Istanbul

Istanbul

Familienurlaub in Istanbul

Lassen Sie die reizvolle Kultur Istanbuls auf sich wirken und erkunden Sie mit Ihrer Familie bunte Basare, den Palast der Sultane sowie die türkische Lebensart der bezaubernden Metropole. Staunen werden Ihre Kinder auch in den Aqua Parks, mit Wellenbädern, Rutschen und Wasserfällen.

Einst Konstantinopel und damit die Hauptstadt des byzantinischen Reiches, entwickelte sich Istanbul über die Jahre zur Metropole dreier Weltreiche sowie zur kulturellen Hauptstadt der Türkei. Die glanzvolle Stadt am Schwarzen Meer erstreckt sich gleich über zwei Kontinente, zum einen Europa, zum anderen Asien. Da ist es nicht verwunderlich, dass Istanbul zu einem kulturellen Schmelztiegel wird, der jährlich viele Touristen anzieht.

Hier können Sie das kaiserliche Zentrum mit der blauen Moschee oder den Palast der Sultane bewundern, sich auf dem Großen Basar im Handeln und Feilschen versuchen, Bekanntschaft mit der türkischen Lebensart und Kultur machen oder einfach die lebendige Metropole auf sich wirken lassen.

In Istanbul herrscht gemäßigtes Mittelmeerklima mit einer durchschnittlichen Lufttemperatur von 20 bis 25 Grad in den Monaten Mai/Juni und September. Dies ist gerade für Familien mit kleinen Kindern die beste Reisezeit, da im Juli und August zum Teil extreme Temperaturen herrschen. Die Winter sind zwar meist sehr mild, doch ist aufgrund von häufig auftretendem Smog, ein Winterurlaub eher ungünstig.

In Istanbul kommen auch Kulturhungrige bei Besichtigungstouren zahlreicher Museen auf ihre Kosten. Hier gibt es die verschiedensten Exponate zu bewundern. Dazu bieten sich das Industriemuseum sowie Kindermuseum im Archiologiezentrum an.

Die Stadt ist auch weithin als Badeparadies bekannt. Hier finden Sie eine Vielzahl von sauberen Stränden, die zum Schwimmen und Wassersport treiben sowie zum Relaxen einladen. Ebenso locken aber auch schön angelegte Freibadanlagen mit ihren Attraktionen. Natürlich hat eine Stadt dieser Größe ein reichhaltiges Angebot an Ausgeh- und Freizeitmöglichkeiten. In diesem Urlaub bleiben bei Ihnen und Ihrer Familie keine Wünsche offen. Besonders die Kleinen dürfen sich hier wohlfühlen, denn die Türkei im Allgemeinen, ist ein sehr kinderfreundliches Land. Ihrem Nachwuchs kommt hier besonders viel Aufmerksamkeit zu, dies erkennen Sie vor allem an dem umfangreichen Kinderprogramm, das den Kleinen einen unvergesslichen Urlaub bescheren wird.
 

Weitere beliebte Urlaubsorte in der Türkei

Weitere beliebte Urlaubsorte in der Türkei

Ausflugsziele

Aqua Parks sind der Renner in Istanbul, wem also nicht der Sinn nach Baden im Meer steht, der kann mit seinen Kindern auch in die Büyükcekmece Aquamarine Freibadanlage gehen. Die Parks verfügen über mehrere Pools, Rutschen und Wasserspiele, die insbesondere kleine Kinderherzen höher schlagen lassen. Die Freibadsaison beginnt in Istanbul Mitte Mai und endet kurz nach den türkischen Ferien im September. Das Büyükcekmece Aquamarine ist ein Spaßbad, das sich am Marmarameer befindet. Es ist mit einem Wellenbad, Wasserspielplätzen, Wasserfällen und einer Wasserrutsche ausgestattet und garantiert Badefreuden für die ganze Familie.

Ein Poolerlebnis der besonderen Art haben Sie im Suada. Es handelt sich um ein Freizeitbad,  das auf einer künstlichen Insel zwischen den Bosporus-Brücken angelegt ist.

Die verschiedenartige Architektur Istanbuls ist durch über 1.600 Jahre Stadtgeschichte geprägt. Die Türkei im Allgemeinen ist reich an architektonischen Schätzen, die es zwar zu besichtigen lohnen würde, allerdings  müssten Sie dafür eine komplette Rundreise durchs Land unternehmen. Im Miniatürk, einem Miniatur-Museum, können Sie hingegen alle Bauwerke, originalgetreuen im Kleinformat, auf einmal bewundern und das bei relativ geringem Zeitaufwand. Hier sind auf kleinem Raum über 100 Monumente aus der ganzen Türkei, dem osmanischen Reich und der griechischen Antike in Kleinformat ausgestellt.

Ein Highlight Istanbuls ist das Dolphinarium. Hier werden verschiedene Shows mit Delfinen, Weißwalen, Seelöwen und Seepferdchen dargeboten. Von der Tribüne aus haben Sie einen herrlichen Blick über die 5.800 Quadratmeter Wasserlandschaft, die die Meerestiere beherbergt. Da die Plätze im Dolphinarium sehr begehrt sind, sollten Sie unbedingt im Vorfeld Plätze reservieren.

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt ist ein Besuch des Istanbuler Spielzeugmuseums Oyuncak Müzesi, in dem Sie etwa 2.000 verschiedene Spielzeuge aus vielen Jahrzehnten bewundern können. In einer alten Villa werden auf zwei Stockwerken die Exponate nach verschiedenen Themengebieten ausgestellt. Das Repertoire reicht von historischen Spielzeugen, aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts, über Holzspielzeug und Puppen bis hin zu Baggern und Polizeiautos. Ein spannendes Erlebnis sowohl für Jungs als auch für Mädchen. Und spätestens bei der Modelleisenbahn werden Väter wieder zu Kindern. Lassen Sie und Ihre Familie sich von der Vielfalt dieser Stadt verzaubern und planen Sie Ihren nächsten Urlaub nach Istanbul. Es lohnt sich!
 

Galerie

Club Family Premium Partner