie eine bunte Mischung aus verschiedenen Kulturen und Hautfarben, die das Antlitz der karibischen Inseln prägen und so vielseitig machen. Denn die Karibik spielte eine wesentliche Rolle bei der Entdeckung und Besiedelung Amerikas durch die Europäer (allen voran Christopher Kolumbus), die Sklaven aus Afrika mitbrachten. So verwundert es nicht, dass die Karibik heute vor allem Menschen afrikanischer und europäischer Herkunft beheimatet. Aber auch Inder, Kreolen und Chinesen leben auf den verschiedenen Inseln.
 

Beliebte Urlaubsregionen in der Karibik

Ausflugsziele

Einige karibische Inseln sind noch heute Teil von europäischen Ländern, wie Guadeloupe und Martinique (Frankreich) andere stehen mit ihren ehemaligen Kolonialherren in einem lockeren Verbund, wie die Niederländischen Antillen oder gelten als unabhängige Staaten. Zu dieser Gruppe gehören St. Kitts und Nevis: Die teilweise noch sehr dichte Bewaldung erlaubt es Ihnen, den überwältigenden Reichtum der tropischen Flora und Fauna zu erleben! Am besten starten Sie Ihre Entdeckungstour bei einer Rundfahrt mit der Scenic Railway, einer der wenigen Eisenbahnlinien der Karibik, die bei Touristen sehr beliebt ist. Aruba, Bonaire und Curacao, auch bekannt als ABC-Inseln, bieten tolle Möglichkeiten, die Unterwasserwelt hautnah zu erleben. Erkunden Sie beim Schnorcheln und Tauchen die farbenfrohen Korallenriffe!

Das wohl bekannteste Badeparadies in der Karibik ist die Dominikanische Republik. Insbesondere die Strände, allen voran jene rund um Puerto Plata, Sosua und auf der Halbinsel Samana, versprechen einen unvergesslichen Urlaub! Das Unterhaltungsangebot ist voll auf die Gäste ausgelegt: Wassersport am Tag, Shows und Entertainment an den Abenden – die Hotels der Küstenorte sorgen dafür, dass Ihnen und Ihrer Familie hier so schnell nicht langweilig wird. Für Ausflüge eignen sich die Wälder im Inneren des Landes oder die Hauptstadt Santo Domingo im Süden, deren Altstadt Ciudad Colonial zum Weltkulturerbe erklärt worden ist. In der Alcazar de Colon (Kolumbuspalast) finden Sie ein interessantes Museum mit Relikten aus der spanischen Kolonialisierung.

Auch Kuba erinnert in vielen seiner Städte, vor allem natürlich Havanna, an vergangene Zeiten. Neben der Architektur staunen erwachsene Besucher wie Kinder in der Regel besonders über die amerikanischen Oldtimer, die – teils vom Alter gezeichnet, teils liebevoll restauriert – das Straßenbild prägen. Die meisten kommen jedoch, während sie ihren Familienurlaub auf Kuba verbringen, nur für ein paar Tage in die Hauptstadt und verbringen den Rest ihres Aufenthalts an den Bilderbuchstränden des Inselstaats. Die Stadt Varadero rangiert bei den ausländischen Touristen ganz weit vorne, weil sich hier besonders viele ansprechende Familienhotels und Ferienclubs mit reichhaltigem Unterhaltungsangebot befinden. Daneben werden auch die vorgelagerten Inseln Cayo Largo und Cayo Coco immer beliebter.
 

Lage

Galerie